Menü

Zuhause

So Prüfen Sie Den Widerstand Des Zünders In Einem Trockner

Ein gastrockner-zünder, der das gas entzündet, wenn es aus dem brennerventil des trockners kommt, leuchtet leuchtend orange, wenn es richtig arbeitet, aber wenn der trockner nicht heizt, müssen sie feststellen, ob der schuldige der zünder ist oder nicht. Ein gebrochenes oder verkohltes element auf dem zünder ist ein offensichtliches zeichen, dass der zünder versagt hat, aber...

So Prüfen Sie Den Widerstand Des Zünders In Einem Trockner


In Diesem Artikel:

Wenn Sie den Zünder des Trockners testen, wissen Sie, ob er ausgetauscht werden muss.

Wenn Sie den Zünder des Trockners testen, wissen Sie, ob er ausgetauscht werden muss.

Ein Gastrockner-Zünder, der das Gas entzündet, wenn es aus dem Brennerventil des Trockners kommt, leuchtet leuchtend orange, wenn es richtig arbeitet, aber wenn der Trockner nicht heizt, müssen Sie feststellen, ob der Schuldige der Zünder ist oder nicht. Ein gebrochenes oder verkohltes Element auf dem Zünder ist ein offensichtliches Zeichen, dass der Zünder versagt hat. Wenn der Schaden jedoch nicht offensichtlich ist, müssen Sie den Widerstand oder die Kontinuität des Elements testen, um festzustellen, ob der Zünder ausgefallen ist. Sie müssen einen Trocknerschrank öffnen, um auf den Zünder zugreifen zu können. Die Schritte zum Öffnen des Schranks sind bei vielen Trocknern üblich, aber da es Trocknermodelle gibt, die unterschiedliche Schritte verwenden, finden Sie im Abschnitt mit den Ressourcen modellspezifische Anweisungen.

1

Ziehen Sie das Netzkabel des Gastrockners ab, um das Bedienfeld zu speisen. Schalten Sie das Gasventil zum Trockner hinter dem Gerät aus.

2

Suchen Sie die Schrauben an beiden Enden des Bedienfelds und entfernen Sie sie. Heben Sie das Bedienfeld an und drehen Sie es in Richtung der Wand hinter dem Trockner, um die Schrauben freizulegen, mit denen die obere Abdeckung am Trockner befestigt ist. Schrauben lösen.

3

Schieben Sie die obere Abdeckung vom Trockner ab. Führen Sie einen großen Schraubendreher mit flacher Klinge in die Naht ein, die die Türverkleidung des Trockners vom unteren Bedienfeld trennt. Verwenden Sie den Schraubenzieher, um die Wartungsplatte von den zwei Clips, die sie am Gehäuse halten, zu entfernen und die Türfedern freizulegen.

4

Die zwei Federn von jeder Seite der Türverkleidung und vom Boden des Trockners aushaken. Suchen Sie nach den zwei Schrauben, die die Unterseite der Türverkleidung mit dem Schrank verbinden. Entferne diese zwei Schrauben.

5

Ziehen Sie den Kabelbaum aus dem Feuchtigkeitssensor an der Unterseite der Trocknerklappe. Entfernen Sie die Schrauben vom Flusensieb, die sie am Gebläse halten.

6

Den Kabelstrang, der die Kabel der Schalttafel hält, auf die Kabel des Türschalters entlang der Oberseite der Trocknerklappe aufschnappen lassen. Suchen Sie die zwei Schrauben an der Oberseite der Türverkleidung, die die Türverkleidung am Trocknergehäuse halten. Entfernen Sie diese Schrauben und heben Sie die Türverkleidung vom Trockner ab.

7

Suchen Sie unter der Trocknertrommel nach der Riemenscheibe und der Motorwelle. Beachten Sie, wie der Trocknerriemen um die Riemenscheibe und die Welle herumfädelt. Drücken Sie auf die Riemenscheibe, um die Riemenspannung zu lösen. Entfernen Sie den Riemen von der Riemenscheibe und der Welle. Heben Sie die Trommel und den Riemen des Trockners aus dem Schrank, um an den Zünder zu gelangen.

8

Finden Sie das Brennerrohr des Trockners in der Unterseite des Schrankes. Schauen Sie in die Röhre für den Zünder. Ziehen Sie den Kabelbaum auseinander und halten Sie die Kabel vom Trockner zu den Drähten vom Zünder.

9

Entfernen Sie die einzelne Schraube, die den Zünderhalter am Brennerrohr hält. Ziehen Sie den Zünder aus dem Trockner und bewegen Sie ihn auf Ihre Arbeitsfläche. Vermeiden Sie, das Elementende des Zünders zu berühren.

10

Stellen Sie entweder einen analogen oder digitalen Multi-Tester auf die niedrigste Einstellung für den Widerstandswiderstand ein. Abhängig von Ihrem Tester, kann die Vorderseite des Zifferblatts mit OHM X1K gekennzeichnet sein oder ein Ohm-Symbol haben, das einem auf dem Kopf stehenden Hufeisen ähnelt und mit X10 gekennzeichnet ist. Die niedrigste Einstellung bei einem digitalen Multi-Tester kann 200 sein. Solange Sie einen der Tester auf den niedrigsten Widerstandswiderstand eingestellt haben, können Sie den Test durchführen.

11

Berühren Sie die roten und schwarzen Prüfspitzen zusammen auf einem analogen Tester. Die Nadel auf dem Gesicht des Testers sollte sich vollständig über das Gesicht bewegen, um auf Null zu ruhen. Wenn die Nadel nicht den Nullpunkt erreicht, halten Sie die Sonden zusammen, während Sie das Einstellrad an der Seite des Analogtesters drehen, bis die Nadel Null erreicht.

12

Nehmen Sie eine Sonde von einem der beiden Multi-Tester und legen Sie sie auf einen der Klemmen im Kabelbaum, der mit dem Zünder verbunden ist. Legen Sie die andere Sonde auf den verbleibenden Anschluss. Der Tester sollte irgendwo zwischen 50 und 400 Ohm Widerstand lesen, wenn der Zünder noch betriebsbereit ist. Wenn der Tester keinen Widerstand registriert, ist der Zünder ausgefallen und muss ausgetauscht werden.

Dinge, die du brauchst

  • Kreuzschlitzschraubendreher
  • Großer Schlitzschraubendreher
  • Analoger oder digitaler Multi-Tester

Video-Guide: 100 Ohm Widerstand vs 31,9 V Spannung.

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen