Menü

Zuhause

Wie Man Das Heiße Und Kalte Wasser An Einem Einhebelhahn Ändert

Bei herkömmlichen wasserhähnen steuert der knopf auf der rechten seite des auslaufs kaltes wasser, während der knopf auf der linken seite heißes wasser steuert. Bei einer einhebel-armatur werden sowohl heißes als auch kaltes wasser mit dem gleichen griff gesteuert. Wenn sie den griff nach rechts schieben, wird kaltes wasser gesteuert und nach links geschoben, um heißes wasser zu steuern...

Wie Man Das Heiße Und Kalte Wasser An Einem Einhebelhahn Ändert


In Diesem Artikel:

Einhandhähne sind sowohl funktional als auch stilvoll.

Einhandhähne sind sowohl funktional als auch stilvoll.

Bei herkömmlichen Wasserhähnen steuert der Knopf auf der rechten Seite des Auslaufs kaltes Wasser, während der Knopf auf der linken Seite heißes Wasser steuert. Bei einer Einhebel-Armatur werden sowohl heißes als auch kaltes Wasser mit dem gleichen Griff gesteuert. Wenn Sie den Griff nach rechts schieben, wird kaltes Wasser gesteuert und nach links geschoben, um heißes Wasser zu steuern. Beide Wasserhahntypen werden jedoch von zwei Versorgungsleitungen unter der Spüle versorgt. Das Umschalten von "heiß" auf "kalt" ist eine einfache Aufgabe, bei der nur grundlegende Fertigkeiten für die Installation erforderlich sind. Sie können auch die Mischung aus heißem und kaltem Wasser einstellen, die der Wasserhahn ausgibt.

Wasserleitungen wechseln

1

Die Warm- und Kaltabsperrventile unter der Spüle positionieren. Sie sind chromfarbene Knöpfe an der Rückwand unter der Spüle, und jeder hat ein dünnes Plastik- oder Metallrohr, das bis zum Wasserhahn reicht.

2

Drehen Sie jeden Knopf gegen den Uhrzeigersinn, um die Wasserzufuhr zu unterbrechen. Schalten Sie den Wasserhahn ein, um sicherzustellen, dass die Wasserzufuhr unterbrochen ist, bevor Sie die Versorgungsleitungen entfernen.

3

Trennen Sie die Versorgungsleitungen, indem Sie die Mutter, mit der die Versorgungsleitung am Abschneidventil befestigt ist, mit einem Schraubenschlüssel gegen den Uhrzeigersinn drehen.

4

Befestigen Sie die Versorgungsleitung, die sich am linken (heißen) Absperrventil befand, am rechten Absperrventil und ziehen Sie es durch Drehen im Uhrzeigersinn fest. Befestigen Sie die verbleibende Versorgungsleitung am verbleibenden Absperrventil und ziehen Sie sie fest.

5

Schalten Sie beide Absperrventile ein und achten Sie auf Lecks. Schalten Sie das undichte Ventil aus, entfernen Sie die Mutter und ziehen Sie sie wieder fest, um ein Leck zu vermeiden.

6

Den Griff des Einhand-Wasserhahns nach rechts schieben. Sie sollten heißes Wasser fühlen. Bei kaltem Wasser den Griff nach links schieben.

Passen Sie die Wassermischung an

1

Entfernen Sie den einzelnen Griff. Je nach Armatur hebeln Sie entweder die kleine Kunststoffabdeckung (mit einem flachen Schraubendreher) ab und verdecken die Halteschraube, oder entfernen Sie die Halteschraube von der Unterseite des Griffs.

2

Stellen Sie die Wassermischung ein. Einige Wasserhähne haben zwei kleine Einstellschrauben unter dem Griff. Die Schraube auf der linken Seite steuert heißes Wasser, während die Schraube auf der rechten Seite kaltes Wasser steuert. Um die Wassertemperatur zu erhöhen, drehen Sie entweder die Heißwasserschraube gegen den Uhrzeigersinn oder drehen Sie die Kaltwasserschraube im Uhrzeigersinn. Um die Wassertemperatur zu senken, drehen Sie entweder die Heißwasserschraube im Uhrzeigersinn oder drehen Sie die Kaltwasserschraube gegen den Uhrzeigersinn. Andere Wasserhähne haben entweder kleine Kunststoffnoppen, die Sie mit der Hand oder mit einer Zange drehen, um die heiße / kalte Mischung einzustellen, oder einen Temperatureinstellring, den Sie im Uhrzeigersinn drehen, um die Wassertemperatur einzustellen.

3

Setzen Sie den Griff wieder ein und ziehen Sie die Befestigungsschraube und die Abdeckung an, die Sie entfernt haben.

Dinge, die du brauchst

  • Schlüssel
  • Flachkopfschraubenzieher
  • Phillips Kopfschraubendreher
  • Zange

Warnung

  • Benachrichtigen Sie Ihre Mitbewohner, um Unfälle zu vermeiden.

Video-Guide: Wenig Warmwasser, niedriger Wasserdruck, Rückschlagventil reparieren.

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen