MenĂĽ

Garten

So Ă„ndern Sie Ihren Vorgarten Von Gras Zu Kies

Wenn sie nach einer grünen alternative zu einem grünen rasen suchen, sollten sie kies für eine umweltfreundliche, moderne und wartungsarme landschaft in betracht ziehen. Wenn sie ihre grasnarbe gegen eine kieslandschaft tauschen, brauchen sie keine ständige pflege wie bewässerung, mähen und düngen. Wenn richtig gemacht, jäten oder...

So Ă„ndern Sie Ihren Vorgarten Von Gras Zu Kies


In Diesem Artikel:

Kieslandschaften bleiben ohne ständige Wartung sauber.

Kieslandschaften bleiben ohne ständige Wartung sauber.

Wenn Sie nach einer grünen Alternative zu einem grünen Rasen suchen, sollten Sie Kies für eine umweltfreundliche, moderne und wartungsarme Landschaft in Betracht ziehen. Wenn Sie Ihre Grasnarbe gegen eine Kieslandschaft tauschen, brauchen Sie keine ständige Pflege wie Bewässerung, Mähen und Düngen. Wenn es richtig gemacht wird, gehört Jäten oder Pestizideinsatz der Vergangenheit an. Die Reduzierung der Wasser- und Chemikalienbelastung im Hof ​​und im Garten kommt der Umwelt zugute, insbesondere in den trockenen Sommermonaten. Plus, Ihre Frontlandschaft wird gut gepflegt ohne den ganzen Ärger erscheinen. Konsultieren Sie vor der Durchführung dieses Projekts die lokalen Zonierungsgesetze.

1

Stellen Sie den Rasenmäher auf die niedrigste mögliche Schnitthöhe ein. Fahren Sie den Rasenmäher wiederholt über den Rasen, bis der gesamte Bereich auf eine einheitliche Höhe geschnitten ist.

2

Bedecke den gestutzten Rasen mit Zeitungspapier. Staple 10 bis 12 Blatt Zeitungspapier zusammen und lege sie auf das Gras. Überlappen Sie die Ränder jedes Stapels von Zeitungen um vier bis sechs Zoll, um zu verhindern, dass das Gras zwischen den Blättern aufwächst.

3

Rollen Sie den schwarzen Landschaftstoff über der Zeitung auf. Stellen Sie den Stoff so ein, dass er die Kante der Rasenfläche um vier bis sechs Zoll überlappt. Legen Sie alle sechs oder sieben Fuß einen Ziegelstein oder einen großen Stein an die Ränder des Stoffes, um ihn zu beschweren.

4

Fügen Sie eine 3-Zoll-Mulchschicht oben auf dem Landschaftsstoff hinzu. Verwenden Sie einen Rechen, um den Mulch so gleichmäßig wie möglich über den Bereich zu verteilen. Lassen Sie den Bereich für ein oder zwei Wochen sitzen, damit die Materialien beginnen, das gestutzte Gras zu ersticken.

5

Entferne die Steine ​​oder großen Steine ​​von den Rändern des Landschaftsgewebes. Gießen Sie Kies auf die Mulchschicht mit einer Rate von einem Kubikfuß pro drei Quadratfuß Bodenfläche.

6

Den Schotter mit einem Rechen gleichmäßig über die Mulchdecke verteilen. Schneiden Sie überschüssiges Landschaftsgewebe mit einer Schere an den Rändern des Bereichs ab.

7

Überprüfen Sie die Kiesschicht nach drei Wochen auf Anzeichen von Absetzen. Verteilen Sie zusätzlichen Kies über diesen Bereichen, um den Mulch zu bedecken und eine ebene Oberfläche zu schaffen.

Dinge, die du brauchst

  • Rasenmäher
  • Zeitung
  • Schwarzes Landschaftsgewebe
  • Ziegelsteine ​​oder groĂźe Felsen
  • Laubdecke
  • Schaufel
  • Rechen
  • Kies

Spitze

  • Wenn Sie mehrere StĂĽcke Landschaftsgewebe verwenden, ĂĽberlappen Sie deren Ränder um vier bis sechs Zoll.

Video-Guide: Teich anlegen - Rat & Tat.

Der Artikel War NĂĽtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂĽgen