MenĂŒ

Zuhause

So Berechnen Sie Eine Hypothek Escrow

Ein hypothek treuhandkonto stellt sicher, dass ihre steuern und andere hausgebĂŒhren rechtzeitig bezahlt werden, aber die treuhand wird ihre gesamte hypothekenzahlung jeden monat erhöhen. Escrow-konten sind spezielle konten, die von der kreditgeber zum zweck der zahlung der vermögenssteuer und versicherung rechnungen ihres hauses gehalten werden. Ein teil deiner...

So Berechnen Sie Eine Hypothek Escrow


In Diesem Artikel:

Bundesgesetze begrenzen den Betrag, den der Kreditgeber fĂŒr Escrows verlangen kann.

Bundesgesetze begrenzen den Betrag, den der Kreditgeber fĂŒr Escrows verlangen kann.

Ein Hypothek Treuhandkonto stellt sicher, dass Ihre Steuern und andere HausgebĂŒhren rechtzeitig bezahlt werden, aber die Treuhand wird Ihre gesamte Hypothekenzahlung jeden Monat erhöhen. Escrow-Konten sind spezielle Konten, die von der Kreditgeber zum Zweck der Zahlung der Vermögenssteuer und Versicherung Rechnungen Ihres Hauses gehalten werden. Ein Teil Ihrer gesamten monatlichen Zahlung wird jeden Monat auf das Treuhandkonto ĂŒbertragen, und der Kreditgeber verwendet das Konto, um die GebĂŒhren zu bezahlen. Einige Kreditgeber verlangen, dass ein Treuhandkonto verwendet wird, damit Sie eine Hypothek erhalten.

1

Kontaktieren Sie alle zustĂ€ndigen FinanzĂ€mter. Die Steuerbehörden, die Sie anrufen mĂŒssen, hĂ€ngen davon ab, wo sich die Immobilie befindet. Ein Haus in einem Dorf wird in der Regel jedes Jahr Dorf-, Stadt- und Kreissteuern haben. Geben Sie jedem BĂŒrovertreter, den Sie sprechen, die Adresse der Unterkunft und fragen Sie, welche Art von Steuern jedes Jahr fĂ€llig ist. Fordern Sie den letzten Betrag fĂŒr jede Steuer an. Notieren Sie alle BetrĂ€ge.

2

Holen Sie sich ein Hausratversicherung Angebot, wenn Sie noch kein Angebot haben. Das Angebot enthĂ€lt die GesamtprĂ€mie fĂŒr das kommende Versicherungsjahr. Schreiben Sie den PrĂ€mienbetrag auf.

3

Erkundigen Sie sich bei Ihrem Kreditsachbearbeiter ĂŒber zusĂ€tzliche Treuhandpositionen. Einige Kreditgeber verlangen eine private Hypothekenversicherung (PMI) fĂŒr Hypothekendarlehen, um den Ausfall des Kreditnehmers zu garantieren. Notieren Sie sich die BetrĂ€ge von zusĂ€tzlichen Escrow-Artikeln, die Sie bezahlen mĂŒssen.

4

Besorgen Sie sich bei Bedarf eine Hochwasserversicherung oder eine zusĂ€tzliche Versicherung. Der Kreditgeber wird eine Hochwasserversicherung oder zusĂ€tzliche Deckung, wie eine Erdbebenversicherung, verlangen, wenn sich die Immobilie in einem ausgewiesenen Gefahrenbereich befindet. Notieren Sie den gesamten PrĂ€mienbetrag fĂŒr das Jahr fĂŒr jede zusĂ€tzliche Versicherung.

5

FĂŒge alle Zahlen hinzu, die du aufgeschrieben hast. Das Ergebnis ist die gesamte Treuhand, die fĂŒr die Hypothek fĂŒr das Jahr benötigt wird. Teilen Sie die Summe durch 12, um eine geschĂ€tzte monatliche Treuhandzahlung zu erhalten. Einige Kreditgeber verlangen, dass der Gesamtbetrag auf Ihrem Treuhandkonto niemals unter einen bestimmten Betrag fĂ€llt, der gemeinhin als "Polster" bezeichnet wird. Ihr Treuhandkonto kann höher als Ihre SchĂ€tzung sein, um sicherzustellen, dass Sie ein Kissen haben. GemĂ€ĂŸ der American Bar Association darf der Gesamtbetrag in Ihrem Treuhandkonto jedoch niemals den doppelten Betrag fĂŒr die Hinterlegung von Treuhandzahlungen gemĂ€ĂŸ Bundesgesetz ĂŒbersteigen.

Spitze

  • Ihr Kreditgeber kann Ihr Treuhandkonto jedes Jahr um einen festgelegten Prozentsatz erhöhen, um die erwarteten GebĂŒhrenerhöhungen auszugleichen. ÜberprĂŒfen Sie jedes Jahr sorgfĂ€ltig Ihre jĂ€hrliche Treuhand-OffenlegungserklĂ€rung, um unerwartete Erhöhungen Ihrer Zahlung zu vermeiden.

Video-Guide: Renting vs. Buying (detailed analysis) | Housing | Finance & Capital Markets | Khan Academy.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen