Menü

Zuhause

Wie Man Die Türdichtung Auf Einem Amana-Wäschetrockner Ändert

Obwohl amana wäschetrockner robuste, gut durchdachte maschinen sind, können komponenten ausfallen und nach längerem gebrauch an effizienz verlieren. Wenn ihr trockner zu lange braucht, um eine ladung wäsche zu trocknen, können ein oder mehrere teile ausgefallen oder abgenutzt sein. Abgesehen von einem fehlerhaften temperaturbegrenzer oder einem rutschenden lüfter, einer der...

Wie Man Die Türdichtung Auf Einem Amana-Wäschetrockner Ändert


In Diesem Artikel:

Tauschen Sie die Türdichtung aus, wenn Ihr Amana-Trockner zu lange braucht, um Ihre Wäsche zu trocknen.

Tauschen Sie die Türdichtung aus, wenn Ihr Amana-Trockner zu lange braucht, um Ihre Wäsche zu trocknen.

Obwohl Amana Wäschetrockner robuste, gut durchdachte Maschinen sind, können Komponenten ausfallen und nach längerem Gebrauch an Effizienz verlieren. Wenn Ihr Trockner zu lange braucht, um eine Ladung Wäsche zu trocknen, können ein oder mehrere Teile ausgefallen oder abgenutzt sein. Neben einem fehlerhaften Temperaturbegrenzer oder einem abrutschenden Lüfter ist eines der häufigsten Probleme eine verschlissene Türdichtung. Durch eine gerissene oder beschädigte Türdichtung kann die Maschine während des Trocknungszyklus kalte Luft in die Trommel saugen und muss ausgetauscht werden.

1

Falten Sie die neue Türdichtung auf und weichen Sie sie fünf bis zehn Minuten lang in heißes Wasser ein, um sie weicher zu machen und die Knicke zu glätten.

2

Öffnen Sie die Trocknertür und prüfen Sie die Türdichtung, die auf dem Rücken wie ein Großbuchstabe "D" geformt ist, wobei der Radius nach oben zeigt. Suchen Sie die Dichtstelle im Mittelpunkt entlang der geraden unteren Kante.

3

Fassen Sie den rechten Anfangspunkt der Dichtung und ziehen Sie sie heraus, um die pfeilförmige Halteklammer auf der Rückseite der Dichtung vom ersten Schlitz an der Trocknertür zu lösen. Ziehen Sie jede Halteklammer weiter entgegen dem Uhrzeigersinn aus dem Schlitz heraus und entsorgen Sie die alte Dichtung. Sie werden feststellen, dass der mittlere untere Schlitz groß genug ist, um sowohl die Anfangs- als auch die Endhalteklammern aufzunehmen.

4

Richten Sie das neue Siegel aus. Legen Sie die erste Halteklammer über den mittleren unteren Schlitz, wobei die Dichtung nach rechts ausgestreckt ist. Drücken Sie die Seite der Dichtung nach innen, um die pfeilförmige Halteklammer in den Schlitz einzuführen, bis sie einrastet. Schieben Sie den Startpunkt seitlich nach rechts, um Platz für den letzten Halteclip zu schaffen.

5

Setzen Sie den Rest der Halteklammern gegen den Uhrzeigersinn um den Türumfang herum in ihre Schlitze ein. Nachdem Sie den letzten Clip in den doppelbreiten Schlitz unten eingeführt haben, überprüfen Sie die neue Dichtung, um sicherzustellen, dass alle Clips richtig eingerastet sind.

6

Versuchen Sie, die zerknitterten Kanten der Dichtung zu glätten, wo sie den engen Radius um die linken und rechten 90-Grad-Ecken des "D" überwinden. Füllen Sie den Trockner mit einer Ladung feuchter Wäsche. Drücken Sie Ihren Daumen um die Ecken und glätten Sie die Dichtung so gut wie möglich, bevor Sie die Tür schließen und den Trockner einschalten. Die entstehende Wärme glättet die Falten an der Türdichtung während oder nach dem ersten Trocknungszyklus.

Dinge, die du brauchst

  • Ersatz-Türdichtung (Teilenummer 31001529)

Video-Guide: .

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen