Menü

Zuhause

So Prüfen Sie Die Kontinuität Bei Einer Einmaligen Thermischen Sicherung

Wenn ihr trockner keine wärme mehr produziert, viel zu lange braucht, um ihre kleidung zu trocknen oder nicht startet, besteht die gefahr, dass ihre einmalige thermische sicherung versagt und ersetzt werden muss. Diese sicherung wirkt als sicherheitsvorrichtung, wenn der trockner überhitzt und den trockner daran hindert, wärme zu erzeugen oder überhaupt zu arbeiten. Ein verstopfter oder verstopfter trockner...

So Prüfen Sie Die Kontinuität Bei Einer Einmaligen Thermischen Sicherung


In Diesem Artikel:

Ein verstopfter Entlüftungsschlauch kann dazu führen, dass eine einmalige thermische Sicherung durchbrennt.

Ein verstopfter Entlüftungsschlauch kann dazu führen, dass eine einmalige thermische Sicherung durchbrennt.

Wenn Ihr Trockner keine Wärme mehr produziert, viel zu lange braucht, um Ihre Kleidung zu trocknen oder nicht startet, besteht die Gefahr, dass Ihre einmalige thermische Sicherung versagt und ersetzt werden muss. Diese Sicherung wirkt als Sicherheitsvorrichtung, wenn der Trockner überhitzt und den Trockner daran hindert, Wärme zu erzeugen oder überhaupt zu arbeiten. Eine verstopfte oder verstopfte Trocknerentlüftung ist normalerweise der Grund dafür, dass sich ein Trockner überhitzt, und ohne die thermische Sicherung könnte die Wärme weiter ansteigen und ein Feuer auslösen.

1

Trennen Sie Ihren Trockner von seiner Stromquelle. Sie können entweder den Leistungsschalter im Hauptbedienfeld ausschalten oder den Netzstecker aus der Steckdose ziehen. Wenn Sie mit einem Gastrockner arbeiten, schalten Sie die Gasversorgung aus. Versuchen Sie, einen Trocknungszyklus zu starten, um sicherzustellen, dass Sie die Elektrizität korrekt an den Trockner angeschlossen haben.

2

Ziehen Sie Ihren Elektro- oder Gastrockner von der Wand weg, bis Sie auf die Rückwand zugreifen können. Dies kann erfordern, dass die Schraube an der Entlüftungsschlauchklemme des Trockners gelöst und der Schlauch von der Wand gezogen wird.

3

Entfernen Sie die Schrauben von der Außenkante der Rückwand. Platzieren Sie die Schrauben an einem sicheren Ort und ziehen Sie die Platte vom Trockner weg, um den Heizungsbehälter und das Gebläsegehäuse freizulegen.

4

Suchen Sie nach der thermischen Sicherung an der Unterseite des Gebläsegehäuses und direkt an der oberen linken Seite der Entlüftungsöffnung. Abhängig von Ihrer Trocknermarke ist die einmalige thermische Sicherung ungefähr 2-Zoll-lang und 1/2-Zoll-Breite oder eine 2-Zoll-ovale Form. Beide sind aus weißem Kunststoff mit zwei an Metallklemmen befestigten Drähten. Ein rundes, schwarzes Betriebsthermostat sitzt darunter.

5

Ziehen Sie die Kabelstecker von den Anschlüssen der Thermosicherung ab. Klemmen Sie die Krokodilklemme von einem Durchgangsprüfer an einem der an der einmaligen thermischen Sicherung befestigten Klemmen fest. Berühren Sie die Nadel am Ende des Testers mit dem anderen Terminal. Wenn der Durchgangsprüfer nicht leuchtet, hat die Sicherung ihre Kontinuität verloren und muss ersetzt werden.

Dinge, die du brauchst

  • Schraubendreher
  • Durchgangsprüfer

Video-Guide: .

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen