Men√ľ

Garten

Wie Man Gestresste Pflanzen Zur√ľckbringt

Obwohl ihr rosenstrauch nie den stress eines unangek√ľndigten besuchs seiner schwiegermutter erlebt hat, haben sie wahrscheinlich noch nie mit einem nachbarn um sonnenlicht oder stickstoff konkurriert. Alle lebewesen erleben stress, und ihre pflanzen sind keine ausnahme. Pflanzen leiden unter physischem stress wie gebrochenen gliedma√üen oder einem mangel an...

Wie Man Gestresste Pflanzen Zur√ľckbringt


In Diesem Artikel:

Droopy, ungl√ľckliche Pflanzen k√∂nnen oft mit etwas mehr Aufmerksamkeit gerettet werden.

Droopy, ungl√ľckliche Pflanzen k√∂nnen oft mit etwas mehr Aufmerksamkeit gerettet werden.

Obwohl Ihr Rosenstrauch nie den Stress eines unangek√ľndigten Besuchs seiner Schwiegermutter erlebt hat, haben Sie wahrscheinlich noch nie mit einem Nachbarn um Sonnenlicht oder Stickstoff konkurriert. Alle Lebewesen erleben Stress, und Ihre Pflanzen sind keine Ausnahme. Pflanzen leiden unter physischem Stress wie gebrochenen Gliedma√üen oder einem Mangel an Sonnenlicht und von Umweltstress wie kaltes Wetter oder Wassermangel. Ein bisschen Stress kann f√ľr die Pflanze gut sein. Der richtige Schnitt kann zum Beispiel neues Wachstum f√∂rdern und eine Pflanze d√ľnn machen, damit das Sonnenlicht die innersten Bl√§tter und Bl√ľten erreichen kann. Zu viel Stress kann jedoch t√∂dlich sein. Der beste Weg, um einer Pflanze zu helfen, sich von Stress zu erholen, ist, sie so gesund wie m√∂glich zu halten. Gesunde Pflanzen k√∂nnen sich nach einem unerwarteten Problem oft selbstst√§ndig erholen. Gl√ľcklicherweise k√∂nnen Sie gestressten Pflanzen auch helfen, indem Sie die Ursache des Problems beseitigen.

1

√úberpr√ľfen Sie den Feuchtigkeitsgehalt des Bodens um verwelkte Pflanzen, graben 6 Zoll in den Boden, um eine genaue Vorstellung von der Feuchtigkeit zu bekommen. Welken kann ein Zeichen von zu wenig oder zu viel Wasser sein. Wenn der Boden trocken ist, bew√§ssere die Pflanze sofort und beobachte sie sorgf√§ltig, um sicherzustellen, dass sie weiterhin die erforderliche Bew√§sserung erh√§lt. Wenn der Boden nass oder durchn√§sst ist, h√∂ren Sie auf, ihn zu w√§ssern, bis der Boden trocken ist und erw√§gen Sie, ein allgemeines Fungizid anzuwenden, um zuk√ľnftige Probleme zu vermeiden. Durchn√§sste Containerpflanzen k√∂nnen umgetopft und vor√ľbergehend in einen schattigen Bereich gebracht werden, bis sie austrocknen.

2

Den schlaffen, welken Pflanzen, die unter Hitzestress leiden, reichlich Wasser und Schatten spenden. Verteilen Sie organischen Mulch um Ihre Pflanzen herum, wann immer Temperaturen √ľber 85 Grad Fahrenheit erwartet werden, um Hitzestress zu minimieren. Markisen und Vord√§cher k√∂nnen in ungew√∂hnlich hei√üen Perioden vor√ľbergehend Schatten spenden, w√§hrend Dorne und Spaliere einen dauerhafteren Schutz f√ľr Pflanzen in weniger idealen Umgebungen bieten.

3

Beschneiden Sie schwarze, frostgesch√§digte Pflanzenteile erst, nachdem alle Frostgefahr vor√ľber ist und die Pflanze neues Wachstum hervorbringt. Bl√§tter und St√§mme, die durch Hagel oder starke Winde verw√ľstet wurden, sollten ebenfalls von der Pflanze abgeschnitten werden.

4

Befruchten verf√§rbte Pflanzen, um den Stress zu lindern, der durch den Mangel an notwendigen N√§hrstoffen verursacht wird. Gestresste Pflanzen k√∂nnen durch D√ľngemittel verbrannt oder besch√§digt werden, also versuchen Sie genau zu bestimmen, was die Pflanze braucht, anstatt einen Allzweckd√ľnger darauf zu werfen. Blasses Laub weist typischerweise auf einen Stickstoffmangel hin, w√§hrend ein roter oder violetter Farbton das Produkt eines Phosphormangels ist. Gelbe Bl√§tter mit gr√ľnen Adern sind wahrscheinlich nicht eisenhaltig. Obwohl Farbe einen Hinweis auf das spezifische Problem geben kann, ist ein Bodentest der einzige Weg, genau zu bestimmen, welche Erg√§nzungen die Pflanze ben√∂tigt.

Dinge, die du brauchst

  • Kleine Kelle
  • Baldachin oder Markise
  • Spalier oder Laube (optional)
  • Astschere
  • D√ľnger
  • Bodenverbesserungen

Spitze

  • Behandeln Sie Sch√§dlingsprobleme und Krankheiten, sobald Sie auf sie aufmerksam werden. Die genauen Schritte, die Sie ergreifen m√ľssen, variieren je nach dem spezifischen Problem, mit dem Sie es zu tun haben. Insektizide und Fungizide k√∂nnen hilfreich sein, ebenso wie Sie Ihre Gartenarbeit ver√§ndern k√∂nnen. Wenden Sie sich an eine √∂rtliche Kinderkrippe oder eine lokale Beratungsstelle, um spezifische Hilfe bei der Identifizierung und dem Umgang mit diesen Pflanzenstressoren zu erhalten.

Warnung

  • Trotz aller Bem√ľhungen k√∂nnen nicht alle gestressten und besch√§digten Pflanzen gerettet werden.

Video-Guide: .

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen