Men√ľ

Zuhause

Wie Man Auf Zement Und Gips Schnitzt

Carven auf beton und gips kann sch√∂ne dekorative objekte und kunstwerke schaffen. Schnitzereien k√∂nnen auch verwendet werden, um das haus zu dekorieren. Kamine, t√ľren und w√§nde sind alle orte, um schnitzereien in die struktur ihres hauses hinzuzuf√ľgen. Weil putz und beton bis auf sehr unterschiedliche h√§rten trocknen, arbeiten sie auf putz, w√§hrend es...

Wie Man Auf Zement Und Gips Schnitzt


In Diesem Artikel:

Zement wird sehr hart, da es trocknet, also ist es am besten zu schnitzen, bevor es heilt.

Zement wird sehr hart, da es trocknet, also ist es am besten zu schnitzen, bevor es heilt.

Carven auf Beton und Gips kann sch√∂ne dekorative Objekte und Kunstwerke schaffen. Schnitzereien k√∂nnen auch verwendet werden, um das Haus zu dekorieren. Kamine, T√ľren und W√§nde sind alle Orte, um Schnitzereien in die Struktur Ihres Hauses hinzuzuf√ľgen. Da Putz und Beton bis zu sehr unterschiedlichen H√§rten trocknen, arbeiten Sie im trockenen Zustand auf Putz und im nassen Zustand auf Beton. Schnitzen kann eine anspruchsvolle Kunst sein; Machen Sie einen Schnitzkurs oder √ľben Sie Musterst√ľcke, bevor Sie sich f√ľr ein gr√∂√üeres Projekt entscheiden.

Carving-Pflaster

1

Zeichnen Sie Ihr beabsichtigtes Design auf ein Pauspapier. Sobald Ihr Gips trocken ist, √ľbertragen Sie die Zeichnung auf das Pflaster, indem Sie sie mit dem Gesicht nach unten auf das Pflaster drehen und so lange reiben, bis die Bleistiftzeichnung auf der Putzoberfl√§che sichtbar ist. Beachten Sie, dass das Bild, das Sie zeichnen, umgekehrt wird, wenn es √ľbertragen wird.

2

Verfolgen Sie den Umriss Ihres Designs leicht mit einem Tranchiermesser oder einem Drehwerkzeug. Carving Gips schafft viel weißen Staub. Blasen Sie den Staub weg, während Sie arbeiten, um eine saubere Oberfläche zu erhalten.

3

Verwenden Sie ein größeres Schnitzwerkzeug, z. B. einen Linolschneider oder ein Drehwerkzeug mit Schneidrad, um den Putz aus den hohlen Teilen Ihres Designs zu entfernen.

4

Fahren Sie fort, Ihr Design mit den Schnitzwerkzeugen zu formen, bis Sie zufrieden sind. Verwenden Sie den Linolschneider, um gr√∂√üere Teile des Gipses zu entfernen, und verwenden Sie das Tranchiermesser und die Spitzmei√üel f√ľr Detailarbeiten.

5

Sand den Putz, um eine glatte Oberfläche zu schaffen.

Carving Zement

1

Planen Sie Ihr Design, bevor Sie beginnen. Zement wird innerhalb von 4 bis 12 Stunden hart und viel schwieriger zu carven. Detaillierte Planung wird Ihnen helfen, diese Zeit in vollem Umfang zu nutzen.

2

Erstellen Sie Schablonen. Zeichnen Sie Ihr Motiv mit einem Bleistift auf ein dickes Material wie Karton oder Pappe und schneiden Sie es mit einem Messer aus.

3

Legen Sie die Schablonen auf den ungeh√§rteten Beton und verwenden Sie Spr√ľhfarbe, um das Design zu √ľbertragen.

4

Gestalten Sie mit einem Linolschneider, einem Drehwerkzeug oder einem Oszillierwerkzeug die Grundlinien Ihres Grundmusters. Tun Sie dies f√ľr den gesamten Bereich Ihrer Arbeit, bevor Sie detaillierter arbeiten.

5

Schnitzen Sie die Details Ihres Designs, arbeiten Sie abschnittsweise und verwenden Sie Detailwerkzeuge wie den Spitzenmei√üel oder das Tranchiermesser oder den passenden Aufsatz f√ľr ein rotierendes oder oszillierendes Werkzeug. Versuchen Sie, diese Arbeit innerhalb von 8 Stunden abzuschlie√üen, bevor der Beton aush√§rtet.

Dinge, die du brauchst

  • Bleistift
  • Transparentpapier
  • Schnitz- und Schneidewerkzeuge
  • Karton
  • Spr√ľhfarbe

Spitze

  • Um zu verhindern, dass Betonfl√§chen zu schnell austrocknen, richten Sie eine Windschutzscheibe ein, um sie vor der Sonne und anderen Elementen zu sch√ľtzen.

Warnung

  • Tragen Sie beim Schnitzen eines Gipses eine Maske, um das Einatmen von Gipspartikeln zu vermeiden.

Video-Guide: Ein kleines Modell aus Gips herstellen.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen