Men√ľ

Zuhause

Wie Kalibriere Ich Maytag Ofenthermometer

Wenn sie ihren maytag-ofen zum kochen von aufl√§ufen, zum backen von desserts oder braten verwenden, m√ľssen sie je nach rezept unterschiedliche temperatureinstellungen vornehmen. Solange sie den ofen auf die im rezept empfohlene temperatur einstellen, sollte die zubereitung im ofen innerhalb weniger minuten nach der vorgeschlagenen kochzeit abgeschlossen sein. Sollte es dauern...

Wie Kalibriere Ich Maytag Ofenthermometer


In Diesem Artikel:

Wenn Sie Ihren Maytag-Ofen zum Kochen von Aufl√§ufen, zum Backen von Desserts oder Braten verwenden, m√ľssen Sie je nach Rezept unterschiedliche Temperatureinstellungen vornehmen. Solange Sie den Ofen auf die im Rezept empfohlene Temperatur einstellen, sollte die Zubereitung im Ofen innerhalb weniger Minuten nach der vorgeschlagenen Kochzeit abgeschlossen sein. Sollte es l√§nger dauern, einen Kuchen zu backen, als das Rezept vorschl√§gt, oder Ihre Mahlzeiten beginnen, ein bisschen brauner als √ľblich aus dem Ofen zu kommen, kalibrieren Sie das Ofenthermometer, um sicherzustellen, dass Sie immer bei den richtigen Temperaturen kochen.

1

Stellen Sie ein Ofenthermometer in den Ofen. Stellen Sie sicher, dass Sie das Thermometer durch das Ofenfenster sehen können.

2

Stellen Sie die Backtemperatur des Ofens auf 250 Grad Fahrenheit ein. Lassen Sie einen elektrischen Ofen mindestens dreimal laufen, während Sie das Thermometer beobachten. Das Heizelement eines elektrischen Ofens schaltet ab, sobald die Backtemperatur die gewählte Einstellung erreicht. Alternativ sollte ein Gasofen seine Temperatur beibehalten.

3

Schreiben Sie die Temperatur des Gasofens auf dem Thermometer auf. Alternativ, wenn das Backelement des elektrischen Ofens ausgeschaltet wird, notieren Sie die auf dem Ofenthermometer angezeigte Temperatur. Wenn das Backelement wieder anl√§uft, notieren Sie die Temperatur. Schreiben Sie die Temperatur f√ľr jeden der drei Zyklen auf.

4

F√ľgen Sie alle Zyklustemperaturen des elektrischen Ofens zusammen und teilen Sie die Summe durch die Anzahl der Temperaturen. Dies gibt Ihnen die durchschnittliche elektrische Ofentemperatur bei der 250-Grad-Einstellung.

5

Stellen Sie die Ofentemperatur auf 400 Grad F. Wiederholen Sie die Schritte, um die tatsächliche Temperatur des Ofens zu bestimmen.

6

Ziehen Sie den Ofenthermostatknopf von seiner Welle ab. Schauen Sie in die Welle f√ľr die Kalibrierschraube.

7

Halten Sie den Schaft des Thermostaten mit einer Spitzzange fest. Drehen Sie die Stellschraube mit einem Pr√§zisions-Kreuzschlitzschraubendreher leicht. Wenn Ihr Ofen die gew√§hlte Temperatureinstellung nicht erreicht, drehen Sie die Einstellschraube gegen den Uhrzeigersinn, um sie anzuheben. Alternativ, wenn Ihr Ofen die gew√§hlte Temperatureinstellung √ľberschreitet, drehen Sie die Stellschraube im Uhrzeigersinn, um sie abzusenken.

8

Dr√ľcken Sie den Thermostatknopf wieder auf die Welle. √úberpr√ľfen Sie die Ofentemperatur erneut, um sicherzustellen, dass Sie den Thermostat richtig kalibriert haben.

Dinge, die du brauchst

  • Ofenthermometer
  • Spitzzange
  • Phillips Pr√§zisionsschraubendreher

Video-Guide: .

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen