MenĂŒ

Garten

Wie Man FĂŒr Einen Kanadischen Roten Kirschbaum Sich Interessiert

Der kanadische rote kirschbaum (prunus virginiana), alias der chokecherry, ist ein mitglied der pflaumenfamilie, die in den vereinigten staaten und in kanada gebĂŒrtig ist. Obwohl es normalerweise in kĂŒhlen nördlichen klimazonen erscheint, kann dieser ausdauernde laubabwerfende strauch bis zu us-landwirtschaftsministerium-pflanze-hĂ€rtezone 10 kultiviert werden...

Wie Man FĂŒr Einen Kanadischen Roten Kirschbaum Sich Interessiert


In Diesem Artikel:

Chokecherry BlĂ€tter und Samen sind sehr giftig fĂŒr Menschen und Haustiere.

Chokecherry BlĂ€tter und Samen sind sehr giftig fĂŒr Menschen und Haustiere.

Der kanadische rote Kirschbaum (Prunus virginiana), alias der Chokecherry, ist ein Mitglied der Pflaumenfamilie, die in den Vereinigten Staaten und in Kanada gebĂŒrtig ist. Obwohl es normalerweise in kĂŒhlen nördlichen Klimazonen erscheint, kann dieser ausdauernde laubabwerfende Strauch bis zur PflanzenhĂ€rtezone 10 des US-Landwirtschaftsministeriums kultiviert werden. Wegen ihrer sich ausbreitenden Natur werden sie oft als Windschutzpflanzen verwendet und können BĂ€ume mit 20 bis 30 Fuß Höhe wachsen lassen 6 Zoll im Durchmesser. Sie produzieren von Juli bis September dunkelrote FrĂŒchte, die trotz ihres herben Geschmacks hĂ€ufig in Konserven, Weinen und Saucen vorkommen. Obwohl sie winterhart und trockentolerant in voller Sonne und gut durchlĂ€ssigen Boden sind, erliegen die Chokecherries oft dem schwarzen Knotenpilz und erfordern eine sorgfĂ€ltige Pflege wĂ€hrend des ganzen Jahres.

1

Gras grĂŒndlich sĂ€ubern und Gras aus dem Pflanzbereich entfernen, wenn neue Kirschkeimlinge gepflanzt werden. WĂ€hlen Sie einen Farbton toleranten Bereich mit einem Boden pH-Wert von 5,0 bis 8,0.

2

Pflanze 1 Jahr alten wurzeln SĂ€mlinge 4 bis 6 Fuß auseinander. Halten Sie den Bereich um jeden Baum, der in den ersten 3 Jahren des Wachstums gejĂ€tet wurde, oder legen Sie eine Unkrautschutzmatte ab, so dass der Baum nicht um NĂ€hrstoffe konkurrieren muss.

3

Wasserdrosselung BĂ€ume hĂ€ufig, wenn Regen selten ist. KirschbĂ€ume benötigen mindestens 15 Zoll Wasser pro Jahr, um zu ĂŒberleben.

4

Beschneide alle Sauger, die aus den Wurzeln des Baumes wachsen, da sie dazu neigen, neue StĂ€mme zu bilden und sie zu ĂŒbernehmen.

5

SchĂŒtzen Sie Kanadische Rote Kirschen vor Sonnenbrand, der zu AstschĂ€den fĂŒhrt, indem Sie die SĂŒdwestseite des Stammes mit anderen BĂ€umen beschatten oder den Baum mit weißem reflektierendem Papier bedecken.

6

Beschneide alle beschĂ€digten Zweige in der ruhenden Wintersaison. BesprĂŒhen Sie alle BĂ€ume, die zuvor Anzeichen von PrĂ€riezelt-Raupenbefall mit ruhendem Öl gezeigt haben, ĂŒber die Rinde.

7

Beschneiden und entsorgen Sie alle Zweige, die mit der schwarzen Knotenkrankheit Dibotryon morbosum infiziert sind. Suchen Sie nach schwarzen Schwellungen an den Astspitzen, die zum Absterben des Asts fĂŒhren. Schneiden Sie die Zweige 6 Zoll zurĂŒck von der Infektion und entweder wickeln Sie sie in Kunststoff vor der Entsorgung oder verbrennen sie. Behandeln Sie infizierte BĂ€ume mit Schwefelkalk, bevor die BlĂ€tter im FrĂŒhling erscheinen und wenn die BlĂ€tter im Juni erscheinen, wenden Sie ein Fungizid wie Bordeaux, Bacillus thuringiensis oder Thiophanat-Methyl an.

8

Beschneiden Sie BĂ€ume, die sich hinter dem Krebs entwickeln, und behandeln Sie sie mit Captan-Spray, um ein erneutes Auftreten zu verhindern. Verwenden Sie die gleiche Taktik bei der Behandlung von BraunfĂ€ule, die als tote BlĂŒten, braune Flecken auf Obst und Sporenmassen erscheint.

Dinge, die du brauchst

  • Kanadischer roter Kirschbaum
  • Astschere und SĂ€ge
  • Ruhendes Öl
  • Schlauchspritze
  • Schutzkleidung
  • Kalk Schwefel
  • Fungizid

Tipps

  • Viele kanadische Rote-Kirsche-Krankheiten haben keine Behandlung, und BĂ€ume mĂŒssen entfernt werden. Einige umfassen das Prunusringspot-Virus, das gelbe Ringe auf BlĂ€ttern erzeugt, die X-Krankheit, die Kirschen orange werden lĂ€sst und zu Baumsterben und Midge-Fly-Befall fĂŒhrt, die Frucht hohl werden lassen.
  • Desinfektions-Astschere nach dem Schneiden kranker Zweige mit einer Lösung von 1 Teil Bleiche auf 3 Teile Wasser.

Warnung

  • Tragen Sie immer Schutzkleidung und Schutzbrille, wenn Sie Chemikalien auf BĂ€ume sprĂŒhen.

Video-Guide: Ist die Cocktailkirsche eine echte Kirsche? | Galileo Lunch Break.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen