Menü

Zuhause

Wie Man Überprüft, Ob Jemand Eine Lizenz Hat, Um Immobilien In Kalifornien Zu Verkaufen

Da nicht alle immobilienverkäufer immer wahrheitsgetreu über ihre erfahrung und referenzen an potenzielle käufer und verkäufer sind, sollten sie sicherstellen, dass ein agent oder makler lizenziert ist, bevor sie die person einstellen. Obwohl die mindestanforderungen für die erteilung einer immobilienlizenz von staat zu staat unterschiedlich sind, im allgemeinen eine person...

Wie Man Überprüft, Ob Jemand Eine Lizenz Hat, Um Immobilien In Kalifornien Zu Verkaufen


In Diesem Artikel:

Kalifornien Immobilienmakler müssen bestimmte Kursanforderungen erfüllen, um lizenziert zu werden.

Kalifornien Immobilienmakler müssen bestimmte Kursanforderungen erfüllen, um lizenziert zu werden.

Da nicht alle Immobilienverkäufer immer wahrheitsgetreu über ihre Erfahrung und Referenzen an potenzielle Käufer und Verkäufer sind, sollten Sie sicherstellen, dass ein Agent oder Makler lizenziert ist, bevor Sie die Person einstellen. Obwohl die Mindestanforderungen für die Erteilung einer Immobilienlizenz von Land zu Land verschieden sind, muss eine Person im Allgemeinen die Highschool absolvieren oder ein GED-Zertifikat erwerben, eine bestimmte Anzahl von Kreditstunden in genehmigten Immobilienkursen absolvieren und eine staatliche Lizenzprüfung ablegen.

1

Bitten Sie um die Lizenzkarte des Agenten mit seiner Lizenznummer. Wenn er keine Taschenkarte hat, erkundigen Sie sich beim Department of Real Estate, um sicherzustellen, dass die Person eine Lizenz zum Verkauf von Immobilien in Kalifornien besitzt.

2

Gehen Sie auf die DRE-Website, um Informationen online zu erhalten, oder kontaktieren Sie das DRE telefonisch. Suche die Person mit ihrem Nachnamen auf. Sie können auch beim örtlichen Immobilienamt nachfragen, ob der Makler derzeit an Immobilientransaktionen beteiligt ist.

3

Stellen Sie sicher, dass die Lizenz des Agenten aktuell ist und nicht abgelaufen oder gesperrt wurde. Zu den weiteren Lizenztypen gehören eingeschränkte, ausgesetzte, ungültig gewordene oder lizenzierte NBA, was bedeutet, dass der Agent derzeit nicht für einen Broker arbeitet. Das California Department of Real Estate kann Ihnen auch sagen, wann es die Person Lizenz ausgestellt hat.

4

Untersuchen Sie mehr, wenn Sie beim Durchsuchen der DRE-Website im Abschnitt mit den öffentlichen Informationen der Lizenzinformationen eine Hörnummer sehen. Wenden Sie sich direkt an DRE, um zu fragen, ob Disziplinarmaßnahmen ergriffen wurden. Sie können sich auch beim örtlichen Better Business Bureau und der Handelskammer erkundigen, ob Beschwerden gegen den Agenten eingereicht wurden.

5

Bestätigen Sie, dass der Immobilienprofi über eine Gewerbeerlaubnis verfügt, die es ihm ermöglicht, Immobiliengeschäfte innerhalb der Gemeinde zu tätigen. Viele Städte und Gemeinden bieten die Möglichkeit, die Anwendung und Anleitung online herunterzuladen. Wenn der Agent behauptet, er arbeite für eine Immobiliengesellschaft, vergewissern Sie sich, dass er beim Außenminister registriert ist. In den meisten Ländern ist eine Online-Registrierung verfügbar, mit der Sie herausfinden können, ob ein Unternehmen bereits registriert ist.

6

Überprüfen Sie die geschäftliche oder berufliche Zugehörigkeit zu Organisationen, bei denen der Agent behauptet, Mitglied zu sein. Dies ist besonders wichtig, wenn ein Agent sagt, dass sie in einem Spezialgebiet zertifiziert ist. Suchen Sie im Internet nach der Website einer Organisation, um Kontaktinformationen zu erhalten.

Spitze

  • Potenzielle Immobilienmakler müssen mindestens drei Immobilienkurse auf Hochschulniveau absolvieren, darunter Immobiliengrundsätze, Immobilienrechtspraktiken und ein Wahlpflichtfach, das vom Department of Real Estate genehmigt wurde, so das California Bureau of Real Estate. Der Kandidat muss dann eine staatliche Lizenzprüfung bestehen.

Warnung

  • Personen, die in anderen Staaten als Immobilienverkäufer lizenziert sind, werden in Kalifornien nicht automatisch lizenziert. Ein in einem anderen Staat lizenzierter Agent muss nachweisen, dass er an einer anerkannten höheren Schule gleichwertige Immobilienkurse absolviert hat, bevor er für die kalifornische Lizenzprüfung zugelassen wurde. Der Nachweis beinhaltet eine offizielle Abschrift mit Noten und Kursbeschreibungen aus dem Kurskatalog der Schule.

Video-Guide: David Icke, die die Punkte, EP4 mit Untertiteln in Deutsch.

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen