MenĂŒ

Zuhause

Wie Dunkle Flecken Von Holzböden Zu Bleichen

Wenn wasser lange genug auf ihrem holzboden steht, kann es durch das finish sickern und dunkle flecken im holz erzeugen. NÀgel, die durch die bretterwÀnde gezogen wurden, die manchmal bei einer bodeninstallation notwendig sind, können den gleichen effekt haben. Der sicherste weg, um diese arten von flecken zu entfernen, ist...

Wie Dunkle Flecken Von Holzböden Zu Bleichen


In Diesem Artikel:

OxalsÀure ist das beste Bleichmittel, um Flecken von den NÀgeln zu entfernen.

OxalsÀure ist das beste Bleichmittel, um Flecken von den NÀgeln zu entfernen.

Wenn Wasser lange genug auf Ihrem Holzboden steht, kann es durch das Finish sickern und dunkle Flecken im Holz erzeugen. NÀgel, die durch die BretterwÀnde gezogen wurden, die manchmal bei einer Bodeninstallation notwendig sind, können den gleichen Effekt haben. Der sicherste Weg, diese Arten von Flecken zu entfernen, ist, sie mit OxalsÀurebleichmittel zu behandeln. Im Gegensatz zu stÀrkeren Bleichmitteln beeinflusst es die Holzfarbe nicht.

Wie OxalsÀure funktioniert

Das Eisen von alten NÀgeln reagiert mit der GerbsÀure in Holz, um die dunkle Farbe zu erzeugen. Wasser kann die gleiche Farbe erzeugen, wenn es in die Poren eindringt, da es normalerweise Spuren dieses Minerals enthÀlt. OxalsÀure neutralisiert die Chemikalien, die diese Reaktion durchlaufen, um die VerfÀrbung zu entfernen. Die meisten Deck aufhellenden Chemikalien enthalten OxalsÀure, weil es auch Holz aufhellt, das durch Sonnenlicht verfÀrbt wurde. OxalsÀure ist nicht die einzige Art von Holzbleiche; Zweiteilige Peroxidbleiche ist viel stÀrker und hellt das Holz selbst auf, wÀhrend Chlorbleiche zur Entfernung von Farbstoffen, wie sie durch Wein- und Saftaustritten verursacht werden, wirksam ist.

Vorbereitung fĂŒr das Bleichen

Sie mĂŒssen OxalsĂ€ure auf blankes Holz auftragen, und das bedeutet, das Finish von Ihrem Boden zu schleifen. Wenn Sie nur ein oder zwei Spots entfernen möchten, mĂŒssen Sie nicht den ganzen Boden schleifen; Sie können ein oder zwei Bretter einsĂ€gen. Ein noch einfacherer und effektiverer Weg, das Finish von einer Platte zu entfernen, ist es jedoch, es mit einem Zugschaber abzuschaben und entlang der Holzmaserung zu kratzen. Bei richtiger Verwendung hinterlĂ€sst ein Abziehkratzer keine Spuren, aber falls vorhanden, schleifen Sie den abgeschabten Bereich mit einem Schleifpapier und Schleifpapier mit 100er Körnung, um sie zu entfernen.

Anwenden der Bleiche

OxalsĂ€urekristalle sind in den meisten BaumĂ€rkten erhĂ€ltlich und sie sind wasserlöslich. Um ein effektives Bleichmittel herzustellen, benötigen Sie eine gesĂ€ttigte Lösung, in der sich keine Kristalle mehr lösen. Tragen Sie Gummihandschuhe und Schutzbrille, Schwamm die Lösung auf den Fleck und lassen Sie es trocknen. Wenn der Fleck nach einer Anwendung noch vorhanden ist, wenden Sie einen anderen an. Wenn Sie so viel Farbe wie möglich entfernt haben, waschen Sie die Bleichmittelkristalle mit sauberem Wasser ab und neutralisieren Sie dann das Bleichmittel, das mit einer Lösung von 2 gehĂ€uften Esslöffeln Backpulver pro Liter Wasser zurĂŒckbleibt.

Nacharbeiten

Nachdem das Holz vollstĂ€ndig getrocknet ist, mĂŒssen Sie es erneut mit 120-Schleifpapier schleifen, um es fĂŒr die Fertigstellung vorzubereiten. Verwenden Sie einen Pad Sander und verblassen Sie die Kanten der Reparatur in den Rest des Bodens, so dass es keine klare Grenze gibt. Das Anpassen des Flecks kann schwierig sein, wenn Sie nicht wissen, welche Farbe auf dem Rest des Bodens ist. Um es zu finden, mĂŒssen Sie möglicherweise mehrere Farben eines Ersatzfußbodens mit der Bodenfarbe vergleichen. Der letzte Schritt besteht darin, zwei oder drei Anstriche mit klarem Finish aufzutragen, wobei jeder Anstrich leicht mit Schleifpapier mit Körnung 150 geschliffen wird, bevor das nĂ€chste aufgetragen wird.


Video-Guide: Holz - Kratzer und Flecken entfernen - selber machen.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen