Menü

Garten

Wie Für California Lilac Sträucher Pflege

Sie haben es erraten - der kalifornische flieder (ceanothus spp.) stammt aus kalifornien. Bekannt auch als blaue blüte oder bergflieder, ist es perfekt für den gärtner, der den garten ein wenig vernachlässigt. Um jedoch sicherzustellen, dass ihr kalifornischer flieder gedeiht, geben sie ihm etwas sorgfalt und aufmerksamkeit, besonders im ersten...

Wie Für California Lilac Sträucher Pflege


In Diesem Artikel:

Sie haben es erraten - der kalifornische Flieder (Ceanothus spp.) Stammt aus Kalifornien. Bekannt auch als blaue Blüte oder Bergflieder, ist es perfekt für den Gärtner, der den Garten ein wenig vernachlässigt. Um jedoch sicherzustellen, dass Ihr Flieder in Kalifornien gedeiht, sollten Sie vorsichtig sein, besonders in der ersten Vegetationsperiode und bei heißem Wetter. Dann genießen Sie die jährlichen Frühlings- und Sommerausstellungen mit bunten Blumen für die kommenden Jahre. Die meisten Kalifornischen Flieder wachsen gut in den Pflanzenhärtezonen 8 bis 10 des US-Landwirtschaftsministeriums.

1

Wasser ein oder zwei Mal in der Woche ein California-Flieder mit 1 Zoll Wasser für die erste Vegetationsperiode. Bei trockenheitstoleranteren Sorten, wie z. B. Ceanothus thyrsiflorus, reduzieren Sie allmählich, wie oft Sie im zweiten Jahr gießen. in den Folgejahren diese Sorten einmal alle drei oder vier Wochen gießen. Wasser andere California Flieder, wie Ceanothus Maritimus, etwa einmal pro Woche, vor allem bei heißem Wetter.

2

Nach dem Verblassen die Blüten abschneiden, um den Strauch sauber zu halten. Reduzieren Sie neues Wachstum auf gesunde Blattsätze, während es aktiv wächst, um die Größe des Strauchs zu kontrollieren. Schneiden Sie keine Zweige mit einem Durchmesser von mehr als 1 Zoll.

3

Befruchten Sie jeden Frühling kalifornische Flieder, während die Blattknospen anschwellen. Verwenden Sie einen Allzweckdünger wie 10-10-10. Tragen Sie nicht mehr als die vom Hersteller angegebene Menge auf, streuen Sie es gleichmäßig unter die Strauchkrone und gießen Sie dann den Dünger mit 1 inch Wasser ein.

4

Untersuchen Sie gelegentlich Ihren Strauch und suchen Sie nach Anzeichen von Insekten und deren Schäden, wie Blattläuse auf der Unterseite der Blätter oder bräunende Blattspitzen. Prune betroffene Zweige in kleinen Befall zu einer Reihe von gesunden Blättern und verwerfen. Behandeln Sie schwereren Befall mit einem geeigneten Insektizid wie Insektizide Seife.

Dinge, die du brauchst

  • Gartenschlauch
  • Astschere
  • Dünger
  • Insektizid

Tipps

  • Kalifornische Flieder mögen keine nassen Füße oder stehendes Wasser, also pflanzen sie in Erde, die gut abfließt.
  • Wenn Ihr Boden reich an organischen Stoffen ist und Ihr kalifornischer Flieder ohne ihn gut wächst, düngen Sie nicht.

Video-Guide: Immergrüne Säckelblume Victoria - Ceanothus impressus Victoria.

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen