MenĂŒ

Garten

Wie Man Einen Zaun FĂŒr Kletternde Gurken Errichtet

Gurken benötigen viel platz in einem garten fĂŒr die ausladenden reben und großen blĂ€tter der pflanze. Vertikale gartenarbeit erlaubt mehr gegenstĂ€nde in kleineren gĂ€rten zu wachsen. Du kannst einen zaun bauen, damit gurken klettern und nur eine kleine menge bodenflĂ€che benutzen. Gurken gedeihen gut in gut entwĂ€ssernden böden und...

Wie Man Einen Zaun FĂŒr Kletternde Gurken Errichtet


In Diesem Artikel:

Klettergurken hinterlassen mehr BodenflĂ€che fĂŒr anderes GemĂŒse.

Klettergurken hinterlassen mehr BodenflĂ€che fĂŒr anderes GemĂŒse.

Gurken benötigen viel Platz in einem Garten fĂŒr die ausladenden Reben und großen BlĂ€tter der Pflanze. Vertikale Gartenarbeit erlaubt mehr GegenstĂ€nde in kleineren GĂ€rten zu wachsen. Du kannst einen Zaun bauen, damit Gurken klettern und nur eine kleine Menge BodenflĂ€che benutzen. Gurken wachsen gut in gut entwĂ€sserndem Boden und alle Zonen des US-Landwirtschaftsministeriums nach der Gefahr eines FrĂŒhlingsfrostes sind vergangen. Der Bau eines Zauns fĂŒr den Aufstieg von Gurken ist eine kostengĂŒnstige Aufgabe, die wenig Zeit in Anspruch nimmt, Platz spart und es Ihnen ermöglicht, Gurken zu pflĂŒcken anstatt sich zu beugen.

1

Legen Sie eine Maßbandspitze auf das spitze untere Ende eines 6-Fuß-Holzpfahls. Spannen Sie das Maßband bis zur 1-Fuß-Marke. Legen Sie einen Streifen Abdeckband in dieser Höhe um den Pflock. Messen und markieren Sie jeden Holzpfahl auf die gleiche Weise. Sie benötigen einen Pfahl fĂŒr jede 5 laufende Meter Ihres geplanten Gartenzauns.

2

Halten Sie einen Pflock mit dem Punkt im Boden. Hammer mit einem Gummihammer bis zum Masking Tape-Bereich unter dem Boden einschlagen. FĂŒgen Sie zusĂ€tzliche PfĂ€hle ungefĂ€hr 5 Fuß auseinander in einer geraden Linie in der Gartenreihe hinzu.

3

Messen Sie die LĂ€nge Ihres Zauns von der Außenkante eines Endpfostens bis zur Außenkante des anderen Endpfostens.

4

Ziehen Sie Arbeitshandschuhe an. Rollen Sie das lose Ă€ußere Ende einer Maschendrahtrolle auf. Legen Sie einen Ziegelstein, Stein oder ein anderes Gewicht auf die Mitte des Drahtes, um ihn am Boden zu halten. Fahren Sie mit dem Abrollen des Drahtes auf dem Boden fort, bis der Maschendraht auf die gleiche LĂ€nge wie Ihre Zaunmessung abgerollt ist. Schneiden Sie den Maschendraht mit Drahtschneider auf diese LĂ€nge. Nachdem Sie Ihren Schnitt gemacht haben, wird der Maschendraht bis zum Ende mit dem Stein, der ihn stĂŒtzt, zurĂŒckrollen, also halten Sie Ihr Gesicht und Hand davon frei.

5

Entferne den Stein vom HĂŒhnerdraht und nimm die Rolle auf. Trage es zu deinem Zaunrahmen. Stellen Sie die Rolle vor einen Endpfosten. Rollen Sie die Ă€ußere Kante ab und richten Sie sie auf dem Pfosten aus.

6

Setzen Sie eine Kabelbinder, auch Kfz-Kabelbinder, durch den Maschendraht und um den Pfosten in der NĂ€he der Spitze. FĂŒhren Sie das spitze Ende des Kabelbinders durch das quadratische Ende und ziehen Sie das spitze Ende fest. Platzieren Sie auf die gleiche Weise einen weiteren Kabelbinder nahe der Mitte und einen in der NĂ€he des unteren Endes des Endpfostens.

7

Rollen Sie den Maschendraht aus und legen Sie ihn vor den nÀchsten Pfosten. Befestigen Sie es auf die gleiche Weise wie der Endpfosten. Befestigen Sie den Draht weiter an den Pfosten, bis Sie den zweiten Endpfosten erreichen, und befestigen Sie das Ende des Maschendrahts.

8

Pflanzen Sie Ihre Gurkensamen oder -pflanzen ungefĂ€hr 12 cm voneinander entfernt entlang des Zauns. Positionieren Sie die Samen oder Pflanzen etwa 2 Zoll vor dem Maschendraht. Sobald die Pflanzen etwa 4 cm hoch sind, binden Sie ein StĂŒck Garn lose um den Hauptstamm jeder Gurkenpflanze. Binden Sie das andere Ende des Garns an das Gitter. Wickeln Sie die Ranken jeder Gurkenpflanze um das Garn, so dass sie das Garn und das Gitter aufwachsen lassen. Weben Sie die wachsenden Spitzen der Pflanzen durch den HĂŒhnerdraht, wenn die Reben lang genug sind.

Dinge, die du brauchst

  • Maßband
  • 6-Fuß-HolzpfĂ€hle (einer fĂŒr alle 5 linearen Fuß)
  • Abdeckband
  • Gummihammer
  • Arbeitshandschuhe aus Leder
  • Maschendraht (5 Fuß breit)
  • Ziegel oder anderes Gewicht
  • Kabelschneider
  • Kabelbinder
  • Garn

Tipps

  • Kontrollieren Sie Ihre Gurken alle paar Tage und setzen Sie kleine Formgurken so um, dass sie sich nicht in einem Teil des Maschendrahts befinden, sondern auf einer Seite des Spaliers.
  • Sie können Gurken auf beiden Seiten eines Spaliers pflanzen, um eine grĂ¶ĂŸere Ernte in etwa dem gleichen Raum zu haben.
  • FĂŒgen Sie Mulch um die Unterseite der Gurken hinzu, um Feuchtigkeit zu behalten und UnkrĂ€uter zu blockieren.

Video-Guide: Asiatische Landschildkröte beim klettern.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen