Men√ľ

Zuhause

Wie Man Eine Umgebende Eigenschaft Der Wand Baut, Ohne Unfreundlich Zu Schauen

Eine wand auf ihrem grundst√ľck kann zum gesamtbild ihres hauses beitragen und ihnen privatsph√§re geben. Wenn sie haustiere oder kinder haben, kann eine wand sie in ihrem garten sicher halten. Wenn sie jedoch eine mauer auf ihrem grundst√ľck errichten, k√∂nnen nachbarn denken, dass sie sie aus ihrem leben ausschlie√üen m√∂chten. Sie k√∂nnen eine mauer auf ihrem grundst√ľck bauen, ohne...

Wie Man Eine Umgebende Eigenschaft Der Wand Baut, Ohne Unfreundlich Zu Schauen


In Diesem Artikel:

Eine Mauer oder ein Zaun auf Ihrem Grundst√ľck muss nicht die Nachricht senden, die Sie nicht m√∂gen Ihre Nachbarn.

Eine Mauer oder ein Zaun auf Ihrem Grundst√ľck muss nicht die Nachricht senden, die Sie nicht m√∂gen Ihre Nachbarn.

Eine Wand auf Ihrem Grundst√ľck kann zum Gesamtbild Ihres Hauses beitragen und Ihnen Privatsph√§re geben. Wenn Sie Haustiere oder Kinder haben, kann eine Wand sie in Ihrem Garten sicher halten. Wenn Sie jedoch eine Mauer auf Ihrem Grundst√ľck errichten, k√∂nnen Nachbarn denken, dass Sie sie aus Ihrem Leben ausschlie√üen m√∂chten. Sie k√∂nnen eine Mauer auf Ihrem Grundst√ľck bauen, ohne dass die Nachbarn Sie f√ľr unfreundlich halten, sodass Sie Privatsph√§re und Schutz genie√üen k√∂nnen, ohne die Freundschaft Ihrer Nachbarn zu verlieren.

Vorbereiten zu bauen

1

Sprich mit deinen Nachbarn, bevor du mit dem Bau beginnst. Erkl√§ren Sie, dass Sie planen, eine Mauer zu bauen und warum. Wenn du ehrlich mit deinen Nachbarn sprichst, kannst du sie davon abhalten, Annahmen dar√ľber zu machen, warum du eine Mauer aufbaust.

2

Lassen Sie Ihre Nachbarn die Wandgestaltung sehen, bevor Sie eine endg√ľltige Entscheidung treffen. Dadurch f√ľhlen sie sich in die Entscheidung eingebunden. Da sie auf die Wand neben ihrem Eigentum schauen, k√∂nnen sie, wenn sie ein Teil der Entscheidung sind, die Situation davon abhalten, unfreundlich zu sein.

3

Zeigen Sie Ihren Nachbarn die endg√ľltigen Pl√§ne. Lassen Sie sie genau sehen, wo Sie die Wand bauen und wie sie aussehen wird. So k√∂nnen Ihre Nachbarn wissen, was zu erwarten ist, sobald die Wand fertig ist.

4

Ber√ľcksichtigen Sie eventuelle Einw√§nde Ihrer Nachbarn zu Ihren Bauvorhaben. Wenn Sie Ihren Nachbarn die Pl√§ne zeigen, k√∂nnen sie Ihnen sagen, ob sie Probleme mit der Wand haben. Zum Beispiel k√∂nnen Ihre Pl√§ne verhindern, dass ein Blumenbeet genug Sonne bekommt oder dass Baumzweige anders wachsen. Ber√ľcksichtigen Sie diese Bedenken, bevor Sie mit dem Bau Ihrer Mauer beginnen.

Die Mauer bauen

1

Sagen Sie Ihren Nachbarn, wann das Geb√§ude beginnen wird und ungef√§hr wie lange es dauern wird. Diese H√∂flichkeit hilft ihnen, sich in den Prozess einbezogen zu f√ľhlen und unangenehme √úberraschungen zu vermeiden.

2

Halten Sie Ihre Nachbarn √ľber den gesamten Prozess auf dem Laufenden. Wenn das Geb√§ude die n√§chste Stufe erreicht, lassen Sie Ihre Nachbarn wissen, was vor sich geht. Dies ist besonders an Tagen wichtig, an denen es laut wird. Nachbarn mit kleinen Kindern zum Beispiel m√∂chten vielleicht planen, an diesen Tagen au√üer Haus zu sein.

3

Wenn der Bau beendet ist, danken Sie Ihren Nachbarn f√ľr ihre Geduld und Zusammenarbeit. Dies ist besonders wichtig, wenn sie zu den Kosten f√ľr die Mauer beigetragen haben oder erlaubt haben, auf ihrem Grundst√ľck zu bauen. Ein nettes Dankesch√∂n, wie eine Flasche Wein, kann Ihre Wertsch√§tzung zeigen.

Dinge, die du brauchst

  • Staats- und Gemeindegesetze
  • Baupl√§ne
  • Dankesch√∂n

Spitze

  • Verwenden Sie zwischenmenschliche Verhandlungsf√§higkeiten, um mit Ihren Nachbarn √ľber Ihre Pl√§ne zu sprechen. Sie m√ľssen nicht formell sein, aber wenn Sie sich ihnen h√∂flich und professionell n√§hern, werden Sie ihnen zeigen, dass Sie ihre Meinung und Bedenken respektieren.

Warnungen

  • Stellen Sie sicher, dass Ihre Wand nur auf Ihrem Grundst√ľck gebaut wird. Wenn Sie die Wand entwerfen, sollten Sie sie innerhalb der Grundst√ľcksgrenzen halten, damit sie nicht die Eigenschaften Ihrer Nachbarn beeintr√§chtigt.
  • √úberpr√ľfen Sie die staatlichen und lokalen Gesetze √ľber Z√§une und W√§nde, bevor Sie mit dem Bau beginnen.
  • Wenn Sie in einem Gebiet leben, in dem ein Hausbesitzerverein lebt, befolgen Sie die Vorschriften in Ihrer Nachbarschaft, um Mauern zu bauen und Ihre Nachbarn zu benachrichtigen.

Video-Guide: .

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen