MenĂŒ

Garten

Wie Man Ein Terrarium FĂŒr Pleurotus Ostreatus Baut

Von den vielen verfĂŒgbaren pilzsorten sind pleurotus ostreatus, besser bekannt als austernpilze, die leichtesten pilze, die im haus kultiviert werden. Einfach benannt, weil ihr geschmack und ihre textur dem einer auster Ă€hneln, können pleurotus ostreatus pilze in einem glasterrarium mit leichtigkeit wachsen. Terrarien umschlossenes glas...

Wie Man Ein Terrarium FĂŒr Pleurotus Ostreatus Baut


In Diesem Artikel:

Austernpilze (Pleurotus ostreatus) werden oft von HausgÀrtnern angebaut.

Austernpilze (Pleurotus ostreatus) werden oft von HausgÀrtnern angebaut.

Von den vielen verfĂŒgbaren Pilzsorten sind Pleurotus ostreatus, besser bekannt als Austernpilze, die leichtesten Pilze, die im Haus kultiviert werden. Einfach benannt, weil ihr Geschmack und ihre Textur dem einer Auster Ă€hneln, können Pleurotus ostreatus Pilze in einem Glasterrarium mit Leichtigkeit wachsen. Terrarien umschlossene GlasbehĂ€lter, die ein sich selbst erhaltendes Ökosystem aufrechterhalten, das typischerweise keine menschliche Unterbrechung erfordert. Diese Umgebung bleibt durchgĂ€ngig feucht und eignet sich daher ideal fĂŒr den Pilzanbau. Pleurotus ostreatus Pilze werden im Laufe von mehreren Monaten in Stufen produzieren und einen endlosen Vorrat an frischen Pilzen mit wenig Anstrengung beisteuern. Ernten Sie Pleurotus ostreatus Pilze, sobald ihre Kappe vollstĂ€ndig geöffnet und vom Stiel getrennt ist.

1

WĂ€hlen Sie einen KlarglasbehĂ€lter, um das Terrarium zu bauen. Zu den geeigneten BehĂ€ltern gehören Fischaquarien, Fischschalen, große Vasen oder GlĂ€ser.

2

Waschen Sie den BehÀlter mit einer einteiligen Lösung aus Wasser und einem Teil Bleichmittel, um potentiell schÀdliche Bakterien zu sterilisieren und abzutöten.

3

Legen Sie eine Âœ-inch gleichmĂ€ĂŸige Schicht von Erbsenschotter in den Boden des BehĂ€lters fĂŒr die EntwĂ€sserung.

4

FĂŒgen Sie eine 1/4-Zoll-Schicht Aktivkohle ĂŒber den Erbsenkies hinzu. Dies hilft, die Luft im Terrarium frisch zu halten.

5

Legen Sie eine 3 bis 4-Zoll-Schicht SĂ€gemehl gleichmĂ€ĂŸig bedeckt den Erbsen Kies und Holzkohle. Der Kies, die Holzkohle und das SĂ€gemehl sollten nicht mehr als ein Drittel des BehĂ€lters einnehmen. Wenn SĂ€gemehl nicht verfĂŒgbar ist, ist Stroh ein weiteres bevorzugtes Wachstumsmedium fĂŒr Austernpilze.

6

Übertragen Sie Pleurotus ostreatus Mushroom Spawn (Mycel) auf den SĂ€gespĂ€nen und Nebel leicht mit Wasser aus einer SprĂŒhflasche. Myzel, die Wurzel des Pilzes, hat das Aussehen von weißen fadenförmigen Fasern und kann vor Ort im Gartencenter gekauft werden.

7

Platzieren Sie das Terrarium in einem dunklen Bereich und beschlagen Sie es tÀglich. Die Temperaturen sollten konstant 75 Grad Fahrenheit sein, damit der Laich Pilze erzeugen kann. Es ist nicht ungewöhnlich, Pilzwachstum in weniger als 14 Tagen zu sehen.

Dinge, die du brauchst

  • Glas-Container
  • Bleichen
  • Wasserflasche
  • Kies
  • Aktivkohle
  • SĂ€gespĂ€ne
  • Pilz-Laich

Tipps

  • Wenn Stroh als Wachstumsmedium verwendet wird, muss es in kleine StĂŒcke geschnitten werden.
  • Verschiedene Pilzsorten erfordern unterschiedliche Kultursubstrate.

Warnung

  • Bedecken Sie nicht die Oberseite eines Glasterrariums, wenn Sie mit Pleurotus ostreatus mushrooms arbeiten. Das Schließen der oberen Abdeckung ermöglicht keinen ausreichenden Luftstrom.

Video-Guide: .

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen