Menü

Zuhause

Wie Man Eine Vorhandene Hölzerne Fußboden-Farbe Ändert

Die bodenfarbe hat einen großen einfluss auf das gesamtdesign jedes raums. Daher ist eine änderung bei der planung einer renovierung eine diskussion wert. Das ändern einer vorhandenen farbe erfordert notwendigerweise das schleifen des bodens, es sei denn, sie entscheiden sich für eine transluzente glasur. Diese option ist verfügbar, wenn sie die farbe und die...

Wie Man Eine Vorhandene Hölzerne Fußboden-Farbe Ändert


In Diesem Artikel:

Das Auftragen einer transluzenten Glasur ist eine Möglichkeit, eine Bodenfarbe zu verändern.

Das Auftragen einer transluzenten Glasur ist eine Möglichkeit, eine Bodenfarbe zu verändern.

Die Bodenfarbe hat einen großen Einfluss auf das Gesamtdesign jedes Raums. Daher ist eine Änderung bei der Planung einer Renovierung eine Diskussion wert. Das Ändern einer vorhandenen Farbe erfordert notwendigerweise das Schleifen des Bodens, es sei denn, Sie entscheiden sich für eine transluzente Glasur. Diese Option ist verfügbar, wenn Sie die Farbe abdunkeln möchten und der Bodenbelag in gutem Zustand ist. In einigen Fällen ist dies möglicherweise die einzige Option, die Sie haben.

Möglichkeiten

Die Möglichkeiten für Ihre neue Bodenfarbe können durch die Art des Holzes begrenzt sein, aus dem der Boden besteht. Leichtere Materialien - zum Beispiel Eiche, Kiefer und Ahorn - geben Ihnen eine breitere Palette als dunkles Hartholz wie Mahagoni und Nussbaum. Wenn das Holz bereits verschmutzt ist, müssen Sie den Boden schleifen, um den Fleck zu entfernen, wenn Sie ihn aufhellen oder seine natürliche Farbe wiederherstellen möchten. Obwohl Sie die Farbe durch Auftragen einer Glasur verdunkeln können, ist es wichtig, daran zu denken, dass die neue Farbe eine Kombination der vorhandenen und der Glasurfarben ist.

Verfeinerung Vs. Verglasung

In den meisten Fällen ist die Nachbearbeitung des Bodens zur Entfernung des vorhandenen Flecks eine bessere Alternative als das Auftragen einer Glasur. Weil sie auf der Oberfläche sitzen, können Glasuren abnutzen, und wenn sie dies tun, hinterlassen sie unschöne Stellen aus hellerem Holz. Verglasungen können jedoch die einzige Option sein, wenn Sie sich nicht die Mühe machen wollen, zu schleifen, was zeitraubend, unordentlich und teuer ist. Wenn die Fußbodendielen außerdem mit einem dünnen laminierten Furnier versehen sind, ist es unter Umständen nicht möglich, sie zu schleifen, ohne das Furnier zu tragen.

Verfeinerungsprozedur

Um die Farbe des Bodens aufzuhellen, müssen Sie die vorhandene Oberfläche abschleifen und mit einem Bodenschleifgerät färben. Das übliche Verfahren besteht darin, den Großteil des Bodens mit einem Trommelschleifer zu schleifen und die Kanten mit einem Bodenbearbeitungsgerät zu schleifen. Sie können diese aggressiven Maschinen durch einen oszillierenden Bodenschleifer ersetzen, wenn das vorhandene Finish nicht zu dick ist und sich leicht lösen lässt. Sobald der alte Fleck entfernt wurde, wischen Sie einen neuen ab oder lassen Sie die Bretter ungefärbt und tragen Sie zwei oder drei Schichten mit klarem Öl oder Wasser auf, um die Arbeit abzuschließen.

Verglasungsverfahren

Wenn Sie einen Boden glasieren, müssen Sie das vorhandene Finish nicht entfernen, aber Sie müssen es für ein neues vorbereiten. Die Veredler erreichen dies, indem sie das Finish mit einem Bodenpuffer, der mit einem Schleifsieb versehen ist, leicht schleifen lassen. Sie können fertige Glasuren kaufen oder Ihre eigenen mischen, indem Sie Holzfarbpigmente zu einem klaren Öl- oder Wasser-Finish hinzufügen. Sie müssen die Glasur gleichmäßig auftragen und Streifen und Flecken vermeiden. Nach dem Trocknen schützen zwei oder mehr Schichten mit klarem Finish vor dem Verkehr und verhindern, dass es sich abnutzt.


Video-Guide: Tür streichen ohne Streifen: Anleitung für einfaches Lackieren von Türen und Zargen.

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen