Men√ľ

Zuhause

Wie Man Die Lederne Farbe Eines Esszimmer-Stuhls √Ąndert

Esszimmerst√ľhle aus leder sind eine investition, aber sie m√ľssen nicht mit einer farbe leben, die langweilig ist oder nicht mehr ihrem geschmack entspricht. Wenn die st√ľhle noch in einem guten zustand sind, m√ľssen sie die st√ľhle nicht ersetzen, sie nicht wieder aufstellen oder sogar die profis rufen, um die arbeit richtig zu machen. Mit einem einfach zu bedienenden leder...

Wie Man Die Lederne Farbe Eines Esszimmer-Stuhls √Ąndert


In Diesem Artikel:

Machen Sie einen alten, dunklen Lederstuhl mit einer neuen hellen Farbe lebendig.

Machen Sie einen alten, dunklen Lederstuhl mit einer neuen hellen Farbe lebendig.

Esszimmerst√ľhle aus Leder sind eine Investition, aber Sie m√ľssen nicht mit einer Farbe leben, die langweilig ist oder nicht mehr Ihrem Geschmack entspricht. Wenn die St√ľhle noch in einem guten Zustand sind, m√ľssen Sie die St√ľhle nicht ersetzen, sie nicht wieder aufstellen oder sogar die Profis rufen, um die Arbeit richtig zu machen. Mit einem einfach zu verwendenden Lederfarben-Kit k√∂nnen Sie Ihre Esszimmerm√∂bel heute komplett umgestalten und Ihre Leder-Esszimmerst√ľhle neu aussehen lassen.

1

Entfernen Sie Wachse, √Ėle oder Schmutz, die sich im Laufe der Zeit auf dem Stuhl angesammelt haben, mit einem Lederreiniger. Vermeiden Sie Reinigungsmittel, die eine Schutzschicht oder Versiegelung des Leders bieten, da dies der neuen Farbe widersteht. Sie k√∂nnen stattdessen warmes Seifenwasser verwenden, aber achten Sie darauf, das Leder nicht mit Wasser zu s√§ttigen.

2

Reinigen Sie den Ledersitz vorsichtig mit einem milden Scheuerschwamm, um ihn f√ľr eine neue Farbe vorzubereiten, und helfen Sie dabei, Falten oder Miniaturrisse, die sich im Leder entwickelt haben, zu entfernen. Weiter sanft reiben, bis die Farbe des Leders auf dem Schleifkissen sichtbar wird.

3

Befeuchten Sie ein Tuch mit Alkoholreiniger und wischen Sie den Lederstuhl ab. Dies entfernt alle verbleibenden Polituren oder Wachse, die nicht in L√∂sungsmittel l√∂slich sind. Lassen Sie den Stuhl gr√ľndlich trocknen, was ungef√§hr 30 Minuten dauert.

4

Sch√ľtteln Sie die Farbstoffflasche vorsichtig zwei bis drei Minuten lang, um sie zu mischen. Ziehen Sie ein Paar Handschuhe an, um Ihre H√§nde zu sch√ľtzen, und gie√üen Sie etwas Farbe auf einen kleinen Schwamm. Reiben Sie es mit sanftem Druck in das Leder ein, beginnend in einer Ecke und arbeiten Sie den Farbstoff in Falten. Tragen Sie immer eine kleine Menge Farbstoff auf einmal auf, bis das gesamte Leder bedeckt ist. Es sieht nicht wie ein perfekter, gleichm√§√üiger Mantel aus, wenn du fertig bist - das ist OK.

5

Lassen Sie den Farbstoff nach den Anweisungen des Herstellers trocknen, bevor Sie ein bis zwei zusätzliche Farbschichten auf die gleiche Weise auftragen.

6

Tragen Sie das Versiegelungsmittel auf, wenn es in Ihrem Farbkit enthalten war, nachdem die letzte Schicht mindestens 24 Stunden getrocknet wurde.

Dinge, die du brauchst

  • Lederreiniger
  • Leder-Farbmittel-Set (mit Pr√§parations- und Farbprodukten)
  • Mildes Schleifkissen
  • Stoff
  • Alkohol Reiniger
  • Handschuhe (Latex oder Latex-Alternative Handschuhe)
  • Kleine Schw√§mme

Spitze

  • Wenn Sie mit der S√§ttigung der Farbe nach drei Schichten nicht zufrieden sind, k√∂nnen Sie nach Wunsch zus√§tzliche Schichten auftragen. Alternativ k√∂nnen Sie eine Farbspritzpistole oder Airbrush mieten und auf eine oder zwei Schichten des Farbmittels aufspr√ľhen. Einen kleinen Teil spr√ľhen, bei schwacher Hitze mit einem F√∂n trocknen und dann einen weiteren Teil bespr√ľhen. Das Trocknen des F√§rbemittels zwischen den Abschnitten verhindert, dass das F√§rbemittel ungleichm√§√üig l√§uft und trocknet.

Video-Guide: —Ā–Ķ—Ä–Ķ–Ī—Ä—Ź–Ĺ–ł–ļ –ł —Ź - –•—É–į–Ĺ –†–į–ľ–ĺ–Ĺ –•–ł–ľ–Ķ–Ĺ–Ķ—Ā / –Ņ—É–Ī–Ľ–ł—á–Ĺ—č–Ļ –į—É–ī–ł–ĺ–ļ–Ĺ–ł–≥–ł –ī–Ľ—Ź –Ņ—Ä–ĺ—Ā–Ľ—É—ą–ł–≤–į–Ĺ–ł—Ź –Ĺ–į —Ä—É—Ā—Ā–ļ–ĺ–ľ —Ź–∑—č–ļ–Ķ.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen