MenĂŒ

Zuhause

Wie Man Eine Tabelle Aufpoliert

Im laufe der zeit kann ein holztisch langweilig aussehen, da er kratzer und schmutz sammelt. Dies kann auch passieren, wenn sie regelmĂ€ĂŸig die oberflĂ€che polieren. Wiederholtes polieren kann zu ablagerungen fĂŒhren. Dieser aufbau zieht schmutz an, anstatt ihn abzuweisen. Wachsen und polieren sie ihren holztisch und geben sie ihm einen tiefen glanz, indem sie sogar die kleinsten...

Wie Man Eine Tabelle Aufpoliert


In Diesem Artikel:

Möbelpolitur fĂŒllt in der Regel keine feinen Kratzer und Kratzer auf, wie es beim Wachsen und Polieren der Fall ist.

Möbelpolitur fĂŒllt in der Regel keine feinen Kratzer und Kratzer auf, wie es beim Wachsen und Polieren der Fall ist.

Im Laufe der Zeit kann ein Holztisch langweilig aussehen, da er Kratzer und Schmutz sammelt. Dies kann auch passieren, wenn Sie regelmĂ€ĂŸig die OberflĂ€che polieren. Wiederholtes Polieren kann zu Ablagerungen fĂŒhren. Dieser Aufbau zieht Schmutz an, anstatt ihn abzuweisen. Wachsen und polieren Sie Ihren Holztisch und verleihen Sie ihm einen tiefen Glanz, indem Sie selbst kleinste Kratzer und Sandkratzer ausfĂŒllen. Wenn der Tisch ordentlich poliert ist, erhĂ€lt er einen brillanten Glanz und hebt die Schönheit des Holzes hervor.

1

Befeuchten Sie ein weiches, sauberes Tuch mit Waschbenzin und wischen Sie den Tisch mit langen, gleichmĂ€ĂŸigen Bewegungen ab, um Schmutz, Fett und Möbelpolitur oder Wachsablagerungen zu entfernen. Achten Sie beim Abwischen darauf, dass Sie das Tuch in LĂ€ngsrichtung vor und zurĂŒck bewegen.

2

SpĂŒlen Sie den Tisch mit sauberem Wasser und lassen Sie ihn vollstĂ€ndig trocknen. FĂŒhren Sie Ihren Finger ĂŒber den Tisch, um den Aufbau zu ĂŒberprĂŒfen. Wenn es sauber ist, hören Sie ein Reiben, wĂ€hrend Sie mit dem Finger darĂŒber fahren. Wenn Sie diesen Ton nicht hören, reinigen Sie ihn erneut mit Lösungsbenzin.

3

Eine kleine Menge Pastenmöbelwachs auf ein gefaltetes Tuch geben. Sie benötigen nicht viel Wachs, um einen hohen Glanz zu erzeugen.

4

Tragen Sie das Wachs auf Ihren Tisch auf, indem Sie lange, gleichmĂ€ĂŸige Striche in einer VorwĂ€rts-RĂŒckwĂ€rts-Bewegung verwenden, um die OberflĂ€che in einer dĂŒnnen Schicht zu bedecken.

5

Lassen Sie das Wachs fĂŒr die auf dem Etikett empfohlene Zeit trocknen.

6

Polieren Sie die OberflĂ€che mit einem sauberen Tuch und bewegen Sie sie kreisförmig ĂŒber die gesamte OberflĂ€che. Buff bis die gesamte OberflĂ€che des Tisches einen gleichmĂ€ĂŸigen Glanz ohne matte Stellen bekommt.

7

Leuchten Sie ein helles Licht in einem niedrigen Winkel ĂŒber den Tisch, um Bereiche hervorzuheben, die mehr poliert werden mĂŒssen.

Dinge, die du brauchst

  • TĂŒcher
  • Mineralische Spirituosen
  • Wachs pasten

Tipps

  • Verwenden Sie eine Paste, die farblich zu Ihrem Tisch passt. Verwenden Sie zum Beispiel auf dunkleren Hölzern ein dunkles Pastenwachs. Feuerzeugpasten können Kratzer und Kratzer nicht richtig verstecken.
  • Pastenwachs bietet im Vergleich zu Lack oder Polyurethan wenig Schutz gegen Wasser, Chemikalien oder Hitze. Aber es macht die OberflĂ€che rutschig, so dass scharfe Objekte ĂŒber die OberflĂ€che gleiten, anstatt sich hinein zu graben.
  • Um maximalen Schutz zu gewĂ€hrleisten, tragen Sie vor dem Wachsen und Polieren ein klares Finish auf Ihr Holz auf, um es vor mehr als nur Kratzern zu schĂŒtzen.

Warnung

  • Verwenden Sie kein lösemittelbasiertes Wachs auf einer wasserbasierten OberflĂ€che oder auf nicht vollstĂ€ndig ausgehĂ€rteten OberflĂ€chen. Das Lösungsmittel im Wachs kann das Finish beschĂ€digen.

Video-Guide: Simson Tipps und Tricks #9: Der richtige Dreh: Schrauben korrekt festziehen.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen