MenĂŒ

Garten

Wie Man FĂŒr Eine Gerbera-Pflanze Sorgt

Gerbera-gĂ€nseblĂŒmchen (gerbera jamesonii) wachsen als stauden in den klimazonen 8 bis 10 des us-landwirtschaftsministeriums. Die leuchtend gefĂ€rbten blĂŒten erscheinen in rot-, orange- oder gelbtönen, wobei jede blĂŒte eine große zentrale scheibe aufweist. Gerbera gĂ€nseblĂŒmchen können vom spĂ€ten frĂŒhling bis zum herbst mit der richtigen pflege und...

Wie Man FĂŒr Eine Gerbera-Pflanze Sorgt


In Diesem Artikel:

Gerbera Blumen können bis zu 5 Zoll im Durchmesser wachsen.

Gerbera Blumen können bis zu 5 Zoll im Durchmesser wachsen.

Gerbera-GĂ€nseblĂŒmchen (Gerbera Jamesonii) wachsen als Stauden in den Klimazonen 8 bis 10 des US-Landwirtschaftsministeriums. Die leuchtend gefĂ€rbten BlĂŒten erscheinen in Rot-, Orange- oder Gelbtönen, wobei jede BlĂŒte eine große zentrale Scheibe aufweist. Gerbera Daisies können vom spĂ€ten FrĂŒhling bis zum Herbst mit der richtigen Pflege und jĂ€hrlichen Wartung blĂŒhen. Die Pflanzen bringen jeden FrĂŒhling neues Laub und frische BlĂŒten mit, die einen Schwerpunkt in Gartenbeeten und Rabatten bilden.

1

Pflanze Gerbera GĂ€nseblĂŒmchen in einem gut durchlĂ€ssigen Bett mit Kompost oder organischen Stoffen. WĂ€hlen Sie einen Platz, der die volle Sonne des ganzen Tages oder die Morgensonne und den hellen Nachmittagssonnenschein erhĂ€lt.

2

Bedecken Sie den Boden mit einer 2-Zoll-Schicht organischer Mulch, wie HolzspĂ€ne. Ziehen Sie den Mulch zurĂŒck, damit er nicht an den Gerberastielen anliegt. Mulch speichert Feuchtigkeit und hĂ€lt die Bodentemperatur aufrecht, wĂ€hrend das Wachstum von Unkraut verhindert wird.

3

Water Gerbera GĂ€nseblĂŒmchen ein- oder zweimal pro Woche, etwa 1 Zoll Wasser jedes Mal. Halten Sie den Boden feucht, vermeiden Sie jedoch ein Übergießen, das zu stehendem Wasser oder feuchtem Boden fĂŒhrt.

4

Befruchten Sie die Gerbera-GĂ€nseblĂŒmchen alle zwei Monate mit einem kompletten LangzeitdĂŒnger, indem Sie die fĂŒr die DĂŒngermischung und die GartengrĂ¶ĂŸe empfohlene Menge auf die Verpackung auftragen. Beginnen Sie mit der Befruchtung, da das Wachstum im FrĂŒhling wieder aufgenommen wird und insgesamt drei Mal im Sommer gedĂŒngt wird, in zweimonatigen Intervallen.

5

Klopfen Sie abgestorbene BlĂŒten ab, sobald sie welken, um die Samenbildung zu verhindern und die zukĂŒnftige BlĂŒte zu fördern. Falls erforderlich, tote oder beschĂ€digte BlĂ€tter entfernen.

6

Graben Sie die Gerbera-GĂ€nseblĂŒmchen alle zwei bis drei Jahre aus. Gerbera Pflanzen sinken im Laufe der Zeit in den Boden, was sie anfĂ€llig fĂŒr KronenfĂ€ule macht. Sofort mit der Pflanzenkrone, an der sich StĂ€ngel und Wurzeln treffen, unmittelbar oberhalb der BodenoberflĂ€che replantieren.

Dinge, die du brauchst

  • Kompost
  • Laubdecke
  • Kompletter DĂŒnger
  • Schere
  • Kelle

Spitze

  • Teilen Sie Gerbera Daisies, wenn Sie sie fĂŒr die Wiederbepflanzung heben, wenn die Betten ĂŒberfĂŒllt scheinen oder wenn Sie mehr Pflanzen wollen. Schneiden Sie die Kronen auseinander in zwei Pflanzen und replantieren Sie Kronenabteilungen 12 bis 18 Zoll auseinander.

Video-Guide: Gerbera-Workshop mit Gary Loen.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen