Men√ľ

Zuhause

Wie Man Einfache Zinsen Und Zinseszins Berechnet

Mit einfachen zinsen zahlen sie einen festen betrag von zinsen auf das geld, das sie leihen, und der kapitalbetrag erh√∂ht sich nicht. Bei zinseszinsen wird in festgelegten zeitabst√§nden dem kapital zinsen hinzugef√ľgt. Im wesentlichen zahlen sie zinsen f√ľr die zinsen, sodass die schulden schnell steigen.

Wie Man Einfache Zinsen Und Zinseszins Berechnet


In Diesem Artikel: Geschrieben von Robert C. Young; Aktualisiert am 18. Juni 2018

Zinseszins summiert sich schnell.

Zinseszins summiert sich schnell.

Mit einfachen Zinsen zahlen Sie einen festen Betrag von Zinsen auf das Geld, das Sie ausleihen, und der Kapitalbetrag erh√∂ht sich nicht. Idealerweise m√∂chten Sie beim Ausleihen einfach Zinsen zahlen. Zinseszinsen hingegen ist ein ganz anderes Tier. Albert Einstein nannte Zinseszinsen "die m√§chtigste Kraft im Universum". Bei Zinseszins werden dem Kapital in vorbestimmten Intervallen Zinsen hinzugef√ľgt oder hinzugef√ľgt. Im Wesentlichen zahlen Sie Zinsen f√ľr die Zinsen, sodass die Schulden schnell steigen.

Multiplizieren Sie den Kapitalbetrag, dh den Kreditbetrag, mit dem Zinssatz. Multiplizieren Sie das Produkt mit der Zeit oder der Laufzeit des Darlehens. Nehmen Sie beispielsweise an, dass der Kapitalbetrag 100.000 US-Dollar beträgt, der Zinssatz 11 Prozent beträgt und die Laufzeit 2 Jahre beträgt. Die einfache Interessenformel ist I = P x R x T.

$ 100.000 x 0.11 = $ 11.000

$ 11.000 x 2 = $ 22.000 Zinsen

Berechnen Sie Zinseszinsen mit folgender Formel: A = P (1 + r / n) ^ nt.

Nehmen Sie an, dass der geliehene Betrag, P, $ 10.000 ist. Der jährliche Zinssatz r beträgt 0,05 und die Anzahl der Zinszahlungen in einem Jahr, n, beträgt 4. Die Laufzeit in Jahren ist t 5. A ist der kumulierte Gesamtbetrag, einschließlich Zinsen, nach t Jahren.

Dividieren Sie den Zinssatz durch die Anzahl der Verzinsungsperioden pro Jahr: 0,05 / 4 = 0,0125. Addiere 1 zum Gesamtwert: (1 + 0,0125). Raise 1.0125 zu der (4 x 5) Macht, um 1.28 zu ergeben.

Multiplizieren Sie 10.000 mit 1.28, um 12.800 $ zu erhalten. Der gesamte Zinsertrag betr√§gt ca. 2.800 USD. Die Ann√§herung ist auf Rundungen zur√ľckzuf√ľhren.

$12,800 - $10,000 = $2,800

Hier ist die volle Gleichung: A = P (1 + r / n) ^ nt

A = 10.000 (1 + 0.05 / 4) ^ (4 x 5)

A = 10.000 (1.0125) ^ 20

A = 10.000 (1.28)

A = 12.800

Video-Guide: Zins und Zinseszins berechnen - Bankrechnung.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen