MenĂŒ

Garten

Wie Pflege FĂŒr Sun Flare Floribunda Rosen

Die "sun flare" rose (rosa "sun flare") produziert bĂŒschel von hellen bis mittel gelben rosen, die einen lakritzartigen duft verströmen. Die ersten 3 zoll breiten blĂŒten erscheinen im spĂ€ten frĂŒhjahr, mit aufeinanderfolgenden knospen, die sich wĂ€hrend des sommers öffnen. Hardy in us-landwirtschaftsministerium pflanzenhĂ€rtezonen 5...

Wie Pflege FĂŒr Sun Flare Floribunda Rosen


In Diesem Artikel:

"Sun Flare" Rosen locken Bienen und Schmetterlinge mit ihren leuchtenden BlĂŒten in die Landschaft.

Die "Sun Flare" Rose (Rosa "Sun Flare") produziert BĂŒschel von hellen bis mittel gelben Rosen, die einen lakritzartigen Duft verströmen. Die ersten 3 Zoll breiten BlĂŒten erscheinen im spĂ€ten FrĂŒhjahr, mit aufeinanderfolgenden Knospen, die sich wĂ€hrend des Sommers öffnen. Hardy in den PflanzenhĂ€rtezonen 5 bis 10 des US-Landwirtschaftsministeriums gedeiht die "Sun Flare" Rose in vollem Sonnenlicht und nĂ€hrstoffreichen, schnell entwĂ€ssernden Böden mit einem pH-Wert von 5,5 bis 6,5. Mit der richtigen Pflege, "Sun Flare" floribunda Rosen werden Jahr fĂŒr Jahr gesundes Wachstum und farbenfrohe BlĂŒten im Garten produzieren.

1

Ziehen Sie Unkraut und klare BlĂ€tter, Felsen und andere TrĂŒmmer aus dem Boden um die "Sun Flare" Rose. Verteilen Sie eine 2 bis 3 inch tiefe Schicht organischen Mulchs mit einem Rechen um die Pflanze. Bewahren Sie den Mulch 2 bis 3 Zoll vom Hauptschaft entfernt auf, damit er nicht verfault.

2

Wasser Die "Sonneneruption" stieg an, wenn der Regen in den letzten sieben Tagen weniger als 1 Zoll betrug. BewÀssern Sie den Boden, der die Rose umgibt, mit einem Gartenschlauch bis zu einer Tiefe von 8 bis 12 Zoll, wobei Sie vermeiden, dass Wasser auf die BlÀtter spritzt. Wasser wÀhrend der Morgenstunden geben, um versehentlich befeuchtetes Laubzeit zu geben, um vor Einbruch der Dunkelheit zu trocknen. Lassen Sie den Boden nicht vollstÀndig austrocknen oder matschig werden.

3

Spread 1 EL. von 6-12-12 Stickstoff, Phosphor, Kalium körniger DĂŒnger um den "Sun Flare" stieg im FrĂŒhjahr, unmittelbar nach dem Erscheinen neuer BlĂ€tter. Halten Sie den DĂŒnger 4 bis 6 cm vom Stiel der Rose entfernt, um ein Verbrennen der Wurzeln zu vermeiden. Mischen Sie den DĂŒnger in die oberen 3 cm Boden. BewĂ€ssern Sie den Bereich grĂŒndlich. DĂŒngen Sie die Rose auf diese Weise alle 4 bis 6 Wochen wĂ€hrend der Wachstumsperiode. Hören Sie auf, die Pflanze 2 Monate vor dem ersten durchschnittlichen Frostdatum zu dĂŒngen.

4

Beschneiden Sie die "Sun Flare" Rose einmal im Jahr im spĂ€ten Winter, wĂ€hrend die Pflanze noch kurz vor dem Auflaufen der BlĂ€tter ruht. Schneiden Sie alle toten oder abgebrochenen Stöcke mit einer Baumschere ab und durchschneiden Sie den Zweig 1/4-Zoll ĂŒber einer nach außen gerichteten Blattknospe oder einem Seitenast. Machen Sie jeden Schnitt in einem 45-Grad-Winkel. Schneiden Sie die Ă€ltesten, schwĂ€chsten Stöcke und SaugnĂ€pfe aus, die unterhalb der Knospen-Union wachsen. Schneiden Sie die restlichen Canes wieder auf eine Höhe von 16 bis 24 Zoll hoch.

5

SprĂŒhen Sie die Pflanze sofort nach dem Schnitt mit ruhendem Öl, um Krankheiten oder Insekten, die auf oder in der NĂ€he der Pflanze ĂŒberwintern, abzutöten. BesprĂŒhen Sie die gesamte OberflĂ€che jedes Stocks mit einer gleichmĂ€ĂŸigen Schicht.

6

Untersuchen Sie die BlĂ€tter der Pflanze auf das Vorhandensein von grĂŒnen BlattlĂ€usen, gelbe bis braune Flecken, verursacht durch Spinnmilben. Achten Sie bei jedem Wasserstrahl auf 1 mm lange gelbe oder schwarze Thrips in den BlĂŒten. BesprĂŒhen Sie die befallenen Pflanzen mit insektizider Seife, um diese schĂ€dlichen SchĂ€dlinge zu beseitigen.

7

Untersuchen Sie die BlĂ€tter und BlĂŒtenknospen der Pflanze nach weißen pulverförmigen Sporen, die typisch fĂŒr echten Mehltau sind, unregelmĂ€ĂŸigen schwarzen Flecken, die durch Schwarzfleckenkrankheit verursacht werden, oder nach Grauschleier und Flecken von BotrytisfĂ€ule einmal pro Woche. SprĂŒhen Sie ein Fungizid auf "Sun Flare" Rosen, die mit einer oder mehreren dieser Krankheiten infiziert sind.

8

Totenkopf verbrachte Blumen, sobald die BlĂŒtenblĂ€tter verblassen und beginnen zu fallen. Schneiden Sie den BlĂŒtenstiel mit einer Baumschere, 1/4 Zoll ĂŒber dem ersten Blatt mit fĂŒnf BlĂ€ttchen.

Dinge, die du brauchst

  • Bio-Mulch
  • Rechen
  • Gartenschlauch
  • 6-12-12 (n-p-k) körniger DĂŒnger
  • Astschere
  • Ruhendes Öl
  • Insektizide Seife
  • Fungizid

Video-Guide: .

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen