MenĂŒ

Garten

Wie Man FĂŒr Sterbende Innenparade-Rosen Sorgt

Parade-rosen (rosa) sind miniatur-versionen der standard-gartenrose und können mit etwas extra-pflege auch drinnen erfolgreich gezĂŒchtet werden. Sie kommen in einer vielzahl von farben einschließlich rot, rosa und gelb. Wenn ihre parade rose stirbt, könnten mehrere faktoren zu seinen welken blĂ€ttern oder schlaffe blĂŒten beitragen. Stelle sicher


Wie Man FĂŒr Sterbende Innenparade-Rosen Sorgt


In Diesem Artikel:

Miniatur-Rosen erfordern die gleiche Sorgfalt wie ihre großen Pendants.

Miniatur-Rosen erfordern die gleiche Sorgfalt wie ihre großen Pendants.

Parade-Rosen (Rosa) sind Miniatur-Versionen der Standard-Gartenrose und können mit etwas Extra-Pflege auch drinnen erfolgreich gezĂŒchtet werden. Sie kommen in einer Vielzahl von Farben einschließlich rot, rosa und gelb. Wenn Ihre Parade Rose stirbt, könnten mehrere Faktoren zu seinen welken BlĂ€ttern oder schlaffe BlĂŒten beitragen. Stellen Sie sicher, dass es viel Licht, Wasser und Nahrung erhĂ€lt, um es zur vollen, blĂŒhenden Gesundheit zurĂŒckzufĂŒhren.

1

Platzieren Sie die Parade-Rose an einem warmen, sonnigen Ort, wie zum Beispiel einem nach SĂŒden ausgerichteten Fenster. Sie brauchen jeden Tag etwa sechs Stunden volle Sonne. Ohne genĂŒgend Sonne beginnen sich die BlĂ€tter zu krĂ€useln und fallen ab. Bewegen Sie es in einen Raum, der mit Leuchtstoffröhren hell erleuchtet ist, wenn die Sonne untergeht, um den Lichtbedarf der Pflanze zu ergĂ€nzen. Ohne genĂŒgend Licht werden die StĂ€ngel langbeinig, was bedeutet, dass sie grĂ¶ĂŸer werden, ohne viele BlĂ€tter zu produzieren. Dies tut der Pflanze weh, da nicht genĂŒgend BlĂ€tter vorhanden sind, um die langen StĂ€ngel oder BlĂŒten zu tragen.

2

BewĂ€ssern Sie Ihre Pflanze tĂ€glich und achten Sie darauf, dass der Boden gut drainiert ist. Stecken Sie Ihren Finger in den Boden bis zum zweiten Fingerknöchel; der Boden sollte sich nach dem Gießen mindestens so tief anfĂŒhlen. Miniatur-Rosen haben flache Wurzelsysteme, besonders wenn sie in InnenrĂ€umen eingetopft werden, daher mĂŒssen sie hĂ€ufig gegossen werden. Ohne das richtige Wasser neigen die BlĂ€tter dazu, gelb zu werden und zu welken.

3

Mist die BlĂ€tter und blĂŒht jeden zweiten Tag mit Wasser. Rosen mögen feuchte Bedingungen, deshalb zerstĂ€uben die BlĂ€tter die Luftfeuchtigkeit um die Pflanze herum. Eine andere Möglichkeit besteht darin, ein Tablett mit Wasser und Flusssteinen um die Basis der Pflanze zu legen; das Wasser fĂŒgt der verdampfenden Pflanze Feuchtigkeit hinzu.

4

DĂŒngen Sie die Parade-Rosen-Pflanze alle drei Wochen. Wenn es eine Weile gedauert hat, seit du gedĂŒngt hast, bekommt die Pflanze möglicherweise nicht genug Nahrung, um sich selbst zu ernĂ€hren. Verwenden Sie einen ausgewogenen DĂŒnger wie 10-10-10 und mischen Sie ihn auf die HĂ€lfte der empfohlenen StĂ€rke.

5

Befreie abgestorbene StĂ€ngel und BlĂŒten, damit die Pflanze ihre Energie darauf konzentrieren kann, gesunde StĂ€ngel und BlĂ€tter am Leben zu erhalten. Schneiden Sie gesunde StĂ€ngel wĂ€hrend der Wachstumsperiode nicht zurĂŒck; rette das fĂŒr den frĂŒhen FrĂŒhling, wĂ€hrend die Pflanze ruht.

6

Die Pflanze umtopfen, wenn man sieht, dass Wurzeln aus dem Boden herausschauen oder wenn die BlĂ€tter nach dem Gießen weiterhin hĂ€ngend aussehen. Parade-Rosen haben keine Angst vor ĂŒberfĂŒllten Töpfen, aber sie können ziemlich schnell wurzeln. Versuchen Sie einmal im Herbst, kurz bevor die Pflanze ruht, umzutopfen. Das Umtopfen wĂ€hrend der Wachstumsperiode kann jedoch Ihre Pflanze retten, wenn sie zu sterben beginnt. Ziehen Sie es vorsichtig aus dem Topf und schĂŒtteln Sie den Schmutz von den Wurzeln. Gießen Sie sterile Blumenerde in den Boden eines grĂ¶ĂŸeren Topfes - der breiter als der ursprĂŒngliche Topf sein sollte, aber nicht tiefer sein muss - und stellen Sie die Pflanze in den Topf. Die Basis des Stiels sollte gleichmĂ€ĂŸig mit der Oberseite des Topfes sein; FĂŒgen Sie bei Bedarf mehr Erde zum Boden hinzu. FĂŒllen Sie die Wurzeln mit mehr Blumenerde, aber tamponieren Sie nicht; Es muss locker und gut durchlĂ€ssig sein, um die Wurzeln gesund zu halten.

Dinge, die du brauchst

  • Fluoreszierende Lichter
  • Gießkanne
  • SprĂŒhflasche
  • DĂŒnger
  • Astschere
  • GrĂ¶ĂŸerer Topf
  • Blumenerde

Video-Guide: .

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen