Menü

Zuhause

Wie Man Den Schätzungspreis Für Ein Haus Berechnet

Bewertungen werden von kreditgebern bestellt, um den wert der immobilie und den preis zu bestätigen. Dies schützt kreditgeber vor der ausleihe mehr als eine immobilie wert ist.

Wie Man Den Schätzungspreis Für Ein Haus Berechnet


In Diesem Artikel: Geschrieben von Kimberlee Leonard; Aktualisiert am 19. Juli 2017

Ein Haus, das überteuert ist, braucht länger, um es zu verkaufen. Eine Beurteilung kann das verhindern.

Ein Haus, das überteuert ist, braucht länger, um es zu verkaufen. Eine Beurteilung kann das verhindern.

Eine Bewertung ist für jeden Kauf und die meisten Refinanzierungen Ihres Hauses erforderlich. Die Kosten für die Begutachtung sind je nach Standort, Größe und Komplexität der Immobilie sehr unterschiedlich. Im Bemühen, Beurteilungsbetrug einzuschränken, dürfen Hauseigentümer keinen Gutachter wählen. Gutachter werden von den Kreditgebern ausgewählt, um ihnen das Vertrauen zu geben, dass das Haus zumindest für das Kreditsaldo bewertet wird. Käufer zahlen die nicht rückzahlbare Bewertung im Voraus.

Durchschnittliche Kosten

Die meisten Wohnheime verwenden einen Verkaufsansatz für die Beurteilung und vergleichen das Haus mit aktuellen und kürzlichen Marktverkäufen für ähnliche Häuser. Selbst im durchschnittlichen Umfang von Einfamilienhäusern variieren die Kosten für eine Beurteilung stark. Der nationale Durchschnitt liegt zwischen $ 287 und $ 373. Das untere Ende des Spektrums beträgt $ 225, wobei das Hoch bei $ 450 liegt. Budget für ein durchschnittliches Zuhause in einer durchschnittlichen Nachbarschaft. Allerdings fallen einige Immobilienbereiche in keiner Weise in den Durchschnitt.

High-Cost-Bereiche

In hochwertigen Marktgebieten wie San Francisco steigen die Beurteilungskosten für Häuser. Die durchschnittliche Einfamilienhaus Kostenschätzung ist 424 $ in San Francisco mit Kosten von 394 bis 623 $. Dies sind Durchschnittskosten für Einfamilien- und Eigentumswohnungen.

Andere Überlegungen

Während eine Wohnungsbewertung weniger kostet als eine Einfamilienhaus-Schätzung, kostet ein Triplex mehr. Wohnungsbaubewertungen sind noch teurer. Eine Schätzung für ein Duplex in San Francisco könnte 650 $ kosten, wo ein Triplex 700 $ kostet und ein Fourplex 750 $.

Zusätzlich zu der Art des Eigenheims erhöht ein Haus, das in einem hohen Bereich bewertet wird, die Beurteilungsgebühr. Immobilien in Märkten über 1 Million US-Dollar zahlen einen höheren Preis für Bewertungen als solche unter dem Schwellenwert.

Sie können Komponenten eines Gutachtens bestellen, wenn Sie nicht an einem Hauskauf beteiligt sind. Zum Beispiel bestimmt eine Vermietungsübersicht den fairen Marktwert der monatlichen Mieteserwartungen für die Immobilie; Das ist ein Bruchteil der Kosten einer traditionellen Verkaufsansprache. Exterieur-Inspektionen machen etwa ein Viertel der Kosten einer vollständigen Bewertung aus.

Video-Guide: .

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen