MenĂŒ

Garten

Wie Man FĂŒr Calendula Officinalis Sorgt

Die ringelblume (calendula officinalis) ist eine einjĂ€hrige oder zweijĂ€hrige pflanze aus der mittelmeerregion, die in den gesamten vereinigten staaten gut gedeiht. Auch bekannt als die ringelblume, trĂ€gt diese familie der korbblĂŒtler (asteraceae) leuchtend gelbe bis tieforangene blĂŒten vom spĂ€ten herbst bis zum frĂŒhen frĂŒhling im milden winter...

Wie Man FĂŒr Calendula Officinalis Sorgt


In Diesem Artikel:

Die Ringelblume (Calendula officinalis) ist eine einjĂ€hrige oder zweijĂ€hrige Pflanze aus der Mittelmeerregion, die in den gesamten Vereinigten Staaten gut gedeiht. Auch bekannt als die Ringelblume, trĂ€gt diese Familie der KorbblĂŒtler (Asteraceae) hellgelbe bis tieforangene BlĂŒten vom spĂ€ten Herbst bis zum frĂŒhen FrĂŒhling in milden Winterklimaten. Die großen, auffĂ€lligen, essbaren BlĂŒten und die duftenden, grau-grĂŒnen BlĂ€tter machen Calendula zu einem Liebling fĂŒr Ranken, KrĂ€utergĂ€rten und Blumenbeete. Calendula-Pflanzen sind einfach zu pflegen und erfordern wenig Pflege.

1

WĂ€hlen Sie eine vollsonnige Stelle fĂŒr Ihre Calendula. Diese Pflanzen schĂ€tzen oft an heißen Sommernachmittagen ein wenig Schatten, werden aber an teilweise schattigen Standorten langbeinig.

2

Mischen Sie 2 bis 4 Zoll Kompost in den Pflanzboden, um eine optimale Pflanzengesundheit zu fördern. Obwohl fĂŒr Calendulas keine DĂŒngung erforderlich ist, fördert die Einbringung eines AllzweckdĂŒngers in den Boden die VitalitĂ€t und die BlĂŒte. Die Utah State University Cooperative Extension empfiehlt die Verwendung von 1 bis 2 Teelöffel eines 16-16-8 DĂŒngemittels fĂŒr jeden Quadratmeter der PflanzflĂ€che.

3

Geben Sie Ihren Calendulas 1 bis 1 1/2 Zoll Wasser einmal pro Woche bei heißem Wetter. Obwohl diese Pflanzen Wassermangelbedingungen vertragen, fördert regelmĂ€ĂŸige BewĂ€sserung SommerblĂŒten.

4

Ziehen Sie Unkraut, das in der NĂ€he Ihrer Ringelblumen wĂ€chst. Die Anwendung einer 2- bis 3-Zoll-Schicht organischen Mulchs verhindert, dass UnkrĂ€uter wachsen, und hilft dabei, eine konstante Bodenfeuchtigkeit und kĂŒhlere Bodentemperaturen beizubehalten.

5

Entferne verbrauchte Blumen, um deine Pflanze sauber zu halten und zusĂ€tzliche BlĂŒten zu fördern. Obwohl sie keine invasive Pflanze ist, sĂ€t Calendula sehr schnell und manchmal wird sie auch krautig, wenn nicht regelmĂ€ĂŸig abgestorben.

6

Ziehen Sie junge Calendulas zurĂŒck, um eine buschigere Form zu fördern. Schneiden Sie Ihre Pflanze stark zurĂŒck, wenn sie in der Sommerhitze zu leiden beginnt. Dies hilft, Ihre Pflanze gesund genug zu halten, um sich zu erholen und HerbstblĂŒten zu produzieren.

7

ÜberprĂŒfen Sie regelmĂ€ĂŸig die Unterseiten der BlĂ€tter auf SchĂ€dlinge. Obwohl Calendula selten unter ernsthaften Insektenproblemen leidet, zieht sie gelegentlich BlattlĂ€use und Weiße Fliegen an. Kontrollieren Sie SchĂ€dlinge, indem Sie dem Laub einen starken Wasserstrahl aus Ihrem Gartenschlauch geben.

8

Achten Sie auf Mehltau, eine Pilzkrankheit, die weißliche, pudrige Wucherungen auf den BlĂ€ttern der Calendula hervorruft. Betroffenes Pflanzengewebe entfernen und sofort entsorgen.

Dinge, die du brauchst

  • Kompost
  • AllzweckdĂŒnger
  • Gießkanne oder TropfbewĂ€sserungssystem
  • Bio-Mulch
  • Gartenscheren
  • Gartenschlauch

Tipps

  • Calendula Pflanzen sind nicht pingelig ĂŒber die Bodenbedingungen, solange die Pflanzstelle eine gute Drainage hat.
  • Die essbaren BlĂŒten und BlĂ€tter der Ringelblume sind wĂŒrzig und leicht bitter. Versuchen Sie, sie zu Salaten oder Suppen fĂŒr einen interessanten Geschmack hinzuzufĂŒgen.
  • Calendula hat insektenabweisende Eigenschaften. Massiere sie in deinem GemĂŒsegarten, um SchĂ€dlinge von deinen Pflanzen fernzuhalten.

Warnung

  • Vermeiden Sie Overhead-BewĂ€sserungsmethoden, die den Mehltau fördern.

Video-Guide: Lavendelsocke selber machen / DuftsÀckchen.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen