Menü

Zuhause

Wie Man Das Öl Auf Einem Ariens 6.5 Hp Rasenmäher Ändert

Das ölwechsel an einem 6,5 ps rasenmäher von ariens sorgt dafür, dass die internen motorteile während des betriebs ordnungsgemäß geschmiert werden. Öl verschlechtert sich mit der zeit, was zu vorzeitigem motorverschleiß führen kann, wenn nicht in den empfohlenen intervallen gewechselt wird. 6,5 ps-mäher von ariens verwenden einen briggs und stratton quantum-reihenmotor. Briggs empfiehlt...

Wie Man Das Öl Auf Einem Ariens 6.5 Hp Rasenmäher Ändert


In Diesem Artikel:

Wechseln Sie das Öl zu Beginn jeder Mähsaison.

Wechseln Sie das Öl zu Beginn jeder Mähsaison.

Das Ölwechsel an einem 6,5 PS Rasenmäher von Ariens sorgt dafür, dass die internen Motorteile während des Betriebs ordnungsgemäß geschmiert werden. Öl verschlechtert sich mit der Zeit, was zu vorzeitigem Motorverschleiß führen kann, wenn nicht in den empfohlenen Intervallen gewechselt wird. 6,5 PS-Mäher von Ariens verwenden einen Briggs und Stratton Quantum-Reihenmotor. Briggs empfiehlt, das Öl nach den ersten fünf Betriebsstunden und danach alle 50 Stunden zu wechseln. Gebrauchtes SAE30 Öl unter normalen Betriebsbedingungen während der Mähsaison.

1

Starten Sie den Rasenmäher, um das restliche Gas aus dem Kraftstofftank laufen zu lassen. Das Ablassen des Gases verhindert das Austreten von Kraftstoff, wenn Sie den Mäher auf die Seite kippen. Schalten Sie den Rasenmäher aus und ziehen Sie die Zündkerze ab, indem Sie den Zündkerzenstecker abziehen. Die Zündkerze und der Stiefel befinden sich an der Vorderseite des Motors. Das Trennen der Zündkerze verhindert, dass der Mäher versehentlich anspringt, wenn Sie das Öl wechseln.

2

Kippen Sie den Mäher auf die Seite, so dass die Luftfilter- und Vergaserseite nach oben zeigt. Der Luftfilter befindet sich auf der rechten Seite des Rasenmähers, wenn er hinter dem Rasenmäher steht. Der Ölablassschlauch zeigt nach unten. Stellen Sie die Ölwanne unter das Ölablassrohr.

3

Entfernen Sie den Ölmessstab aus dem Ölrohr. Öl wird beginnen, aus der Röhre in die Pfanne abzulassen. Sobald das gesamte Altöl abgelassen ist, wischen Sie überschüssiges Öl um das Ölrohr herum oder auf dem Boden mit Geschirrtüchern ab.

4

Den Mäher aufrecht stellen und den Trichter in das Öleinfüll- / Ablassrohr einführen. Gießen Sie SAE 30 Öl in das Rohr. Messen Sie regelmäßig den Ölstand mit dem Ölmessstab, bis das Öl die Markierung für die volle Markierung am Ölmessstab erreicht. Sobald das Öl dieses Niveau erreicht hat, den Trichter entfernen und den Ölmessstab wieder anbringen. Wischen Sie überschüssiges Öl um das Füllrohr herum erneut auf.

Dinge, die du brauchst

  • Ölwanne
  • Handtücher einkaufen
  • Trichter
  • SAE 30 Öl

Spitze

  • Überprüfen Sie den Ölstand in Ihrem Mäher vor und nach jedem Gebrauch, um sicherzustellen, dass keine Lecks vorhanden sind.

Warnung

  • Stellen Sie immer sicher, dass das Gas vollständig abgelassen wurde, bevor Sie das Öl wechseln. Wenn das Gas nicht abgelassen wird, kann es auf den Boden gelangen und möglicherweise ein Feuer auslösen.

Video-Guide: Vergaser einstellen am 4-Takter.

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen