Men√ľ

Zuhause

Wie Man Berechnet, Ob Man Dein Haus Refinanziert

Refinanzierung eines wohnungsbaudarlehens bietet einige hausbesitzer einige erhebliche vorteile. Durch die sicherung eines niedrigeren zinssatzes k√∂nnen hausbesitzer ihre hypothekenzahlungen reduzieren. Dies f√ľhrt zu erheblichen einsparungen √ľber die kreditlaufzeit. Die refinanzierung erfordert jedoch auch zus√§tzliche kosten. In einigen f√§llen k√∂nnen diese kosten...

Wie Man Berechnet, Ob Man Dein Haus Refinanziert


In Diesem Artikel:

Mit einem Taschenrechner lässt sich leichter ermitteln, wie viel Sie durch Refinanzierung sparen könnten.

Mit einem Taschenrechner lässt sich leichter ermitteln, wie viel Sie durch Refinanzierung sparen könnten.

Refinanzierung eines Wohnungsbaudarlehens bietet einige Hausbesitzer einige erhebliche Vorteile. Durch die Sicherung eines niedrigeren Zinssatzes k√∂nnen Hausbesitzer ihre Hypothekenzahlungen reduzieren. Dies f√ľhrt zu erheblichen Einsparungen √ľber die Kreditlaufzeit. Die Refinanzierung erfordert jedoch auch zus√§tzliche Kosten. In einigen F√§llen k√∂nnen diese Kosten einen finanziellen Vorteil, der durch den niedrigeren Zinssatz erzielt wird, marginalisieren, wenn nicht gar vollst√§ndig beseitigen. Mit einigen Schl√ľsselberechnungen k√∂nnen Sie feststellen, ob eine Refinanzierung f√ľr Sie vorteilhaft ist.

1

Legen Sie die Bedingungen einer refinanzierten Hypothek fest. Sie m√ľssen den Zinssatz und die Laufzeit des Darlehens kennen.

2

Bestimmen Sie, wie viel Ihr gegenw√§rtiger Kreditgeber Ihnen f√ľr die fr√ľhe Auszahlung Ihres Wohnungsdarlehens berechnet. Kreditgeber verlangen oft eine Vorauszahlung Strafe, wenn Sie ein Hypothekendarlehen innerhalb einer bestimmten Frist abzahlen. In der Regel gilt dies nur, wenn Sie die Hypothek in den ersten f√ľnf Jahren der Kreditlaufzeit abzahlen, aber die Bedingungen variieren von Darlehen zu Darlehen. Der Kreditvertragsvertrag legt fest, wie Vorf√§lligkeitsentsch√§digungen gehandhabt werden. Die Vorf√§lligkeitsentsch√§digung betr√§gt oft 1 bis 3 Prozent des Darlehensbestandes.

3

Finden Sie heraus, wie viel der neue Kreditgeber f√ľr Abschlusskosten berechnen wird. Kreditgeber berechnen Prepaid-Hypothekenzinsen zusammen mit Gutachten Geb√ľhren, Regierung Anmeldegeb√ľhren, Kredit-Check-Geb√ľhren, Kredit-Entstehungsgeb√ľhren, Anwaltskosten, Titel Service-Geb√ľhren, Prepaid-Sachversicherung, anteilige Grundsteuer und Titel Versicherung.

4

Addieren Sie alle Schließungskosten und addieren Sie die Gesamtsumme zum Betrag der Vorfälligkeitsentschädigung.

5

Stellen Sie sich die monatliche Hypothekenzahlung vor, die unter der neuen Hypothek erforderlich w√§re. Sie m√ľssen die Darlehenslaufzeit, den Kreditbetrag und den Zinssatz kennen, um dies zu berechnen. Sie k√∂nnen einen Online-Hypothekenrechner verwenden, um die monatliche Zahlung zu berechnen.

6

Berechnen Sie den Unterschied zwischen Ihrer aktuellen Hypothekenzahlung und der neuen Hypothekenzahlung.

7

Multiplizieren Sie die Zahl aus Schritt 6 mit 12 und multiplizieren Sie sie erneut mit der Anzahl der Jahre im vorgeschlagenen neuen Hypothekendarlehen. Dies ist der Betrag, den Sie bei Hypothekenzahlungen sparen.

8

Vergleichen Sie die Zahl aus Schritt 7 mit der Zahl aus Schritt 4. Wenn die zur Refinanzierung erforderlichen Kosten höher sind als die Einsparungen bei Hypothekenzahlungen, ist es wahrscheinlich keine gute Idee, das Darlehen zu refinanzieren.

Spitze

  • Sie k√∂nnen f√ľr Kreditgeber mit niedrigen Abschlusskosten auf die gleiche Weise kaufen, wie Sie f√ľr einen Kreditgeber mit einem niedrigen Zinssatz kaufen.

Warnung

  • Wenn Sie Ihre Hypothek mehrere Male refinanzieren, zahlen Sie wenig zum Kapital. In den ersten Jahren einer Hypothek wird der Gro√üteil Ihrer Zahlung auf Zinsen ausgerichtet.

Video-Guide: Finanzierung ohne Eigenkapital - Unabhängige Baufinanzierung erklärt.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen