MenĂĽ

Garten

Wie Man Faux Felsformationen Baut

Faux-felsen, oder falsche felsen, werden in der landschaftsgestaltung verwendet, um verschiedene strukturen zu schaffen. Die menschen wählen aus verschiedenen gründen falsche felsen statt echter felsen. Oft sind falsche steine ​​weniger teuer als natürliche steine, sind in einer vielzahl von farben und größen erhältlich, die verschiedenen bedürfnissen entsprechen und sind leichter als...

Wie Man Faux Felsformationen Baut


In Diesem Artikel:

Erschaffe ungewöhnliche Felsformationen mit leichten Kunstfelsen.

Erschaffe ungewöhnliche Felsformationen mit leichten Kunstfelsen.

Faux-Felsen, oder falsche Felsen, werden in der Landschaftsgestaltung verwendet, um verschiedene Strukturen zu schaffen. Die Menschen wählen aus verschiedenen Gründen falsche Felsen statt echter Felsen. Oftmals sind falsche Steine ​​weniger teuer als natürliche Steine. Sie sind in einer Vielzahl von Farben und Größen erhältlich, die unterschiedlichen Bedürfnissen gerecht werden und leichter sind als natürliches Gestein, so dass sie einfacher zu platzieren sind. Mit künstlichen Steinen, die aus verschiedenen Farben und Texturen bestehen, können Sie ziemlich viele Formationen erstellen und mit etwas mehr Leichtigkeit als mit echten Steinen.

Erstellen einer Mischung

Bevor Sie Felsformationen aus Kunstfelsen bauen, müssen die Felsen zur Hand sein. Sie werden leicht mit einer einfachen Formel hergestellt, die leichte, aber haltbare und realistisch aussehende Steine ​​erzeugt. Die falschen Felsen sind aus einem Material geformt, das als Hypertufa bezeichnet wird und aus dem Wort "Tuff" stammt. Tuff ist ein leichtes, poröses Gestein, und Hypertufa ist ähnlich gemacht. Die Grundrezeptur besteht aus 1 Teil Sand, 1 Teil Zement und 1 Teil Torfmoos, die alle mit Wasser vermischt sind. Das Wasser muss langsam und nur bis zu dem Punkt zugegeben werden, an dem das Hypertufa-Gemisch feucht ist und geformt werden kann. Es sollte nicht so nass sein, dass es durch deine Finger rutscht.

Formende Felsen

Ein Rahmen ist notwendig, um entweder feste oder hohle Kunstfelsen zu bilden. Jedes Objekt wird ausreichen, aber steifes Drahtgeflecht funktioniert gut, wenn Sie die Form des Felsens selbst modellieren wollen. Legen Sie das Drahtgeflecht über ein natürliches Gestein, um dieses Gestein zu formen, oder machen Sie mit dem Drahtgeflecht eine eigene Form. Wenn Sie einen hohlen Felsen schaffen wollen, dann machen Sie den Rahmen zweimal, und dann stapeln Sie die Rahmen zusammen und legen Sie eine Schicht des Gewebes entlang des konkaven Teils des inneren Rahmens, um zu verhindern, dass die hypertufa Mischung in diesen Teil fällt, was sei der hohle Teil des falschen Felsens. Wenn Sie einen festen Stein machen wollen, dann erstellen Sie einen Hügel aus Hypertufa-Mix, der groß genug ist, dass der Drahtrahmen gegen sie drücken kann. Wenn der Drahtrahmen für einen festen oder hohlen Kunststein ausgelegt ist, bedecken Sie die Rahmenaußenseite mit Hypertufemischung, während Sie die Gesamtform des Rahmens beibehalten. Decken Sie neu hergestellte künstliche Steine ​​mit Plastikplanen ab und lassen Sie sie fünf Tage lang aushärten, bevor Sie sie bewegen, und lassen Sie sie einen Monat aushärten, bevor Sie mit ihnen Formationen bilden.

Eine Grundlage schaffen

Jede echte oder falsche Felsformation beginnt mit einem Umriss des Strukturbereichs und dem Graben eines Grabens. Der Umriss kann entweder mit Pfählen und Bindfäden für eine Formation mit geraden Linien, wie einer Wand, oder mit einem Gartenschlauch und Sprühfarbe für eine Formation mit einer gekrümmten oder ungeraden Form gebildet werden. Nachdem Sie sowohl die innere als auch die äußere Kante der Formation umrissen haben, graben Sie den Bereich innerhalb der Umrisse aus, um einen Graben zu erstellen. Legen Sie eine Schicht Kies in den Graben. Der Kies wird das Wasser aus der Basis der Formation ableiten und dir helfen, die erste Reihe der künstlichen Steine ​​der Formation zu stabilisieren und zu stabilisieren. Die künstlichen Steine ​​werden direkt auf den Kies gelegt.

Stabilisierung der Faux Rocks

Wenn du nicht einfach nur eine einzige Reihe von falschen Steinen legst oder ein paar falsche Steine ​​einzeln in deine Landschaft wirfst, wirst du mehrere falsche Steine ​​übereinander stapeln, um Formationen zu erschaffen. Durch das Auftragen von Mauerwerkskleber zwischen den Reihen der Felsvorsprünge und entlang der Enden der Felsen verbinden sich die Gesteine ​​miteinander, was zur Stabilisierung der unechten Gesteine ​​beiträgt und verhindert, dass sie sich verschieben. Mauerkleber ist in Heimwerken und Baumärkten erhältlich. Es trocknet schnell und sollte deinen Fortschritt beim Aufbau einer Formation nicht verlangsamen. Staple faux rocks, um Formationen nach deinen Wünschen zu erstellen und stelle sicher, dass sie aus Sicherheitsgründen nicht mehr als 3 Fuß hoch sind. Wenn Sie größere Formationen wollen, dann arbeiten Sie mit einem Landschaftsgärtner. Formationen, die mit einer ungeraden Anzahl von falschen Steinen erstellt wurden, haben ein natürlicheres Aussehen als Formationen, die aus einer geraden Anzahl von falschen Steinen bestehen. Formationen mit einer geraden Anzahl von falschen Steinen sehen zu einheitlich und strukturiert aus, um natürlich zu erscheinen.


Video-Guide: SEASON 4 ROCKET CRASH SITE FOUND | Fortnite Battle Royale.

Der Artikel War NĂĽtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂĽgen