MenĂŒ

Garten

Wie Pflegt Man Eine Penstemon-Blume?

Wahre amerikaner, pentstemon (pentstemon spp.) reprĂ€sentieren etwa 275 in nordamerika beheimatete arten. Neue formen und hybriden werden hĂ€ufig eingefĂŒhrt. Pintstons sind in den klimazonen 4 bis 10 des us-landwirtschaftsministeriums praktisch wartungsfrei und robust, abhĂ€ngig von der sorte. Ein gut angepasster penstemon...

Wie Pflegt Man Eine Penstemon-Blume?


In Diesem Artikel:

Wahre Amerikaner, Pentstemon (Pentstemon spp.) ReprĂ€sentieren etwa 275 in Nordamerika beheimatete Arten. Neue Formen und Hybriden werden hĂ€ufig eingefĂŒhrt. Pintstons sind in den Klimazonen 4 bis 10 des US-Landwirtschaftsministeriums praktisch wartungsfrei und robust, abhĂ€ngig von der Sorte. Ein gut angepasster Penstemon gibt es fĂŒr fast jeden sonnigen, gut drainierenden Garten in den Vereinigten Staaten. Warm-Klima-GĂ€rtner genießen die blĂŒhenden Pflanzen dauerhaft, wĂ€hrend diejenigen in kĂŒhleren Regionen sie als einjĂ€hrige wachsen. So hĂŒbsch wie sie anspruchslos sind, können diese Verwandten von LöwenmĂ€ulchen auch als "Bartzunge" bezeichnet werden und sind bei Kolibris und Schmetterlingen beliebt.

1

Verpflanzen Sie einen Penstemon im FrĂŒhjahr an einen Standort, der volle Sonne erhĂ€lt, wenn die Pflanze im Schatten wĂ€chst. Obwohl es einen Halbschatten toleriert, wĂ€chst die Pflanze und blĂŒht am besten an einem sonnigen Standort. Penstemon zieht auch Kolibris an, die keine schattigen Bereiche aufsuchen. Platzieren Sie mehrere Penstemon-Pflanzen, die ungefĂ€hr 12 bis 36 Zoll voneinander entfernt sind, abhĂ€ngig von ihrer reifen GrĂ¶ĂŸe. Penstemon benötigt lockeren Boden, der sehr gut abfließt und bevorzugt sandige oder kiesige Bedingungen. Diese Pflanze funktioniert am besten in Hochbeeten oder an HĂ€ngen.

2

Tragen Sie etwa eine 2-Zoll-Schicht aus lockerem Mulch um den Penstemon auf, um UnkrĂ€uter abzuhalten. Verwenden Sie ein Material, das kein Wasser zurĂŒckhĂ€lt, wie Nussschalen, grober Kies, geschredderte Rinde oder Kiefernnadeln. Ziehen Sie den Mulch einige Zentimeter von der Pflanze entfernt, um die Krone nicht zu bedecken.

3

Liefern etwa 1 Zoll Wasser wöchentlich in Abwesenheit von Regen wĂ€hrend der Vegetationsperiode. BewĂ€ssern Sie die Pflanzstelle grĂŒndlich, um den Boden gleichmĂ€ĂŸig zu befeuchten, aber nicht, dass er feucht oder feucht wird. Penstemon ist tolerant gegenĂŒber Trockenheit, und so ist es besser, auf der sicheren Seite zu bleiben. Wenn Sie Zweifel haben, stellen Sie kein Wasser zur VerfĂŒgung. Lassen Sie diese Pflanze nicht im Wasser stehen.

4

FĂŒttern Sie Ihren Penstemon im FrĂŒhjahr oder zur Pflanzzeit mit einem körnigen LangzeitdĂŒnger, 10-10-10, indem Sie den DĂŒnger ĂŒber die Wurzelzone der Pflanze streuen. BewĂ€ssern Sie die Stelle grĂŒndlich, damit der DĂŒnger in den Boden eindringen kann. Tragen Sie einen wasserlöslichen, 5-5-5 DĂŒnger kurz vor dem BlĂŒhen der Pflanze auf und wenden Sie ihn erneut an, wenn die BlĂŒte endet. Mischen Sie das Produkt gemĂ€ĂŸ den Anweisungen des Pakets. Die Mischung mit Wasser auf eine halbe StĂ€rke verdĂŒnnen und in eine PlastiksprĂŒhflasche geben. Die BlĂ€tter und Triebe des Penstemon großzĂŒgig mit der Mischung besprĂŒhen, um alle OberflĂ€chen grĂŒndlich zu beschichten. Die Pflanze ist kein schwerer Zubringer; also ĂŒberbewerte es nicht. Zu viel Nahrung produziert ĂŒppiges Laub mit weniger BlĂŒten, die mit weniger DĂŒnger vorhanden wĂ€ren. Befolgen Sie die Empfehlungen des DĂŒngemittelherstellers.

5

Die Petstemon-BlĂŒten mit der sauberen, scharfen Schere wĂ€hrend der gesamten BlĂŒtezeit frei schneiden. Clip die Blumenstiele auf den Boden. Bunte Innenarrangements können bis zu 10 Tage in einer Vase dauern. Die meisten Penstemon-Sorten beginnen zu blĂŒhen, wenn die FrĂŒhjahrsblĂŒher nicht mehr blĂŒhen. Lass so viele BlĂŒten wie möglich auf der Pflanze, um Kolibris und Schmetterlinge einzuladen.

6

Entfernen Sie BlĂŒtenstĂ€ngel aus der Pflanze, wenn BlĂŒten aufgebraucht sind, schneiden Sie sie zu Boden. Diese Technik fördert die Neubildung von basalen Sprossen und verlĂ€ngert das Leben der Pflanze. Lassen Sie einige der toten StĂ€mme spĂ€t in der Jahreszeit an Ort und Stelle, um Samenköpfe zu bilden, wenn Sie möchten, dass sich der Penstemon selbst neu sĂ€t.

7

Schneiden Sie Ihre Penstemon-Pflanze bis zum Ende der BlĂŒte auf etwa 3 bis 4 Zoll hoch. Viele Sorten und Hybriden erzeugen einen zweiten blĂŒhenden Flush.

8

SchĂ€rfe deinen Penstemon im spĂ€ten Herbst oder frĂŒhen FrĂŒhling auf etwa 3 bis 4 Zoll groß, bevor neues Wachstum entsteht, wenn es eine niedrig wachsende, buschartige Sorte ist. Dies fördert die Entwicklung von Bloom-StĂ€ngel-Sprossen. Schneiden Sie den Penstemon nicht bis zum spĂ€ten FrĂŒhling zurĂŒck, wenn es sich um eine große Sorte handelt. Warten bis dann erlaubt die Pflanze, neues Holz zu produzieren.

9

Schneiden Sie den Penstemon unmittelbar nach dem ersten Frost auf 1 bis 2 Zoll hoch. Bedecken Sie die Pflanze mit mehreren Zoll Mulch, um es ĂŒber den Winter zu schĂŒtzen, wenn Sie in einem kalten Klima sind.

10

Graben Sie Ihren Penstemon im FrĂŒhjahr alle drei bis fĂŒnf Jahre aus. Mit der Schere durch das Rhizom schneiden, um die Pflanze zu spalten.

Dinge, die du brauchst

  • Lose Mulch, wie Nussschalen, grober Kies, geschredderte Rinde oder Kiefernnadeln
  • Langsam freisetzender, ausgewogener DĂŒnger fĂŒr blĂŒhende Pflanzen
  • Langsam freisetzender, 10-10-10, körniger DĂŒnger
  • Wasserlöslich, 5-5-5 DĂŒnger
  • Kunststoff-SprĂŒhflasche
  • Saubere, scharfe Schere

Tipps

  • Aufgrund der Bodenbedingungen oder des Mikroklimas Ihres Standortes können Sie Penstemons wachsen lassen, die fĂŒr Ihre Region nicht empfohlen wurden. Über diese BlĂŒtenpflanzen ist noch viel Unklarheit bekannt, die oft an nicht heimische LebensrĂ€ume anpassungsfĂ€higer sind als erwartet. Die kulturellen Grenzen und Anbauparameter sind fĂŒr viele Arten und Sorten nicht absolut definiert.
  • Stapeln Sie etwas groben, losen Sand oben auf der Mitte eines alten Penstemon, wenn das Zentrum der Pflanze kein neues Wachstum erzeugt. Wenn einige lebende StĂ€ngel im offenen Bereich liegen, dann wenden Sie den Sand darauf an. Der Sand simuliert die natĂŒrlichen Bedingungen, die manche Penstemon-Arten in freier Wildbahn erfahren.
  • Penstemon-Enthusiasten werden manchmal als "Pentemaniacs" bezeichnet.

Video-Guide: Prairie Jewel Penstemon.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen