Menü

Zuhause

Wie Man Das Aussehen Der Knorrigen Kiefern-Wände Ändert

Knorrige kiefer ist beliebt an wänden in häusern, die ein rustikales aussehen bevorzugen. Manchmal dient die knorrige kiefer als akzentwand, etwa um einen gestapelten steinkamin, oder jede wand im raum könnte mit dem holz verkleidet werden. Das aussehen der wände aus knorrigen kiefern zu verändern, könnte bedeuten, farbe hinzuzufügen oder die kiefer vollständig zu verstecken.

Wie Man Das Aussehen Der Knorrigen Kiefern-Wände Ändert


In Diesem Artikel:

Knorrige Kiefernwände schaffen ein Gefühl der Kabine in Ihrem Haus.

Knorrige Kiefernwände schaffen ein Gefühl der Kabine in Ihrem Haus.

Knorrige Kiefer ist beliebt an Wänden in Häusern, die ein rustikales Aussehen bevorzugen. Manchmal dient die knorrige Kiefer als Akzentwand, etwa um einen gestapelten Steinkamin, oder jede Wand im Raum könnte mit dem Holz verkleidet werden. Das Aussehen der Wände aus knorrigen Kiefern zu verändern, könnte bedeuten, Farbe hinzuzufügen oder die Kiefer vollständig zu verstecken.

Überlegungen

Da knorrige Kiefer oft ein Nut-und-Feder-Stil ist, kann sie Rillen und Linien aufweisen, die Staub und Fett sammeln können. Reinigen Sie die Wand immer gründlich mit 1/2 Tasse Ammoniak in einer Gallone Wasser, bevor Sie versuchen, das Aussehen zu ändern. Pine ist ein weiches Holz, und das Harz von innen neigt dazu, durch die Oberfläche, vor allem durch die Knoten, auszutreten. Wenn Sie vorhaben, die Wände zu streichen, um das Aussehen zu verändern, verwenden Sie eine Grundierung, die das Ausbluten verhindern soll, damit das Harz die Farbe im Laufe der Zeit nicht verfärbt.

Fleck

Die Färbung der Kiefer kann ein ganz neues Aussehen für Ihr Zimmer schaffen. Ein dunklerer Fleck verleiht ihm ein formelleres Aussehen, vielleicht so, wie Sie es in einem Büro finden würden. Ein hellerer Fleck lässt den Raum größer und lässiger aussehen, etwa in einem Familienzimmer. Beginnen Sie damit, die Wände abzuschleifen, um die verbleibende Oberfläche zu entfernen und die Knoten bündig mit dem Rest des Holzes zu verlegen. Die Risse dehnen sich manchmal mit der Zeit aus, so dass die Äste leicht hervorstehen. Arbeiten Sie in kleinen Bereichen, um sicherzustellen, dass Sie überschüssige Flecken abwischen können, bevor es tropft oder dunkle Linien im Holz erzeugt.

Farbe

Bevor Sie die Wände grundieren, füllen Sie Risse um die Knoten mit Holzspachtel und schleifen Sie sie ab, so dass sie bündig mit den Wänden sind. Dies ist möglicherweise nicht erforderlich, wenn Sie nur einen Farbton hinzufügen, z. B. eine Tünche. Aber um über die Kiefer zu malen und ihr Aussehen vollständig zu verbergen, müssen Sie die Knoten sogar ausgleichen. Tragen Sie die Grundierung und die Farbe auf und fügen Sie genügend Anstriche hinzu, um die dunklen Flecken im Holz zu verbergen. Wenn möglich, bitten Sie den Baumarkt, den Primer ohne Nachblutung einzufärben, um der Farbe einen Deckungsschub zu geben.

Trockenbau

Wenn Sie das Aussehen der Verkleidung müde sind und ein moderneres Gefühl in Ihrem Raum wünschen, können Sie die knorrige Kiefer mit Trockenbau bedecken. Die meisten knorrigen Kiefer ist 3/4 Zoll dick, was bedeutet, dass Sie Trockenbau direkt auf die Kiefer anwenden können. Schneiden Sie die Trockenbauwand zu und schrauben Sie sie mit Schnellbauschrauben fest. Wenn Sie die vorhandene Wandverkleidung mit einer Trockenbauwand versehen, erhöht sich die Höhe Ihrer Wand, was manchmal Auswirkungen auf Tür- und Fensterrahmen, Sockelleisten und Steckdosenabdeckungen haben kann. Möglicherweise müssen Sie diese Elemente entfernen und ersetzen Sie sie über die Trockenbau oder kaufen Outlet-Extender.


Video-Guide: .

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen