MenĂŒ

Zuhause

Wie Man Landschaftsgesteins-Felsen In Den Kleinen U. Großen Mengen Kauft

Gestein erfordert keine bewĂ€sserung, dĂŒngung oder mahd. Wenn du ein landschaftstuch unter die felsen legst, beseitigst du das jĂ€ten. Felsen passen in eine naturalisierte landschaft oder einen formellen garten. Es kommt in einer vielzahl von farben von off-white zu schwarz, in ein-viertel-zoll- bis 1-zoll-grĂ¶ĂŸen. Ihre erste aufgabe ist es, das gebiet der felsen zu messen...

Wie Man Landschaftsgesteins-Felsen In Den Kleinen U. Großen Mengen Kauft


In Diesem Artikel:

Felsen kommen in verschiedenen Formen und GrĂ¶ĂŸen.

Felsen kommen in verschiedenen Formen und GrĂ¶ĂŸen.

Gestein erfordert keine BewĂ€sserung, DĂŒngung oder Mahd. Wenn du ein Landschaftstuch unter die Felsen legst, beseitigst du das JĂ€ten. Felsen passen in eine naturalisierte Landschaft oder einen formellen Garten. Es kommt in einer Vielzahl von Farben von Off-White zu Schwarz, in Ein-Viertel-Zoll- bis 1-Zoll-GrĂ¶ĂŸen. Deine erste Aufgabe ist es, den Bereich zu messen, den die Felsen bedecken werden und zu entscheiden, wie tief deine Felsenschicht sein soll. Wenn Sie ein kleines Gebiet mit Steinen bedecken, wie zum Beispiel unter einem Vogelbad, ist der Kauf von Beuteln die beste Alternative.

Kleinmengen

1

Konvertieren Sie den Bereich in Kubikfuß. Multiplizieren Sie die Breite mit der LĂ€nge und Tiefe. Zum Beispiel benötigt ein 2 x 3 Fuß großer Bereich, der mit 3 Zoll - oder einem viertel Fuß - Felsen bedeckt ist, 1,5 Kubikmeter Felsen.

2

Teilen Sie die Gesamtkubikfuß des Gesteins durch die GrĂ¶ĂŸe des Gesteinsblocks. Zum Beispiel, wenn die Felsen in 2-Kubik-Fuß-GrĂ¶ĂŸen kommen und Sie 10 Kubikmeter Fels benötigen, werden Sie fĂŒnf Taschen benötigen.

3

Berechnen Sie das Gesamtgewicht der Steine, indem Sie die Anzahl der Beutel mit dem Gewicht der einzelnen Beutel multiplizieren. Felsen sind schwer, wenn Sie also ein kleines Kompaktauto benutzen, mĂŒssen Sie vielleicht mehr als eine Reise machen.

Große Mengen

1

Multiplizieren Sie die LĂ€nge mit der Breite, um das Quadrat zu erhalten. Bestimmen Sie die Tiefe der Steine.

2

Berechnen Sie die Tonnage, die Ihr Gebiet benötigt; Eine Tonne Felsen wird 100 Quadratfuß 2 Zoll tief, 80 Quadratfuß 3 Zoll tief oder 60 Quadratfuß 4 Zoll tief abdecken. Wenn Sie 200 Quadratfuß haben und Sie wollen, dass die Felsen 4 Zoll tief sind, teilen Sie die 200 durch 60, um an 3,3 Tonnen heranzukommen und bis zu 4 Tonnen zu runden.

3

Finde einen LandschaftshĂ€ndler oder Steinbruch in deiner NĂ€he. Eine zusĂ€tzliche LiefergebĂŒhr basiert auf der Tonnage und der Entfernung. Fragen Sie, ob Ihr HĂ€ndler bestimmte Mengen an Steinen innerhalb bestimmter Entfernungen freigibt.

Dinge, die du brauchst

  • Maßband
  • Bleistift
  • Papier
  • Taschenrechner

Tipps

  • Kleine Mengen von Steinen werden manchmal durch Kubikmeter statt Kubikfuß verkauft. Wandle die Maße in Yards um, indem du die FĂŒĂŸe durch drei dividierst.
  • Gelieferte Steine ​​werden nahe der Straße abgeladen. Lassen Sie den Platz frei, wo die Steine ​​abgeladen werden sollen.

Warnungen

  • Tragen Sie beim Ausstreuen von Steinen eine Maske.
  • Err auf der Seite des Kaufens mehr Steine ​​als Sie brauchen, anstatt weniger. Eine flache Steinschicht wird schnell streuen und den Boden freilegen.

Video-Guide: .

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen