Men√ľ

Zuhause

Wie Man Den Timer Auf Einer Waschmaschine √Ąndert

Der timer an der waschmaschine teilt der waschmaschine nicht nur mit, wie lange sie ihre w√§sche waschen m√ľssen, sondern teilt der waschmaschine mit, sich mit wasser zu f√ľllen und welchen zyklus sie benutzen. Wenn sich die waschmaschine mit wasser f√ľllt, aber niemals vorw√§rts geht, um zu r√ľhren, oder sich bewegt, aber niemals dreht, sind die chancen gut, dass der timer auf ihrem...

Wie Man Den Timer Auf Einer Waschmaschine √Ąndert


In Diesem Artikel:

Ersetzen Sie den Timer, anstatt eine neue Waschmaschine zu kaufen.

Ersetzen Sie den Timer, anstatt eine neue Waschmaschine zu kaufen.

Der Timer an der Waschmaschine teilt der Waschmaschine nicht nur mit, wie lange Sie Ihre W√§sche waschen m√ľssen, sondern teilt der Waschmaschine mit, sich mit Wasser zu f√ľllen und welchen Zyklus Sie benutzen. Wenn sich die Waschmaschine mit Wasser f√ľllt, aber niemals vorw√§rts bewegt, um zu r√ľhren, oder sich bewegt, aber niemals dreht, sind die Chancen gut, dass der Timer auf Ihrer Waschmaschine ausgetauscht werden muss. Waschmaschine Timer k√∂nnen zwischen $ 50 und $ 150 kosten, aber durch die √Ąnderung der Timer auf der Waschmaschine, k√∂nnen Sie auf Reisen in den Waschsalon und die Kosten f√ľr eine neue Maschine sparen.

1

Greifen Sie hinter die Unterlegscheibe und ziehen Sie den Stecker aus der Wandsteckdose. Schalten Sie die Wasserzufuhrventile aus, die heißes und kaltes Wasser zu Ihrer Waschmaschine liefern.

2

Entfernen Sie die Schrauben, mit denen das Bedienfeld an der Oberseite der Unterlegscheibe befestigt ist. Ihr Standort variiert je nach Marke und Modell. Bei einigen Modellen befinden sich die zwei Schrauben an jedem Ende der Frontplatte. In anderen F√§llen befinden sich die beiden Schrauben an jedem Ende, jedoch entlang der R√ľckseite. Einige Waschmaschinenmodelle haben Kunststoffendkappen, die an jedem Ende des Bedienfelds einrasten und die Schrauben abdecken. Sollte Ihre Unterlegscheibe keine Schrauben haben, schieben Sie einfach ein 1 1/2-Zoll-breites Metallspachtelmesser entlang der Vorderseite jedes Endes unter das Bedienfeld. Das Spachtelmesser dr√ľckt die Klammern, die das Bedienfeld an der Oberseite der Unterlegscheibe halten.

3

Drehen Sie das Bedienfeld zur√ľck und von der Oberseite der Unterlegscheibe. Scharniere halten das Bedienfeld an der R√ľckseite der Unterlegscheibe, damit es nicht herunterf√§llt.

4

Drehen Sie den Knopf an der Vorderseite des Timers, w√§hrend Sie die R√ľckseite des Timers beobachten. Der Knopf dreht eine Registerkarte auf der R√ľckseite des Timers. Dr√ľcken Sie die Lasche mit einer Spitzzange, um den Zeitschaltuhrknopf zu l√∂sen.

5

Ziehen Sie den Zeitschaltuhrknopf von der Vorderseite des Bedienfelds, um die Zeitschaltuhr freizulegen. Besorgen Sie sich den Timer und ziehen Sie ihn aus dem Timer. Das Zifferblatt rastet ein, so dass es ein wenig Kraft braucht. Dadurch wird die 1/4-Zoll-Sechskantschraube freigelegt, die den Timer im Bedienfeld hält. Einige Timer können zwei Sechskantschrauben haben.

6

Entfernen Sie die 1/4-Zoll-Sechskantschraube mit einem 1/4-Zoll-Steckschl√ľssel. Setze die Schraube zur Seite. Schieben Sie den Timer von den Laschen, die ihn stabil im Bedienfeld halten.

7

Ziehen Sie den Zeitschaltkabel von der Seite des Timers. Verwerfen Sie den alten Timer.

8

Setzen Sie den neuen Timer f√ľr die Waschmaschine in das Bedienfeld ein und schieben Sie die Enden des Timers hinter die Laschen im Bedienfeld. Ersetzen Sie die Schraube oder Schrauben an der Vorderseite des Timers.

9

Stecken Sie den Zeitschaltkabelbaum in die Seite des Timers.

10

Richten Sie die Laschen auf der R√ľckseite des Timers mit den Schlitzen im Timer aus und lassen Sie das Einstellrad auf der Vorderseite des Timers einrasten.

11

Richten Sie die Schlitze im Timerknopf mit den Schlitzen auf der Timerwelle aus und lassen Sie den Knopf auf der Timerwelle einrasten.

12

Drehen Sie das Bedienfeld auf die Oberseite der Unterlegscheibe und befestigen Sie es mit den zuvor entfernten Schrauben. Wenn das Bedienfeld von Clips gehalten wurde, dr√ľcken Sie das Bedienfeld einfach nach unten, bis es einrastet.

13

Stecken Sie die Waschmaschine wieder in die Wand und schalten Sie die Kalt- und Warmwasserleitungen ein.

Dinge, die du brauchst

  • Schraubendreher
  • 1 1/2 Zoll breites Metallspachtel
  • Spitzzange
  • 1/4-Zoll-Nusstreiber

Video-Guide: Waschmaschine Siemens IQ 300 Töne Signale ändern.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen