Menü

Zuhause

Wie Man Die Fliese-Anforderung Für Einen Mehrfachen Fliesen-Muster-Fußboden Berechnet

Wenn sie im voraus wissen, wie viele quadratfuß jeder fliesentyp in einem mehrschichtigen fliesenmuster verwendet werden soll, können unnötige fahrten zum baumarkt nach dem start ihres projekts vermieden werden, und sie können sogar entscheiden, wie sie die fliese am besten verlegen. Vor allem in bereichen, in denen teile des bodens verborgen bleiben, wie...

Wie Man Die Fliese-Anforderung Für Einen Mehrfachen Fliesen-Muster-Fußboden Berechnet


In Diesem Artikel:

Bevor Sie einkaufen gehen, berechnen Sie, wie viele von jeder Fliese Sie benötigen.

Bevor Sie einkaufen gehen, berechnen Sie, wie viele von jeder Fliese Sie benötigen.

Wenn Sie im Voraus wissen, wie viele Quadratfuß jeder Fliesentyp in einem mehrschichtigen Fliesenmuster verwendet werden soll, können unnötige Fahrten zum Baumarkt nach dem Start Ihres Projekts vermieden werden, und Sie können sogar entscheiden, wie Sie die Fliese am besten verlegen. besonders in Bereichen, in denen Teile des Bodens versteckt sind, wie in einer Küche mit Kücheninsel.

1

Messen Sie die Gesamtzahl der Quadratfuß des Bereichs. Multiplizieren Sie die Breite des Raums in Zoll mit der Länge des Raums, ebenfalls in Zoll. Teilen Sie Ihre Antwort mit 144. Wenn beispielsweise die Breite des Bereichs 40 Zoll beträgt und die Länge des Bereichs 40 Zoll beträgt, multiplizieren Sie 40 mit 40 und erhalten 1.600 und teilen dann 1.600 durch 144 und erhalten 11.11 die Gesamtzahl der Quadratfuß in der Gegend. Teilen durch 144 Werke für rechteckige Flächen. Sie können diese Gleichung auch für die Bestimmung der Quadratfußhöhe von Wänden verwenden.

2

Teilen Sie Ihren Raum in rechteckige Bereiche auf, wenn der Bereich, in dem Sie arbeiten, nicht sauber wie ein Rechteck geformt ist. Zum Beispiel, wenn Sie Ihre Küche decken und Sie eine Kücheninsel haben, betrachten Sie es als ein Rechteck. Sie verwenden die gleiche Gleichung, um seine Quadratmeterzahl zu berechnen, und dann subtrahieren Sie sie von der Gesamtfläche des Bereichs. Sie würden auch bedeutende Ausschnitte in einem Raum, wie einem Wandschrank subtrahieren.

3

Subtrahieren Sie die Anzahl der Quadratfuß, in der Sie keine Kacheln platzieren, nachdem Sie die Fläche in rechteckige Formen geteilt haben, von der Gesamtzahl der Quadratfuß des Bereichs. Ihre Antwort ist, wie viel Fläche Sie kacheln oder wie viele Quadratmeter der Fliese Sie kaufen müssen.

4

Verwenden Sie Papier als Stand-in-Fliesen und markieren Sie einen Teil des Bodens, um die Form der Fliesen, die Sie verlegen möchten, zu imitieren. Wenn Ihr fertiges Muster zum Beispiel drei Kachelgrößen umfasst, legen Sie eine Gruppierung von Kacheln derselben Größe an und messen Sie dann, wie groß diese ist. Wenn zum Beispiel ein Teil Ihres Musters Quadrate aus 4 x 4 Zoll umfasst und jedes Quadrat vier Kacheln verwendet und Sie wissen, dass Ihr fertiges Muster 20 dieser Quadrate enthält, wissen Sie, dass Sie 80 Kacheln benötigen. Wiederholen Sie diesen Vorgang für jeden Fliesentyp, den Sie verlegen möchten.

Dinge, die du brauchst

  • Taschenrechner oder Online-Fliesenbedarfsrechner
  • Maßband
  • 8 1/2-Zoll von 11-Zoll-Stück Papier
  • Schere

Tipps

  • Ziehen Sie die Quadratmeterzahl einer Türöffnung nicht von der Gesamtfläche einer Fläche ab, da es unwahrscheinlich ist, dass eine Türöffnung die Menge der Fliesen beeinflusst, die Sie für dieses Projekt kaufen.
  • Überprüfen Sie Ihre Figuren zweimal, bevor Sie Ihre Fliesen kaufen.
  • Kaufen Sie zwischen 15 und 20 Prozent mehr von jedem Fliesentyp, den Sie verwenden möchten, falls Sie während der Arbeit nicht richtig arbeiten oder eine Fliese bricht. Speichern Sie Ihre Quittungen und geben Sie zurück, was Sie nicht verwenden, nachdem Sie Ihr Projekt abgeschlossen haben.

Video-Guide: .

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen