Men├╝

Zuhause

Wie Man Ein Gepolstertes Kopfteil Von Der Pappe Baut

Sie m├╝ssen keinen top-dollar f├╝r ein individuelles kopfteil ausstatten, das mit einem stoff bezogen ist, der zum dekor des schlafzimmers passt. Machen sie einen selbst mit wellpappe, die sie in der lage sein, kostenlos zu bekommen, indem sie nach leeren kisten in einem kaufhaus oder baumarkt fragen. Einf├╝gen einer schicht watte...

Wie Man Ein Gepolstertes Kopfteil Von Der Pappe Baut


In Diesem Artikel:

Schichtkarton f├╝r ein dickeres Kopfteil.

Schichtkarton f├╝r ein dickeres Kopfteil.

Sie m├╝ssen keinen Top-Dollar f├╝r ein individuelles Kopfteil ausstatten, das mit einem Stoff bezogen ist, der zum Dekor des Schlafzimmers passt. Machen Sie einen selbst mit Wellpappe, die Sie in der Lage sein, kostenlos zu bekommen, indem Sie nach leeren Kisten in einem Kaufhaus oder Baumarkt fragen. Durch das Einlegen einer Schicht Wattierung zwischen Karton und Bezugsstoff wird das Kopfteil noch pl├╝schiger. Verdopple oder verdreifache die Kartonschicht, um sie st├Ąrker zu machen, w├Ąhrend das Kopfteil ebenfalls subtiler wirkt.

1

Verteilen Sie eine gro├če Wellpappe ├╝ber dem Arbeitsbereich, um sie vor Einschnitten und Kratzern zu sch├╝tzen. Legen Sie ein zweites Blatt Wellpappe darauf und gl├Ątten Sie es, um als Kopfteil zur├╝ck zu dienen.

2

Messen Sie die Bettbreite. Markieren Sie den l├Ąngsten Teil des Kartons bei dieser L├Ąnge plus 6 Zoll, um ein Kopfteil zu bilden, das 3 Zoll breiter ist als das Bett auf jeder Seite; zum Beispiel 66 Zoll f├╝r ein Queen-Size-Bett oder 60 Zoll f├╝r ein Full-Size-Bett. Positionieren Sie ein Zimmermannsquadrat entlang der geraden Kante der Box, richten Sie den senkrechten Teil des Quadrats auf die von Ihnen erstellte Messmarke aus und strecken Sie die Linie so weit wie m├Âglich, indem Sie sie entlang des Quadrats verfolgen.

3

Messen Sie 36 Zoll oder die gew├╝nschte Kopfteilh├Âhe von der Unterkante des Kartons. Markieren Sie diese Messung an mehreren Punkten entlang des Kartons und verbinden Sie sie dann mit einer Bleistiftlinie, indem Sie ein Lineal als Anhaltspunkt verwenden.

4

Schneiden Sie die Pappe entlang der Bleistiftlinien mit einem Gebrauchsmesser, um die Linien zuerst zu bewerten. Platziere das Lineal oder das Zimmermannsquadrat entlang einer Linie als F├╝hrung f├╝r das Messer. Fahren Sie mit dem Ritzen fort, bis Sie den Karton vollst├Ąndig durchschneiden oder durchschneiden k├Ânnen.

5

Schneiden Sie, falls gew├╝nscht, ein zweites und sogar ein drittes Blatt Pappe aus, die der Form des ersten Pappkartons entsprechen und verwenden Sie das Original als Vorlage. Kleben Sie die Teile mit Hilfe von Schulkleber zusammen, um ein dickes St├╝ck auf der Kopfteilseite zu erstellen, so dass der Kleber etwa eine Stunde lang fest wird. Die Pappkopfteile zur Seite legen. Dieser Schritt ist optional, bietet jedoch zus├Ątzliche Unterst├╝tzung f├╝r das Kopfteil.

6

Entfernen Sie die Karton- und Pappschrotte aus dem Arbeitsbereich. Gl├Ątten Sie den Bezugsstoff mit der Vorderseite nach unten ├╝ber die Arbeitsfl├Ąche und richten Sie die Wattierung ├╝ber dem Stoff aus.

7

Legen Sie den Karton auf den Stoff, so dass mehrere Zoll Stoff und Watte um alle Seiten sichtbar sind. Sammeln und wickeln Sie eine Seite der Wattierung und des Stoffes ├╝ber die jeweilige Seite des Kartons und heften Sie sie mit einer Heftpistole fest, wobei Sie alle paar Zoll eine Heftklammer verwenden.

8

Sammeln Sie die gegen├╝berliegende Seite des Stoffes und watscheln Sie zusammen, ziehen Sie es eng und fest ├╝ber den Karton und heften Sie ihn auch. Halten Sie die Polstermaterialien so fest und glatt wie m├Âglich, um ein faltenfreies, sch├Ân aussehendes Kopfteil zu erhalten.

9

Ziehen Sie den Stoff und die Watte ├╝ber eine der beiden verbleibenden Seiten des Kartons und heften Sie ihn alle paar Zentimeter. Stecken und falten Sie den Stoff an den Ecken und f├╝gen Sie zus├Ątzliche Klammern hinzu, um ihn sicher zu halten. Der Prozess zum Einwickeln von Ecken ist ein bisschen wie ein Geschenk zu verpacken; kuscheliges und dichtes Material schafft einen ordentlichen Wickelauftrag.

10

Wiederholen Sie Schritt 9 mit der restlichen Seite des Stoffes und wischen Sie die Ecken sauber ein und stecken Sie sie fest. Schneiden Sie ├╝bersch├╝ssiges Gewebe und Wimper mit einer Schere ab.

Dinge, die du brauchst

  • Gro├če Wellpappeb├Âgen, zB aus einer K├╝hlbox
  • Ma├čband
  • Tischlerplatz
  • Bleistift
  • Lineal
  • Allzweckmesser
  • Polsterstoff mindestens 6 Zoll breiter und l├Ąnger als die Kopfteilform
  • Die gleiche Gr├Â├če wie der Bezugsstoff
  • Tacker
  • Schere

Tipps

  • H├Ąngen Sie das Kopfteil direkt an die Wand mit Bilderhaken, einer franz├Âsischen Klemme oder doppelseitigem herausnehmbarem Plakatkleber. Klettband kann ebenfalls verwendet werden, wobei eine Seite an der Wand und die andere an einem vertikalen Streifen auf der R├╝ckseite des Kopfteils befestigt wird. Verwenden Sie mehrere Streifen Klettband, um das Kopfteil in Position zu halten.
  • F├╝r eine weitere Einstellung auf einem gepolsterten Kopfteil, Polster sechs oder acht Album-Cover-Gr├Â├če Quadrate aus Karton, ├ändern der Stoffe, Anbringen der Quadrate an der Wand in Reihen von drei oder vier aufgereiht.
  • Das Kopfteil kann an der Oberseite gebogen oder in jede beliebige Form geschnitten werden. Verwenden Sie einen weiteren Karton als Vorlage f├╝r die gebogene Oberkante. Wickeln Sie die Kopfteilform mit Wattierung und Stoff ein.

Video-Guide: Die Verwandlung - In 3 Tagen zum neuen Sessel.

Der Artikel War N├╝tzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf├╝gen