Men├╝

Garten

Wie Man F├╝r Einen Agastache Sorgt

Agastache ist eine mehrj├Ąhrige pflanze, die zur familie der lippenbl├╝tler (lamiaceae) geh├Ârt. Die pflanze zeigt grau-gr├╝nes laub und stachelige bl├╝ten in den farben pink, lavendel, pfirsich, orange, mauve und wei├č. Die h├Âhe der agastache liegt je nach sorte zwischen 2 und 4 fu├č. Die gattung agastache umfasst pflanzen wie texas...

Wie Man F├╝r Einen Agastache Sorgt


In Diesem Artikel:

Agastache ist eine mehrj├Ąhrige Pflanze, die zur Familie der Lippenbl├╝tler (Lamiaceae) geh├Ârt. Die Pflanze zeigt grau-gr├╝nes Laub und stachelige Bl├╝ten in den Farben Pink, Lavendel, Pfirsich, Orange, Mauve und Wei├č. Die H├Âhe der Agastache liegt je nach Sorte zwischen 2 und 4 Fu├č. Die Agastache-Gattung umfasst Pflanzen wie Texas-Kolibri-Minze (Agastache cana) und Orangen-Kolibri-Minze (Agastache aurantiaca), sowie Anis-Ysop (Agastache foeniculum) und S├╝├čholz-Minze (Agastache rupestris). Agastache ist geeignet, um in den Pflanzenh├Ąrtezonen 4 bis 10 des US-Landwirtschaftsministeriums zu wachsen.

1

Plant Agastache an einem sonnigen Standort. Obwohl die Pflanze einen armen, leicht alkalischen Boden bevorzugt, vertr├Ągt sie fast jeden gut durchl├Ąssigen Boden. Wenn der Boden nicht gut abflie├čt, graben Sie 2 bis 4 Zoll Kompost oder D├╝nger ein.

2

Gie├čen Sie die Pflanze sofort nach dem Pflanzen leicht an und geben Sie gerade genug Feuchtigkeit, um die Wurzeln zu s├Ąttigen. Agastache ist eine trockentolerante Pflanze, die den Boden auf der trockenen Seite bevorzugt. Danach s├Ąttigen Sie die Wurzeln bis zu einer Tiefe von etwa 6 Zoll, wenn der Boden leicht trocken ist - in der Regel ein- oder zweimal w├Âchentlich bei warmem Wetter. Niemals w├Ąssern, wenn der Boden noch feucht von der vorherigen Bew├Ąsserung ist, da matschiger Boden Schimmel und Schimmelpilze einl├Ądt.

3

Wenden Sie zu Beginn des Fr├╝hjahrs jedes Jahr einen ausgewogenen Allzweckd├╝nger an. Tragen Sie den D├╝nger in der auf dem Beh├Ąlter empfohlenen Menge auf. Nach dem D├╝ngen tief einweichen, um ein Verbrennen der Wurzeln zu vermeiden.

4

Prise Blumen ab, sobald sie welken. Dieser als Deadhead bezeichnete Prozess f├Ârdert die fortgesetzte Bl├╝te bis zum Ende der Saison. Ohne den Kopf zu verlieren, geht die Pflanze zu Samen und das Bl├╝hen h├Ârt viel fr├╝her auf.

5

Teilen Sie die Pflanze im Fr├╝hherbst auf, wenn die Pflanze unordentlich aussieht oder ihre Grenzen ├╝berwindet. Um Agastache zu teilen, graben Sie den gesamten Klumpen. Ziehen Sie die Pflanze in kleinere Klumpen, jede mit mindestens drei oder vier Triebe und einem gesunden Wurzelsystem. Verwerfen Sie alte, holzige Abschnitte und bepflanzen Sie die Abteilungen neu. Die meisten Stauden profitieren alle zwei oder drei Jahre von der Teilung.

Dinge, die du brauchst

  • Schaufel
  • Kompost oder D├╝nger
  • Ausgewogener Allzweckd├╝nger

Video-Guide: Querbeet-Extra vom 8. Januar 2018: G├Ąrten in Irland (Teil 1).

Der Artikel War N├╝tzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf├╝gen