Menü

Garten

Wie Man Tragbare Gewächshaus-Oberseiten Für Erhöhte Garten-Betten Errichtet

Hochbeete mit deckel werden als frühbeete bezeichnet. Sie arbeiten nach den gleichen prinzipien wie solargewächshäuser, sind aber viel kleiner. Die meisten kalten rahmen haben scharnierdeckel; es ist jedoch möglich und nützlich, einen abnehmbaren deckel für ihr hochbeet zu bauen. Ein tragbares gewächshaus kann entfernt und woanders aufbewahrt werden...

Wie Man Tragbare Gewächshaus-Oberseiten Für Erhöhte Garten-Betten Errichtet


In Diesem Artikel:

Das Entfernen eines tragbaren Deckels ermöglicht einen leichten Zugang zum erhöhten Gartenbett.

Das Entfernen eines tragbaren Deckels ermöglicht einen leichten Zugang zum erhöhten Gartenbett.

Hochbeete mit Deckel werden als Frühbeete bezeichnet. Sie arbeiten nach den gleichen Prinzipien wie Solargewächshäuser, sind aber viel kleiner. Die meisten kalten Rahmen haben Scharnierdeckel; Es ist jedoch möglich und nützlich, einen abnehmbaren Deckel für Ihr Hochbeet zu bauen. Ein tragbares Gewächshaus kann entfernt und woanders aufbewahrt werden, wenn es nicht benutzt wird.

Duschtüren

1

Baue die Oberseite des kalten Rahmens von alten Duschtüren. Legen Sie die Duschtür über das Hochbeet, während Sie mit Samen beginnen oder andere niedrige Feldfrüchte wie Salat anbauen.

2

Legen Sie getrocknete Blätter oder anderes Mulchmaterial oben auf die Duschtür in der Nähe von Sonnenuntergang, um die Hitze über Nacht zu halten, und entfernen Sie Mulch am Morgen.

3

Überwachen Sie die Temperatur innerhalb des kalten Rahmens mit einem Gewächshausthermometer. Entfernen Sie die Duschtür während der heißesten Zeit des Tages oder wenn die Temperatur für die ausgewählten Pflanzen zu hoch ansteigt. Die meisten Gartengemüse keimen bei 70 bis 75 Grad Fahrenheit. Ersetzen Sie die Duschtür später am Nachmittag.

Glasfenster

1

Wählen Sie alte Fenster mit Holzrahmen für tragbare Deckel, die über größere Pflanzen wie Brokkoli oder Blumensträucher angehoben werden müssen.

2

Machen Sie einen "A-Rahmen" mit zwei Fenstern, um über das Hochbeet zu passen. Die Fenster stehen auf gegenüberliegenden Seiten des Hochbeetes und lehnen sich, bis sie sich berühren. Dies bildet ein Dreieck auf dem Hochbeet.

3

Messen Sie den Abstand zwischen den beiden Fenstern etwa auf halber Höhe des Dreiecks auf einer der offenen Seiten. Schneiden Sie ein 1 x 4 Zoll großes Board um 1/4 Zoll länger als diese Länge. Das Brett vorsichtig in die Holzrahmen der Fenster einschlagen. Verwenden Sie zwei Nägel auf jeder Seite. Schneiden Sie die oberen Ecken des 1-mal-4-Zoll-Boards mit einer kleinen Handsäge ab, um eine glatte Kante zu erhalten, wenn Sie bevorzugen. Wiederholen Sie dies auf der anderen offenen Seite der A-Frame-Struktur.

4

Decken Sie die offenen Seiten mit weißer Plastikfolie ab, um das Gewächshaus zu beenden. Schneiden Sie den Kunststoff auf Größe und heften Sie oder nageln Sie zum A-Rahmen. Kunststofffolien sind in Haus- und Gartenversorgungszentren erhältlich.

Dinge, die du brauchst

  • Duschtür
  • Laubdecke
  • Gewächshaus Thermometer
  • 2 alte Fenster mit Holzrahmen
  • Maßband
  • Handsäge
  • 1-mal-4-Zoll-Boards
  • Hammer
  • Nägel
  • Plastikgewächshausfolie
  • Schere
  • Tacker und Heftklammern

Warnung

  • Bitten Sie einen Freund, Ihnen beim Arbeiten mit Glas zu helfen, die Fenster zu halten. Glasscherben sind gefährlich.

Video-Guide: .

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen