Menü

Zuhause

Wie Man Die Türdichtung Auf Einem Whirlpool Washer Modell Ghw9150Pwo Ändert

Frontladerwaschmaschinen erfahren häufige bewegungen zwischen der gummitürdichtung und der trommel. Konstante bewegung, verbunden mit sich ändernden wassertemperaturen zwischen dem wasch- und spülzyklus, belastet den gummi bis zu dem punkt, an dem er rissig wird und nach längerem gebrauch zugrunde geht. Wenn du grundfertigkeiten hast und...

Wie Man Die Türdichtung Auf Einem Whirlpool Washer Modell Ghw9150Pwo Ändert


In Diesem Artikel:

Mit etwas Geduld ersetzen Sie die Gummidichtung der Türdichtung selbst.

Mit etwas Geduld ersetzen Sie die Gummidichtung der Türdichtung selbst.

Frontladerwaschmaschinen erfahren häufige Bewegungen zwischen der Gummitürdichtung und der Trommel. Konstante Bewegung, verbunden mit sich ändernden Wassertemperaturen zwischen dem Wasch- und Spülzyklus, belastet den Gummi bis zu dem Punkt, an dem er rissig wird und nach längerem Gebrauch zugrunde geht. Wenn Sie Grundkenntnisse haben und Wasser aus der Front Ihres Whirlpool Duet Modell GHW9150PWO Frontladerwaschmaschine heraussickern, sparen Sie die Kosten für einen Serviceanruf, indem Sie das Siegel selbst austauschen.

1

Ziehen Sie vor einer Reparatur das Netzkabel der Waschmaschine ab. Wenn die Steckdose nicht zugänglich ist, schalten Sie den entsprechenden Schalter an der Schalttafel aus und kleben Sie einen Streifen Abdeckband über den Schalter, um zu verhindern, dass jemand versehentlich die Stromversorgung wiederherstellt, während Sie arbeiten.

2

Lösen Sie die zwei Schrauben, mit denen die untere vordere Zugangsabdeckung mit einem Torx-Schraubenzieher befestigt ist. Schieben Sie die Verkleidung nach unten und legen Sie sie beiseite.

3

Entfernen Sie die drei Torx-Schrauben, mit denen die hintere Kante der oberen Abdeckung an der Rückseite der Maschine befestigt ist, und ziehen Sie die Abdeckung von der Maschine ab.

4

Greifen Sie die obere Innenkante des Zierrings, der die Tür und das Bedienfeld umgibt. Heben Sie den oberen Teil des Zierrings nach vorne, um die Laschen zu lösen, mit denen er am Bedienfeld befestigt ist. Sobald die Oberseite locker ist, arbeiten Sie sich um die Türöffnung herum, um die restlichen Laschen zu lösen, und legen Sie dann den Zierring zur Seite.

5

Ziehen Sie die Spenderschublade heraus, drücken Sie die Verriegelungslasche auf der Rückseite und nehmen Sie die Schublade heraus. Entfernen Sie dann die beiden Schrauben an beiden Seiten des Spendergehäuses, um das Bedienfeld an der Vorderseite zu befestigen.

6

Stecken Sie einen kleinen Schlitzschraubendreher in die Verbindung zwischen dem Bedienfeld und der Frontplatte, um das Bedienfeld von der Vorderseite abzuheben, und arbeiten Sie sich über die obere Oberfläche. Entfernen Sie das Bedienfeld und legen Sie es auf die Maschine, ohne Kabel zu entfernen.

7

Öffnen Sie die Tür und suchen Sie die kleine Kabelschlaufe nahe der Unterseite der Türdichtungsdichtung. Stecken Sie den kleinen Schraubendreher in die Schlaufe und ziehen Sie die federbelastete Ringklemme von der Stirnseite der Manschettendichtung ab. Ziehen Sie die Dichtung von der Lippe, die die Türöffnung umgibt, und drücken Sie die Dichtung in die Öffnung.

8

Entfernen Sie das vordere Türblech, indem Sie die zwei Schrauben an den unteren Ecklaschen und anschließend die zwei Schrauben an den oberen Ecklaschen lösen. Ziehen Sie die Verkleidung nach unten und vom Schrank weg. Trennen Sie die drei Kabelstecker der Verriegelungsbaugruppe, indem Sie sie aus ihren Buchsen an der rechten Seite der Türverkleidung ziehen, und stellen Sie die Platte dann zur Seite.

9

Suchen Sie das flache Spenderrohr aus Nylon, das von der oberen linken Ecke zur oberen linken Seite der Manschettendichtung führt, und ziehen Sie das Ende des Spenderrohrs aus der Öffnung in der Manschettendichtung.

10

Verwenden Sie einen Kreuzschlitzschraubendreher, um die Schraube an der flachen Spannklemme zu lösen, mit der die Manschettendichtung an der Wanne befestigt ist. Sie finden die Klemmschraube auf der rechten Seite der Manschettendichtung. Entfernen Sie die Klemme und ziehen Sie die alte Manschettendichtung von der Lippe, die die Wanne umgibt, ab.

11

Halten Sie die neue Manschettendichtung mit der Lasche an der Außenkante nach oben gegen die Öffnung. Schieben Sie die genutete Kante der Dichtung über den Rand der Wanne. Führen Sie den Rest der gerillten Kante weiter über die Lippe, während Sie sich um die Öffnung herumarbeiten. Überprüfen Sie nach Abschluss der Versiegelung, dass die Versiegelung ohne Beulen oder Falten glatt um die Wanne gelegt wurde.

12

Positionieren Sie die Klemme mit der flachen Klammer über der Manschettendichtung mit der Klemmschraube auf der rechten Seite und ziehen Sie die Klemme fest an. Setzen Sie dann das Ende des Spenderrohrs in die Öffnung oben links der Dichtung ein.

13

Platzieren Sie die Türverkleidung vor dem Gerät und schließen Sie die drei Verriegelungskabel wieder an. Heben Sie die Abdeckung an und schieben Sie die oberen Ecklaschen unter die Bedienfeldhalterung. Setzen Sie die zwei oberen Befestigungsschrauben, die zuvor entfernt wurden, gefolgt von den unteren Eckbefestigungsschrauben ein und ziehen Sie alle vier Schrauben fest an.

14

Öffnen Sie die Tür und bearbeiten Sie den Rand der neuen Manschettendichtung über der Lippe, die die Türöffnung umgibt. Halten Sie die Federklemme gegen die Öffnung mit der Feder an der Unterseite. Schlingen Sie die Oberseite der Klemme über die Dichtung und glätten Sie dann den Rest der Klemme, indem Sie sich nach unten arbeiten.

15

Schließen Sie die Tür und positionieren Sie das Bedienfeld neu. Sobald das Panel richtig ausgerichtet ist, drücken Sie die oberen Ecken hinein, bis das Panel einrastet. Dann die Schrauben an beiden Seiten des Spendergehäuses wieder anbringen und die Spenderschublade wieder einschieben.

16

Positionieren Sie den Zierring und die obere Kante mit dem Bedienfeld nach oben. Beginnen Sie oben und drücken Sie die Seiten des Zierrings nach innen, bis Sie ein hörbares Klicken hören. Drücken Sie weiter nach innen um beide Seiten, bis der Zierring flach an der Frontplatte anliegt.

17

Richten Sie die untere Abdeckung aus und heben Sie sie nach oben, so dass die Oberlippe hinter der Türverkleidung gleitet. Setzen Sie die beiden zuvor entfernten Befestigungsschrauben ein und ziehen Sie sie fest an.

18

Heben Sie die obere Abdeckung wieder an und befestigen Sie die drei Schrauben, mit denen die hintere Lippe der oberen Abdeckung an der Rückseite des Geräts befestigt ist.

19

Stecken Sie das Netzkabel wieder in die Steckdose, oder setzen Sie den Schalter zurück, je nachdem, was anwendbar ist, und führen Sie eine volle Waschladung durch, um sicherzustellen, dass die Manschettendichtung nicht ausläuft.

Dinge, die du brauchst

  • Torx-Schraubendreher
  • Kleiner Flachkopfschraubendreher
  • Kreuzschlitzschraubendreher
  • Neues Schuhsiegel

Video-Guide: .

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen