MenĂŒ

Garten

So Erstellen Sie Einen Kleinen Wasserfall Mit Einer Wasserfallbox

Ein wasserfall muss kein großes unterfangen sein, um den grĂ¶ĂŸten teil ihres verfĂŒgbaren platzes zu beanspruchen. Wenn sie sogar einen kleinen teich in ihrem garten haben, gibt ein zusĂ€tzlicher wasserfall eine luft der ruhe plus visuelle und hörbare schönheit, wenn wasser in den teich zurĂŒckstĂŒrzt. Ein wehr, auch als wasserfall-box bekannt, sammelt gepumpte wasser...

So Erstellen Sie Einen Kleinen Wasserfall Mit Einer Wasserfallbox


In Diesem Artikel:

Ein Teich Wasserfall ist mit einer Wasserfallbox und einer Pumpe gemacht.

Ein Teich Wasserfall ist mit einer Wasserfallbox und einer Pumpe gemacht.

Ein Wasserfall muss kein großes Unterfangen sein, um den grĂ¶ĂŸten Teil des verfĂŒgbaren Platzes auf dem Hof ​​zu beanspruchen. Wenn Sie sogar einen kleinen Teich in Ihrem Garten haben, gibt ein zusĂ€tzlicher Wasserfall eine Luft der Ruhe plus visuelle und hörbare Schönheit, wenn Wasser in den Teich zurĂŒckstĂŒrzt. Ein Wehr, auch als Wasserfall-Box bekannt, sammelt gepumpte Wasser und deponiert es zurĂŒck in den Teich unter, wodurch der Wasserfall-Effekt. Als zusĂ€tzlichen Bonus wird die Bewegung des Wasserfalls dazu beitragen, dass das Wasser des Teiches nicht stagniert, und den Pflanzen und Lebewesen, die den Teich genießen, lebensspendender Sauerstoff hinzugefĂŒgt wird.

1

Stellen Sie den Wasserfallkasten hinter dem Teich in seiner idealen Position, mit der Überlauflippe in Richtung zum Teich zeigend ein. Stellen Sie sicher, dass die Überlauflippe niedriger als die anderen Seiten der Wasserfallbox ist, so dass das Wasser nach unten zur Lippe fließt. Legen Sie bei Bedarf einen Felskeil unter die Wasserfallbox, um den gewĂŒnschten Winkel zu erreichen.

2

Berechnen Sie die Kopfhöhe Ihres Wasserfalls, um zu bestimmen, wie viele SchlĂ€uche Sie fĂŒr die Pumpe benötigen und welche PumpengrĂ¶ĂŸe Sie verwenden mĂŒssen. Messen Sie mit einem Maßband vom Grund des Teiches unter dem Wasserfall-Bereich bis zur Spitze des Wasserfalls.

3

Erwerben Sie eine Teichpumpe, die fĂŒr Ihren Wasserfall geeignet ist, und mehr als genug SchlĂ€uche, um vom Teich bis zum Wasserfall zu gelangen. Befestigen Sie ein Ende des Schlauches am Ausgangsanschluss der Pumpe. Stellen Sie die Pumpe in die Ecke des Teiches und fĂŒhren Sie den Schlauch um den Teich herum und befestigen Sie ihn am Eingang der Wasserfallbox. Halten Sie den Schlauch so nah wie möglich an der Box, um das Verstecken zu erleichtern.

4

Schließen Sie die Pumpe an und testen Sie sie. Warten Sie, bis sich die Wasserfallbox gefĂŒllt hat und in den Teich gelangt. Passen Sie den Winkel der Box bei Bedarf mit Steinen an und fĂŒllen Sie den Schmutz unter der Box auf. Schalten Sie die Pumpe aus. Heben Sie die Box an und fĂŒllen Sie LĂŒcken mit Sand oder feinem Schmutz, ersetzen und ĂŒberprĂŒfen Sie die Ausrichtung der Wasserfallbox. Testen Sie die Pumpe erneut und schalten Sie sie einmal aus, wenn Sie zufrieden sind.

5

Baue den Bereich um deine Wasserfall-Box herum mit Dreck, flachen Landschaftsfelsen, glatten Flusssteinen oder deinem Lieblings-Landschaftsbau-Material, maskiere die SchlĂ€uche und den Wasserfall-Kasten, um einen natĂŒrlich aussehenden Wasserfall zu erschaffen. FĂŒgen Sie flache Steine ​​um die Lippe des Wasserfallkastens hinzu, um den Bereich weiter zu maskieren und ihn realistischer aussehen zu lassen.

Dinge, die du brauchst

  • Wasserfall-Box
  • Wasserfallpumpe
  • Pumpschlauch
  • Felsen
  • FĂŒllen Sie Schmutz oder Sand

Tipps

  • Eine durchschnittliche Wasserfallpumpenleistung entspricht 100 Gallonen pro Stunde (GPH) mal der Breite des Wasserfallflusses, zum Beispiel vierhundert GPH fĂŒr einen vier Zoll breiten Wasserfall. ÜberprĂŒfen Sie die Verpackung, um sicherzustellen, dass die Pumpe mit der Kopfhöhe Ihres Wasserfalls umgehen kann, da sie sonst bei einem hohen Wasserfall zu schwach ist. Es ist besser, eine Pumpe zu kaufen, die zu stark ist als nicht stark genug.
  • Erstellen Sie komplizierte Wasserfall-AbflĂŒsse mit Flusssteinen, die entlang einer Einbaumrutsche platziert werden, bevor Sie den Teich erreichen. Wasserfallschaum - ein Material, das speziell zum FĂŒllen von Spalten zwischen Wasserfallfelsen entwickelt wurde - macht diese Konstrukte wasserdicht.

Warnung

  • Stellen Sie sicher, dass die Pumpe in einen Freiluft-Erdschlussschalter (GFI) geschaltet ist, um die Sicherheit im Falle eines Kurzschlusses zu gewĂ€hrleisten. Ein Solarpumpensystem ist ebenfalls eine sichere Option.

Video-Guide: .

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen