MenĂŒ

Garten

Wie Man Sich Um Pauls Scarlet Roses KĂŒmmert

UmhĂŒllen sie die wĂ€nde, Ă€ste und spaliere ihres gartens mit der dramatischen masse von glĂ€nzenden, mittelgrĂŒnen blĂ€ttern und mit honig duftenden, doppelt scharlachroten blĂŒten von pauls scharlachroten rosen (rosa "pauls scharlachroter bergsteiger"). Dieser alte liebling, der 1916 eingefĂŒhrt wurde, blĂŒht ĂŒber mehrere wochen im frĂŒhling. Im gegensatz zu vielen rosen...

Wie Man Sich Um Pauls Scarlet Roses KĂŒmmert


In Diesem Artikel:

Kletterrosen wie Pauls Scarlet ersticken Gartenstrukturen in leuchtenden Farben.

Kletterrosen wie Pauls Scarlet ersticken Gartenstrukturen in leuchtenden Farben.

UmhĂŒllen Sie die WĂ€nde, Äste und Spaliere Ihres Gartens mit der dramatischen Masse von glĂ€nzenden, mittelgrĂŒnen BlĂ€ttern und mit Honig duftenden, doppelt scharlachroten BlĂŒten von Pauls scharlachroten Rosen (Rosa "Pauls scharlachroter Bergsteiger"). Dieser alte Liebling, der 1916 eingefĂŒhrt wurde, blĂŒht ĂŒber mehrere Wochen im FrĂŒhling. Im Gegensatz zu vielen Rosen, behandelt es Nord-Exposition und Schatten sowie Sonne. Zu den MĂ€ngeln gehört die AnfĂ€lligkeit fĂŒr Mehltau an trockenen Standorten sowie fĂŒr Blattlaus, Spinnmilben und Schuppenbefall. Plant 10-Fuß Pauls Scarlet Climber jederzeit in den Sunset Zones 7 bis 9 und 14 bis 17. Wie alle Kletterrosen braucht es UnterstĂŒtzung, NĂ€hrstoffe, Wasser und Beschneiden.

1

Trainiere deine Rose, indem du die Canes mit dehnbarem Stoff an der Unterlage befestigst. Streifen aus Polyester oder Strumpfhosenmaterial sind geeignet. FĂŒr maximale Blumenproduktion, biegen Sie die lĂ€ngsten Stöcke, bis sie so horizontal wie möglich sind. Verteile sie in eine symmetrische, fĂ€cherartige Form.

2

Wasser die Rose, wenn der Boden bis zu einer Tiefe von 3 oder 4 Zoll trocken ist. Kletterrosen benötigen in der Regel 1 Zoll Wasser pro Woche von Regen oder BewĂ€sserung. Umgeben Sie den Boden der Pflanze mit einem Schlauch oder Wasser mit Sprinklern. Um alle Wurzeln zu erreichen, muss das Wasser 16 bis 18 Zoll Erde durchdringen. Die BewĂ€sserung frĂŒh am Tag lĂ€sst die Pflanze schnell trocknen und verhindert Pilzbefall.

3

Verteilen Sie im frĂŒhen FrĂŒhling eine 3- oder 4-Zoll-Schicht aus Kompost oder gemahlenem Rindenmulch um Ihre Rose, bevor das neue Wachstum auftritt. Der Mulch senkt den Wasserverbrauch, indem er den Boden feucht und kĂŒhl hĂ€lt; es wirkt auch als Unkrautbarriere und verbessert den Boden, wenn es zusammenbricht. Eine zweite Mulchschicht, die vor dem Winter aufgetragen wird, schĂŒtzt das Laub vor Regenspritzern.

4

FĂŒttere deinen Pauls Scharlachroten Kletterer im Februar und wieder nachdem er im Juli blĂŒht. Geben Sie ihm vollstĂ€ndigen, trockenen kommerziellen DĂŒnger mit langsam freisetzendem Stickstoff. Tragen Sie den DĂŒnger nach den Angaben des Herstellers auf und achten Sie darauf, dass das Laub und die Gehstöcke der Rose vermieden werden.

5

Geben Sie Ihrer Rose vor dem Schnitt zwei oder drei Jahre Zeit. Dieser natĂŒrliche Kletterer produziert neue Stöcke, nachdem er blĂŒht; Sie blĂŒhen im nĂ€chsten Jahr. Beschneide die Pflanze, sobald ihre BlĂŒten verblassen und entferne die alten, braunen unproduktiven Stöcke. Schneiden Sie die Seitentriebe auf ihren gesunden Stöcken auf drei Knospen zurĂŒck. Machen Sie im Winter einen kosmetischen Schnitt, um die Sauger und die toten BlĂ€tter, HĂŒften oder Zweige zu entfernen.

6

Kombinieren Sie Mehltau- und RostblattkrankheitsprĂ€vention mit Ihrem Schnittprogramm, indem Sie alle entfernten Stöcke, BlĂ€tter und TrĂŒmmer rund um Ihre Rose aufrĂ€umen und entfernen. Bevor neues Wachstum auftaucht, sprĂŒhen Sie die Pflanze und den umgebenden Boden mit Kalkschwefel, um restliche Krankheitserreger zu zerstören.

7

BesprĂŒhen Sie das zarte FrĂŒhlingswachstum Ihrer Rose mit Wasser, um kleine Populationen von BlattlĂ€usen und Spinnmilben sowie den Staub zu entfernen, der ihre natĂŒrlichen Feinde abschreckt. BekĂ€mpfung großer Blattlausbefall mit Diazinon-basierten Insektizid; StĂ€ube Schwefel verwaltet schwere Populationen von Spinnmilben. Thripse ernĂ€hren sich von Knospen und BlĂ€ttern. Behandle sie mit Malathion-Insektizid. Befolgen Sie immer die Anweisungen des Herstellers, wenn Sie chemische Behandlungen verwenden.

Dinge, die du brauchst

  • Spalier oder andere UnterstĂŒtzung
  • Dehnbares Gewebe
  • Schlauch oder anderes BewĂ€sserungssystem
  • Kompletter TrockendĂŒnger mit langsam freisetzendem Stickstoff
  • Bodenrinde oder Kompost Mulch
  • Astschere
  • Kalk Schwefel
  • Diazinon Insektizid (optional)
  • Abstauben von Schwefel (optional)
  • Malathion-Insektizid (optional)

Warnung

  • Wenn Sie Ihren Paul's Scarlet Climber mit einem Überkopf-Sprinkler bewĂ€ssern, können Sie das restliche Pestizid- oder Fungizidspray aus dem Blattwerk entfernen. Das Bestreuen mit hartem Wasser kann unansehnliche Mineralablagerungen auf den BlĂ€ttern hinterlassen.

Video-Guide: Celia Pavey Sings Scarborough Fair Canticle: The Voice Australia Season 2.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen