Men√ľ

Zuhause

Wie Man Die Auszahlungsperiode F√ľr Einen Hocheffizienzofen Berechnet

Einer der schritte, die von der environmental protection agency empfohlen werden, um den klimawandel zu reduzieren, ist die senkung ihres energieverbrauchs. Bei ihnen zu hause können sie einen älteren ofen durch ein hocheffizientes modell ersetzen. Neuere, hocheffiziente öfen können mit 90 prozent der einfallenden energie wärme erzeugen,...

Wie Man Die Auszahlungsperiode F√ľr Einen Hocheffizienzofen Berechnet


In Diesem Artikel:

Die Berechnung der Amortisationszeit eines Ofens zeigt Ihnen die Wirtschaftlichkeit eines neuen Ofens.

Die Berechnung der Amortisationszeit eines Ofens zeigt Ihnen die Wirtschaftlichkeit eines neuen Ofens.

Einer der Schritte, die von der Environmental Protection Agency empfohlen werden, um den Klimawandel zu reduzieren, ist die Senkung Ihres Energieverbrauchs. Bei Ihnen zu Hause k√∂nnen Sie einen √§lteren Ofen durch ein hocheffizientes Modell ersetzen. Neuere, hocheffiziente √Ėfen k√∂nnen mit 90 Prozent der zugef√ľhrten Energie W√§rme erzeugen, w√§hrend √§ltere Modell√∂fen bis zu 50 Prozent verbrauchen k√∂nnen. Der Nachteil der Installation eines neuen Ofens sind die Kosten, aber im Laufe der Zeit sparen Sie genug Geld auf Ihrer Heizkostenrechnung, um die Kosten zu bezahlen. Sie k√∂nnen die L√§nge der Auszahlungsperiode anhand Ihrer alten Heizkosten berechnen.

Auszahlungsperiode Berechnung

1

Bestimmen Sie, was Sie f√ľr ein Jahr der Heizung bezahlen, indem Sie Ihre Heizkosten aus dem Vorjahr addieren. Wenn Sie zum Beispiel einen Gasofen haben und Ihre Gasrechnung $ 80 pro Monat betr√§gt, betr√§gt Ihre Gasrechnung f√ľr das Jahr $ 960 (12 x 80 = 960), oder wenn Sie einen √Ėlofen haben und Sie $ 480 √Ėl kaufen zweimal im Jahr wird Ihre j√§hrliche Rechnung auch $ 960 (2 x 480 = 960) sein. Wenn Sie andere Systeme haben, die auf der gleichen Energiequelle wie Ihr Ofen laufen, lassen Sie Ihr Versorgungsunternehmen Ihr Haus besuchen, um Ihren Ofen zu bewerten. In den meisten F√§llen k√∂nnen sie absch√§tzen, wie viel Prozent Ihrer Rechnung von der Heizung Ihres Hauses stammt. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie einen elektrischen Ofen haben, weil viele andere Ger√§te auch Strom in Ihrem Haus verwenden.

2

F√ľgen Sie den Preis des Ofens und die Kosten hinzu, um ihn zu installieren. F√ľr unser Beispiel installieren wir einen hocheffizienten Gasofen mit einer installierten Gesamtkosten von $ 3.000.

3

Ziehen Sie von den Gesamtkosten des Ofens und der Installation eventuelle Rabatte von Ihrem Energieversorger, Regierungsanreize und Herstellerrabatte ab, um die Endkosten Ihres Ofens zu erhalten. F√ľr dieses Beispiel erhalten wir 500 US-Dollar von unserem Gasunternehmen und 500 US-Dollar vom Hersteller zur√ľck, wodurch die Kosten des Ofens auf insgesamt 2.000 US-Dollar reduziert werden.

4

Untersuchen Sie die Energieverbrauchsinformationen f√ľr Ihren Ofen. es sollte deutlich auf einem gelben St√ľck Papier oder Aufkleber am Ofen angezeigt werden. Dies sagt Ihnen, wie viel Energie der Ofen voraussichtlich im Laufe eines Jahres verbrauchen wird. Die tats√§chliche Anzahl variiert je nachdem, wie warm Sie Ihr Zuhause halten, aber es gibt Ihnen eine Sch√§tzung des Energieverbrauchs f√ľr ein durchschnittliches Zuhause.

5

Multiplizieren Sie den j√§hrlichen Energieverbrauch des Ofens mit den Energiekosten f√ľr Ihr Gebiet. Wenn zum Beispiel der neue Ofen 300 Energieeinheiten pro Jahr verbraucht und Ihr Energieversorger 1 Dollar pro Energieeinheit kostet, kostet Ihr Ofen 300 Dollar pro Jahr, vorausgesetzt, die Preise f√ľr Versorgungsunternehmen steigen nicht. In unserem Beispiel verbraucht unser Ofen 400 Thermen pro Jahr und das Gas kostet $ 1 pro Therm, so dass der Ofen f√ľr den Betrieb $ 400 pro Jahr kostet.

6

Ziehen Sie die Kosten f√ľr den Betrieb Ihres neuen Ofens f√ľr ein Jahr von den Kosten f√ľr die Nutzung Ihres alten Ofens f√ľr ein Jahr ab, um die Energiekosteneinsparungen des neuen Ofens zu ermitteln. In unserem Beispiel w√§ren das 560 $ pro Jahr (960 - 400 = 560).

7

Teilen Sie die Endkosten Ihres Ofens durch die Energiekosteneinsparungen, um herauszufinden, wie viele Jahre es dauern wird, bis sich der Ofen bei den Energieeinsparungen bezahlt macht. Zur√ľck zu unserem Beispiel: Es wird etwas mehr als dreieinhalb Jahre dauern, bis sich unser neuer Ofen mit dem eingesparten Geld aus den reduzierten Energieverbrauchskosten bezahlt macht (2.000 / 560 = 3.57).

Dinge, die du brauchst

  • Ein Jahr alte Heizkosten
  • Preis und Energiekosteninformation vom neuen Ofen
  • Bleistift
  • Rechner (optional)

Tipps

  • Um das Beste aus Ihrer Investition herauszuholen, planen Sie, mindestens so lange in Ihrer Wohnung zu bleiben, wie die Auszahlungsperiode.
  • Sie k√∂nnen die Effizienz Ihres Ofens erh√∂hen, indem Sie den Filter jeden Monat w√§hrend der Heizperiode austauschen.

Warnung

  • Lassen Sie Ihren Ofen immer von einem Fachmann installieren, der wei√ü, wie man sicher arbeitet und hat Erfahrung mit den Vorschriften und Genehmigungsverfahren in Ihrem Gebiet.

Video-Guide: .

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen