MenĂŒ

Zuhause

Wie Man Einen Nicht-Schaum-Matratzenauflage Kauft

Synthetisch oder organisch - sowohl im stationĂ€ren als auch im online-handel - viele nicht geschĂ€umte matratzenauflagen enthalten keine additive, die hĂ€ufig allergien auslösen, wie latex, polyurethanschĂ€ume oder andere inhaltsstoffe, die industriegerĂŒche abgeben. Traditionelle geschĂ€fte tragen eine vielzahl von matratzenauflagen mit einer mischung aus natĂŒrlichen und...

Wie Man Einen Nicht-Schaum-Matratzenauflage Kauft


In Diesem Artikel: Geschrieben von Anya Deason; Aktualisiert am 4. Oktober 2015

Suchen Sie nach Toppern, die natĂŒrliche, grĂŒne Materialien anstelle von diesen, die Art, dass Abgas enthalten.

Suchen Sie nach Toppern, die natĂŒrliche, grĂŒne Materialien anstelle von diesen, die Art, dass Abgas enthalten.

Synthetisch oder organisch - sowohl im stationĂ€ren als auch im Online-Handel - viele nicht geschĂ€umte Matratzenauflagen enthalten keine Additive, die hĂ€ufig Allergien auslösen, wie Latex, PolyurethanschĂ€ume oder andere Inhaltsstoffe, die IndustriegerĂŒche abgeben. Traditionelle GeschĂ€fte tragen eine Vielzahl von Matratzenauflagen mit einer Mischung aus natĂŒrlichen und synthetischen Fasern, wĂ€hrend eine FĂŒlle von umweltfreundlichen, hypoallergenen, organischen Topper online verfĂŒgbar sind. Die meisten Topper sind zwischen 2 und 6 Zoll tief.

Umweltfreundlich mit natĂŒrlichen Fasern

Um chemische GerĂŒche zu vermeiden, die den Schlaf stören, kaufen Sie Matratzenauflagen aus natĂŒrlichen Materialien wie Wolle, Baumwolle, Seide oder Federn. EinzelhĂ€ndler bieten Matratzen Topper Tutorials, erklĂ€rt Vor- und Nachteile, wie die zusĂ€tzliche AtmungsaktivitĂ€t von Wolle und Feder Topper mit der möglichen Reizung. Matratzenauflagen aus Bio-Baumwolle sind in den GeschĂ€ften leicht zu finden; wĂ€hrend hypoallergen Topper in Wolle, Seide, Feder oder Daunen sind weniger ĂŒblich. Bevor Sie die Fahrt beginnen, rufen Sie die GeschĂ€fte an, um zu bestimmen, ob sie spezielle Topper auf Lager haben.

Synthetische Non-Foam und Blended Topper

Organische Topper mit natĂŒrlichen Fasern sind nicht die einzige Option; Viele GeschĂ€fte tragen eine Reihe von Matratzenauflagen mit Mischungen aus synthetischen und natĂŒrlichen Materialien. Toppers mit Baumwollmischungen sind weit verbreitet und sind oft hypoallergen und, wie natĂŒrliche Wolle, bieten Baumwoll-Toppers hervorragende AtmungsaktivitĂ€t. Toppers in synthetischen Daunen sind relativ teuer, aber die weiche, dĂ€mpfende Weichheit ist vergleichbar mit Matratzenauflagen mit natĂŒrlichen Federn.


Video-Guide: Folge 16: Wann macht ein Matratzen-Topper keinen Sinn?.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen