Men√ľ

Garten

Wie Pflegt Man Eine Schefflera-Pflanze?

Schefflera, auch regenschirmbaum genannt, ist ein gro√üer immergr√ľner strauch mit gl√§nzenden dunkelgr√ľnen bl√§ttern. Schefflera w√§chst gut in warmen klimaten, und es erreicht typischerweise eine h√∂he von 10 bis 15 fu√ü, obwohl kleinere zwergsorten auch verf√ľgbar sind. Sunset's klimazonen 14 bis 26 k√∂nnen schefflera pflanzen unterst√ľtzen.

Wie Pflegt Man Eine Schefflera-Pflanze?


In Diesem Artikel:

Schefflera stammt aus Australien.

Schefflera stammt aus Australien.

Schefflera, auch Regenschirmbaum genannt, ist ein gro√üer immergr√ľner Strauch mit gl√§nzenden dunkelgr√ľnen Bl√§ttern. Schefflera w√§chst gut in warmen Klimaten, und es erreicht typischerweise eine H√∂he von 10 bis 15 Fu√ü, obwohl kleinere Zwergsorten auch verf√ľgbar sind. Sunset's Klimazonen 14 bis 26 k√∂nnen Schefflera Pflanzen unterst√ľtzen.

Wachsende Bedingungen

Schefflera w√§chst am besten in gut durchl√§ssigen sandigen Lehmb√∂den mit einem sauren bis leicht alkalischen pH-Wert. Es wird Schatten tolerieren, aber in K√ľstengebieten w√§chst es am besten mit entweder voller Sonne oder gesprenkelten Schatten. Vermeide es an einem Ort zu pflanzen, an dem der Boden nach einem Regen nass oder nass wird. Schefflera ist auch hitzetolerant, sollte aber keinen Temperaturen unter dem Gefrierpunkt ausgesetzt werden.

Pflanzenpflege

Sie k√∂nnen Schefflera nach Bedarf gie√üen, aber vermeiden, es zu √ľbergie√üen. Schefflera ist trockenheitstolerant, w√§chst aber auf tropfnassen B√∂den nicht gut, daher ist es besser, auf der Seite zu wenig Wasser zu irren als zu viel. In einer Freilandumgebung muss Schefflera im Allgemeinen nicht ged√ľngt werden, obwohl das Hinzuf√ľgen von Mulch um den Strauch hilft, Feuchtigkeit zu kontrollieren und dem Boden N√§hrstoffe hinzuzuf√ľgen. Sie k√∂nnen Schefflera schneiden, indem Sie direkt √ľber dem Blatt schneiden, um die Gr√∂√üe dieser Pflanze zu kontrollieren.

Indoor-Anbau

Da sie keine Temperaturen unter dem Gefrierpunkt vertragen, ist Schefflera ein guter Kandidat f√ľr den Indoor-Container-Anbau, wenn Sie in Zone 13 oder darunter leben. Schefflera w√§chst gut in T√∂pfen oder anderen Beh√§ltern mit einer lockeren, universellen Blumenerde. Wie bei Schefflera-Pflanzen im Freien k√∂nnen sie im Innenbereich Sonne oder Halbschatten vertragen. D√ľngen Sie die in Containern angebauten Pflanzen gelegentlich mit einem wasserl√∂slichen oder zeitverz√∂gerten Zimmerpflanzend√ľnger, obwohl Pflanzen im Schatten seltener befruchtet werden m√ľssen als solche in der vollen Sonne.

Schädlinge und Probleme

Unter normalen Bedingungen entwickelt Schefflera selten Sch√§dlings- oder Krankheitsprobleme. Spinnmilben und Schuppen k√∂nnen gelegentlich ein Problem f√ľr Schefflera-Innenpflanzen darstellen, f√ľr diese Sch√§dlinge stehen jedoch Insektizide zur Verf√ľgung. Freilandpflanzen neigen dazu, ziemlich unsch√§dlich zu sein, obwohl √ľberm√§√üiges Wasser Wurzelf√§ule verursachen kann und Schefflera anf√§lliger f√ľr Befall machen kann.

√úberlegungen

Schefflera ist giftig, wenn es verschluckt wird, und seine Blätter und Pflanzensaft können bei Kontakt leichte Hautreizungen verursachen. Die Toxizität ist im Allgemeinen gering und Hautreizungen dauern selten länger als ein paar Minuten, aber Schefflera kann eine Pflanze sein, die man vermeiden sollte, wenn man Kinder hat.


Video-Guide: Zimmerpflanzen pflegen.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen