MenĂŒ

Garten

Wie Man Einen Veggie Plant Tower Baut

Wenn sie nur wenig platz zum gemĂŒseanbau haben, können sie einen pflanzenturm bauen und ihr gemĂŒse vertikal wachsen lassen. Der pflanzenturm ist platzsparend und hĂ€lt den großteil der pflanzenblĂ€tter vom boden fern und hĂ€lt sie von schĂ€dlingen fern, die im boden leben. Wie ihr werksturm aussieht, ist begrenzt...

Wie Man Einen Veggie Plant Tower Baut


In Diesem Artikel:

Bohnen, Erbsen und Tomaten gedeihen gut auf einem GemĂŒsepflanzenturm.

Bohnen, Erbsen und Tomaten gedeihen gut auf einem GemĂŒsepflanzenturm.

Wenn Sie nur wenig Platz zum GemĂŒseanbau haben, können Sie einen Pflanzenturm bauen und Ihr GemĂŒse vertikal wachsen lassen. Der Pflanzenturm ist platzsparend und hĂ€lt den Großteil der PflanzenblĂ€tter vom Boden fern und hĂ€lt sie von SchĂ€dlingen fern, die im Boden leben. Wie Ihr Werksturm aussieht, ist nur durch Ihre Vorstellungskraft und die verwendeten Materialien begrenzt, aber der einfachste Werksturm besteht aus drei langen PfĂ€hlen, die mit BindfĂ€den zusammengehalten werden.

1

Schneiden Sie 1-Zoll-dicke StĂŒcke Bambus oder 1-Zoll von 1-Zoll-Holz in drei Stangen, die jeweils etwa 8 Meter lang sind. Anstelle von Bambus oder Holz können Sie PVC-Rohre verwenden, die lĂ€nger halten als die natĂŒrlichen Materialien.

2

Stecken Sie einen der Pole etwa 1 Zoll in den Boden. Diese Tiefe gibt der Stange ein wenig Erde, um sie an Ort und Stelle zu halten, aber nicht genug, um sie fest im Boden zu verankern. Stecken Sie den zweiten und dritten Stab etwa 1 Zoll in den Boden und etwa 3 Fuß voneinander und den ersten Pol. Zusammen sollten die Stangen eine dreieckige Form auf dem Boden bilden.

3

Ziehen Sie die Stangen in der NÀhe von jeder Spitze zusammen, so dass sich die Stangen ungefÀhr 6 Zoll von ihren Spitzen kreuzen können.

4

Wickeln Sie festes Garn oder Draht um die Kreuzung der drei Pfosten und peitschen Sie sie fest.

5

HÀnge ein paar Zentimeter Erde um den Boden jeder Stange. Tampere diesen Boden mit deinen HÀnden, damit er die Pole an Ort und Stelle hÀlt.

6

Wickeln Sie Schnur oder Draht sicher um einen Pol an einer Stelle etwa 8 Zoll ĂŒber dem Boden. Strecken Sie das Garn oder den Draht zum zweiten Pol und wickeln Sie es sicher um den Pol in der gleichen Höhe, in der Sie es um den ersten Pol gewickelt haben. Strecken Sie den Faden oder Draht bis zum dritten Pol und binden oder wickeln Sie ihn fest um diesen Pol. Wickeln Sie ein anderes StĂŒck Garn oder Draht um die Pole an einer Stelle 6 bis 8 Zoll vom ersten StĂŒck Schnur oder Draht, mit der gleichen Methode, die Sie zuvor verwendet haben. Wickeln Sie Schnur oder Draht um den Turm, bis Sie in der NĂ€he seines oberen Randes sind. Die Schnur oder der Draht bietet Stellen, an denen GemĂŒse vertikal "greifen" und wachsen kann.

Dinge, die du brauchst

  • 1-Zoll-dicker Bambus, 1-mal-1-Zoll-Holz oder Polyvinylchlorid-Rohre
  • Maßband
  • HandsĂ€ge
  • Robuste Schnur oder Draht

Spitze

  • Pflanzen Sie GemĂŒsesamen oder SĂ€mlinge um die Unterseite des Betriebsturms. WĂ€hrend sie wachsen, trainieren Sie die Triebe, um die Schnur oder den Draht zu erreichen.

Video-Guide: ANCIENT GROWING WITH ORGONE! (GIANT MARAJUANA PLANTS).

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen