MenĂŒ

Garten

Wie FĂŒr Cheddar Pink Firewitch Pflanzen Pflege

Firewitch cheddarkrys (dianthus gratianopolitanus "firewitch") gedeihen an sonnigen standorten in den usa und eignen sich fĂŒr die sunset's climate zones 1 bis 22. Diese robuste staude bildet eine ideale ergĂ€nzung zu steingĂ€rten und containern. Dianthus blĂŒht im mittleren bis spĂ€ten frĂŒhling und wiederholt im sommer...

Wie FĂŒr Cheddar Pink Firewitch Pflanzen Pflege


In Diesem Artikel:

Firewitch Cheddarkrys (Dianthus gratianopolitanus "Firewitch") gedeihen an sonnigen Standorten in den USA und eignen sich fĂŒr die Sunset's Climate Zones 1 bis 22. Diese robuste Staude bildet eine ideale ErgĂ€nzung zu SteingĂ€rten und Containern. Dianthus blĂŒht im mittleren bis spĂ€ten FrĂŒhling und wiederholt sich im Sommer, wenn verblasste BlĂŒten entfernt werden. Diese Pflanzen werden zu Höhen von 6 bis 9 Zoll und verbreiten sich auf 14 Zoll, so dass sie fĂŒr Bodenbedeckungen geeignet sind - auch nach dem BlĂŒhen. Das graugrĂŒne Laub bleibt den ganzen Sommer lang attraktiv.

1

Bis der Boden bis zu einer Tiefe von 8 bis 10 Zoll an einem sonnigen Ort. Entfernen Sie Steine, Wurzeln und andere RĂŒckstĂ€nde aus dem Boden. In heißen Klimazonen profitieren Cheddar-Rosas von einem Halbschatten oder Schutz vor der Mittagssonne.

2

Verteilen Sie eine 3 bis 4-Zoll-Schicht Kompost oder alten Mist ĂŒber den Pflanzbereich. Arbeite es in den oberen 6 Zoll des Bodens. Dies verbessert die Bodenstruktur, erhöht die BelĂŒftung und fördert eine gute Drainage, die fĂŒr den Erfolg der Dianthus wichtig ist.

3

Graben Löcher doppelt so breit und genau so tief wie der Wurzelballen Ihrer CheddarkĂ€se, in einem Abstand von 16 Zoll. Setze die SĂ€mlinge in die Löcher und fĂŒlle die Wurzeln mit Erde ein. Fixieren Sie den Boden um den Stiel, um die Pflanze zu sichern.

4

BewĂ€sserung grĂŒndlich, um den Boden bis zur Tiefe der Wurzeln zu befeuchten. Halten Sie den Boden feucht - aber nicht matschig - bis Ihre CheddarkĂ€se rosarot ist und Anzeichen fĂŒr neues Wachstum zeigen. Reduzieren Sie Wasser auf ein- oder zweimal pro Woche oder wenn es 1 Zoll unter der OberflĂ€che trocknet.

5

Befruchten CheddarkĂ€se mit 5-10-10 DĂŒnger im FrĂŒhjahr kurz vor der BlĂŒte. Sprinkle 1/4 Tasse DĂŒnger um die Basis der Pflanze und arbeite es in den oberen 2 bis 4 Zoll Boden. Wiederholen Sie im Hochsommer und wieder im Herbst. Wie andere Stauden benötigen CheddarkĂ€se keinen ĂŒbermĂ€ĂŸigen DĂŒnger.

6

Mulch um CheddarkĂ€se mit Erbsen oder Kies, um Unkraut zu vermeiden und das Laub sauber und trocken zu halten. Dies spart auch Feuchtigkeit und reduziert die Notwendigkeit fĂŒr ergĂ€nzende BewĂ€sserung.

7

Toter Kopf alte oder verblasste BlĂŒten regelmĂ€ĂŸig, um neue BlĂŒten zu fördern. Dies bringt Ihre CheddarkĂ€se dazu zu glauben, dass sie nicht genug BlĂŒten produziert haben, um Samen zu erzeugen und sich zu vermehren. Als Ergebnis produziert die Pflanze mehr BlĂŒten.

Dinge, die du brauchst

  • Gartenpinne
  • Kompost
  • Alter Mist
  • Gartenrechen
  • Garten Spaten
  • 5-10-10 DĂŒnger
  • Erbsenstein oder Kies

Tipps

  • Um CheddarkĂ€se aus Samen zu starten, sĂ€en Sie Samen im Herbst acht bis zwölf Wochen bevor der Boden gefriert oder beginnen Sie im FrĂŒhjahr in den Wohnungen.
  • CheddarkĂ€se bevorzugen einen neutralen bis leicht sauren Boden.

Warnung

  • Firewitch Cheddar Pinks vertrĂ€gt keinen feuchten Boden.

Video-Guide: .

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen