MenĂŒ

Garten

Wie Man Einen Weinstockzaun Baut

UnabhĂ€ngig davon, ob sie trauben fĂŒr das mittagessen oder weintrauben anbauen, ihre reben brauchen eine art unterstĂŒtzung, wenn sie sich zu reifen, fruchttragenden pflanzen entwickeln. Die meisten gĂ€rtner und weinbauern entscheiden sich fĂŒr eine art spaliersystem, das den reben halt und struktur gibt, wĂ€hrend sie nach oben wachsen und...

Wie Man Einen Weinstockzaun Baut


In Diesem Artikel:

Sie können den Draht um die Pfosten wickeln, anstatt Augenhaken zu verwenden.

Sie können den Draht um die Pfosten wickeln, anstatt Augenhaken zu verwenden.

UnabhĂ€ngig davon, ob Sie Trauben fĂŒr das Mittagessen oder Weintrauben anbauen, Ihre Reben brauchen eine Art UnterstĂŒtzung, wenn sie sich zu reifen, fruchttragenden Pflanzen entwickeln. Die meisten GĂ€rtner und Weinbauern entscheiden sich, eine Art Spaliersystem zu bauen, das den Reben Halt und Struktur gibt, wenn sie nach oben und außen wachsen. Sie können eine Vielzahl von Materialien fĂŒr Ihren Traubenzaun verwenden, aber eine einfache Möglichkeit ist es, stabile StĂŒtzpfosten und verzinkten Draht zu verwenden.

1

Graben Sie 2-Fuß-tiefe Löcher fĂŒr Ihre StĂŒtzpfosten alle 2 Fuß entlang der LĂ€nge Ihres gewĂŒnschten Weinanbaugebietes.

2

Schrauben Sie einen Ösenhaken in die StĂŒtzpfosten bei 54 Zoll ĂŒber dem Boden der 8-Fuß-Stange. Schrauben Sie einen weiteren Ösenhaken in die gleiche Richtung, 8 Zoll ĂŒber diesem. Setzen Sie einen dritten Ösenhaken 12 Zoll ĂŒber diesem und anderen 12 Zoll darĂŒber ein. FĂŒr einen Endpfosten brauchen Sie nur einen Satz Augenhaken zu schrauben und fĂŒr Pfosten, die sich in der Mitte des Zauns befinden, schrauben Sie die Augenhaken an den gegenĂŒberliegenden Seiten des Pfostens auf die gleiche Höhe.

3

Setzen Sie die Stangen in die 2-Fuß-Löcher und gießen Sie Beton in die Löcher, bis zum Boden. Verwenden Sie eine Ebene, um jeden Pfosten perfekt aufrecht zu setzen und zwei-fĂŒr-vier-Bretter an die Pfosten zu nageln, um sie vorĂŒbergehend an Ort und Stelle zu halten, wenn der Beton trocknet. Entfernen Sie die Bretter, wenn der Beton trocken ist und die Pfosten an Ort und Stelle sind.

4

Legen Sie ein Ende des verzinkten 12-Gauge-Drahtes durch den unteren Ösenhaken eines Pfostens, nachdem der Beton des Pfostens getrocknet ist. Haken Sie den Draht um den Ösenhaken und ziehen Sie einige Zentimeter Draht durch das Loch. Wickeln Sie dann das Ende des Drahtes mehrmals um, um den Draht an Ort und Stelle zu halten.

5

Ziehen Sie den Draht ĂŒber die Spannweite zwischen den Stangen und wickeln Sie das andere Ende des Drahtes um den Ösenhaken, der sich auf der gleichen Höhe wie der Haken am gegenĂŒberliegenden Pfosten befindet. Ziehen Sie den Draht von einem Stab zum anderen weiter, bis Sie vier DrahtstĂ€rken ĂŒber jede Spalierspalte gespannt haben.

Dinge, die du brauchst

  • Maßband
  • Schaufel
  • 8-Fuß-lange runde HolzstĂŒtzpfosten
  • Schwere Augenhaken
  • Beton
  • Niveau
  • Zwei-mal-vier Holzbretter
  • Hammer
  • 2-Zoll-NĂ€gel
  • Verzinkter 12-Gauge-Draht
  • Kabelschneider

Tipps

  • Ein Abstand von 2 Fuß ist fĂŒr kommerzielle Weinbauern ziemlich Standard, obwohl Sie sich entscheiden können, Ihre StĂŒtzpfosten ein bisschen weiter auseinander zu platzieren, wenn es der Platz erlaubt.
  • ÜberprĂŒfen Sie die Kabel regelmĂ€ĂŸig, um sicherzustellen, dass sie dicht bleiben. Wenn nicht, ziehen und wickeln Sie die DrĂ€hte fester zu den Ösenhaken.
  • Wenn Sie mehr von einem Zaun aussehen möchten, können Sie den Draht mit Holz oder einem anderen Material ersetzen, das zu Ihrer Ästhetik passt.

Video-Guide: .

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen