Men√ľ

Garten

Wie Man Sich Um Einen Baobab Bonsai K√ľmmert

Ein baobab (adansonia digitata) ist eine interessante ergänzung zu einer bonsai-sammlung. Diese bäume stammen aus afrika und haben eine ungewöhnliche struktur und aussehen. Einige legenden sagen, dass der baum vom himmel geworfen wurde und auf dem kopf landete, wo er zu wachsen begann. Diese geschichte ist zweifellos ein ergebnis der...

Wie Man Sich Um Einen Baobab Bonsai K√ľmmert


In Diesem Artikel:

Baobob-Bäume haben eine ungewöhnliche, auf den Kopf gestellte Erscheinung.

Baobob-Bäume haben eine ungewöhnliche, auf den Kopf gestellte Erscheinung.

Ein Baobab (Adansonia digitata) ist eine interessante Erg√§nzung zu einer Bonsai-Sammlung. Diese B√§ume stammen aus Afrika und haben eine ungew√∂hnliche Struktur und Aussehen. Einige Legenden sagen, dass der Baum vom Himmel geworfen wurde und auf dem Kopf landete, wo er zu wachsen begann. Diese Geschichte ist zweifellos eine Folge des Aussehens des Baumes im Winter, wenn die oberen Zweige des Baumes mehr wie Wurzeln als Baumwipfel aussehen. Der Baobab hat einige spezifische Bed√ľrfnisse, aber wenn Sie sorgf√§ltig auf seine Anforderungen achten, ist dieser Baum nicht schwierig zu wachsen und macht ein ausgezeichnetes Bonsai-Exemplar.

1

Halten Sie den Affenbrotbaum warm, da er empfindlich gegen Kälte ist. Dieser tropische Baum wächst in Pflanzenhärtezonen des US-Landwirtschaftsministeriums ab 10, aber in den meisten Gebieten der Vereinigten Staaten wird ein Baobab-Bonsai nur als Zimmerpflanze gehalten. Sie können es an warmen Tagen draußen stellen, aber wenn die Temperatur unter 54 Grad fällt, kann der Baum sterben.

2

Lege den Baum in ein helles, sonniges Fenster. Baobabs brauchen mindestens sechs Stunden volles Sonnenlicht pro Tag, also ist ein Fenster mit einer westlichen oder s√ľdlichen Belichtung am besten. Wenn Ihr Haus nicht genug Licht bekommt, erg√§nzen Sie das nat√ľrliche Licht 16 Stunden lang t√§glich mit k√ľnstlichem Licht, oder weniger, wenn der Baum teilweise Sonnenlicht erh√§lt.

3

Gieße den Baum während der Wachstumsperiode oder wenn der Boden trocken ist, gut einmal pro Monat. Wässern Sie niemals den Baum, wenn er ruht, da dies wahrscheinlich Wurzelfäule verursacht und ihn tötet.

4

F√ľttern Sie einen Baobab-Bonsai etwa einmal im Monat mit einem guten Fl√ľssigd√ľnger, indem Sie den D√ľnger anwenden, wenn Sie den Baum gie√üen. Aufgrund der Beschaffenheit des Bonsaischalen- und Wurzelsystems muss der D√ľnger auf nicht mehr als die H√§lfte der normalen St√§rke verd√ľnnt werden, sonst riskiert man, die Wurzeln zu verbrennen und den Baum zu t√∂ten.

5

Schneide die √Ąste deines Baobab-Bonsais so oft ab, wie sie es brauchen, um dem Baum die gew√ľnschte Form zu geben, √Ąste zu schneiden oder abzuschneiden, die in ungleichen Winkeln wachsen oder zu lang sind. Schneiden Sie fr√ľh im Fr√ľhling, bevor neues Wachstum erscheint.

6

Den Baobab-Bonsai alle zwei Jahre im Fr√ľhjahr umtopfen. Entferne es aus seinem Topf und trimme die Wurzeln um ein Drittel bis zwei Drittel ihrer L√§nge zur√ľck und entferne alles, was besch√§digt oder tot ist. Legen Sie es in einen Beh√§lter, der doppelt so gro√ü wie der Wurzelballen ist, und f√ľllen Sie den Topf mit einer Mischung aus 70 Prozent Kompost und 30 Prozent salzfreiem Sand. Wasser gut, um den Schock zu minimieren und sicher zu sein, dass es warm bleibt.

Dinge, die du brauchst

  • Wachsen Sie Licht, optional
  • Fl√ľssigd√ľnger
  • Astschere
  • Ton oder Terrakottatopf
  • Kompost
  • Sand

Spitze

  • Ein Baobab w√§chst langsam, also erwarte keine schnellen Ergebnisse. Es kann bis zu 10 Jahre dauern, bis Sie bemerkenswerte Ver√§nderungen am Baum bemerken.

Warnung

  • Beobachten Sie den Baobab-Bonsai auf Anzeichen von Sch√§dlingen. Behandle Spinnenmilben, Ameisen oder Blattl√§use, wenn du welche siehst, da sie den Baum √ľberw√§ltigen k√∂nnen, wenn sie nicht kontrolliert werden.

Video-Guide: Ficus schneiden umtopfen und mehr zur Pflege.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen