Men√ľ

Zuhause

Wie Baby Proof Low Windows

Durchschnittlich 5.180 kinder pro jahr werden in us-amerikanischen krankenh√§usern wegen verletzungen im zusammenhang mit einem sturz aus einem offenen fenster behandelt. Dies geht aus einer 19-j√§hrigen studie hervor, die in der zeitschrift "pediatrics" ver√∂ffentlicht wurde. Eltern und betreuer k√∂nnen helfen, diese arten von unf√§llen zu verhindern, indem sie eine vielzahl von sicherheitsma√ünahmen zu niedrigen fenstern hinzuf√ľgen, um...

Wie Baby Proof Low Windows


In Diesem Artikel:

Sch√ľtzen Sie Kinder vor Glasverletzungen oder versehentlichen St√ľrzen mit Fenstersicherheitsvorrichtungen.

Sch√ľtzen Sie Kinder vor Glasverletzungen oder versehentlichen St√ľrzen mit Fenstersicherheitsvorrichtungen.

Durchschnittlich 5.180 Kinder pro Jahr werden in US-amerikanischen Krankenh√§usern wegen Verletzungen im Zusammenhang mit einem Sturz aus einem offenen Fenster behandelt. Dies geht aus einer 19-j√§hrigen Studie hervor, die in der Zeitschrift "Pediatrics" ver√∂ffentlicht wurde. Eltern und Betreuer k√∂nnen helfen, diese Arten von Unf√§llen zu verhindern, indem sie eine Vielzahl von Sicherheitsma√ünahmen an niedrigen Fenstern anbringen, um kleine Kinder zu sch√ľtzen. Sicherheitsvorrichtungen, die sowohl im Handel als auch online einfach und kosteng√ľnstig erworben werden k√∂nnen, sind f√ľr eine Vielzahl von Fenstertypen und -gr√∂√üen ausgelegt.

1

Sichern Sie alle herunterh√§ngenden Fensterschn√ľre, um versehentliches Strangulieren zu verhindern. Installieren Sie ein Kabelverbindungsger√§t - verwenden Sie Schrauben, um sie zu befestigen - oder einen Haken mit Kleber√ľcken in der N√§he der Oberseite des Fensters, und wickeln Sie damit das freie Kabel herum. Diese Arten von Vorrichtungen verhindern, dass sich die Kabel verheddern, aber wichtiger ist, dass die Kabel au√üerhalb der Reichweite kleiner H√§nde bleiben.

2

Legen Sie eine Fensterschutzvorrichtung in einen Fensterrahmen, damit Sie das Fenster immer noch vollständig öffnen und benutzen können, aber kleine Kinder können nicht herausfallen. Messen Sie den unteren Fensterrahmenbereich - dort, wo das Fenster geöffnet ist - und kaufen Sie einen Fensterschutz, um den Platz korrekt zu platzieren. Installieren Sie die Schutzvorrichtung, indem Sie die Seiten direkt in den Fensterrahmen schrauben und nach Bedarf anpassen, um einen festen Sitz zu gewährleisten. Die Fenstergitter sind mit kreuzweise angeordneten Stäben ausgestattet, die nicht breiter als 4 Zoll sind, um ein versehentliches Herunterfallen der Kinder zu verhindern. Suchen Sie nach einem Modell, das im Notfall auch einen Freigabemechanismus bietet.

3

Sorgen Sie daf√ľr, dass die Fenster nicht l√§nger als ein paar Zentimeter ge√∂ffnet werden und verhindern Sie versehentliche St√ľrze, indem Sie Fensterschl√∂sser, Anschl√§ge oder Keile anbringen. Installieren Sie es einfach mit Schrauben oder verriegeln Sie es entweder direkt in der Fensterschiene oder am Rahmen, je nach ausgew√§hltem Ger√§t.

4

Bringen Sie eine sch√ľtzende Fensterfolie an Fenstern an - installieren Sie sie selbst oder beauftragen Sie einen Fachmann - um Verletzungen im Falle von Glassplittern zu vermeiden. Reinigen Sie die Fenster gr√ľndlich, schneiden Sie die Folie zurecht und kleben Sie sie mit einem Rakel auf das Glas, um eine reibungslose Anwendung zu erzielen. Der durchsichtige Film wird das Fenster nicht davon abhalten, zu zersplittern, sondern wird das Glas in gro√üen St√ľcken anstelle von Hunderten kleiner Projektilst√ľcke abl√∂sen.

5

Halten Sie M√∂bel von Fenstern fern - insbesondere Krippen, St√ľhle und Regale -, um das Klettern zu verhindern. Vermeiden Sie das Platzieren von Spielzeugkisten oder das Aufstellen von Spielfl√§chen neben oder vor niedrigen Fenstern.

Dinge, die du brauchst

  • Kabelbinder
  • Sicherheitsleisten
  • Fenster sperren
  • Fensterfolie
  • Rakel
  • Schraubendreher
  • Schrauben

Tipps

  • Unterrichten Sie kleine Kinder √ľber die Sicherheit von Fenstern und weisen Sie sie an, sich niemals auf Bildschirme oder Fenster zu lehnen.
  • Str√§uchern und Str√§uchern au√üerhalb von Fenstern f√ľr Kissen im Falle eines Sturzes.

Warnung

  • Beobachten Sie Babys und Kleinkinder, wenn Sie in der N√§he von Fenstern spielen, und schlie√üen Sie alle Fenster, bevor Sie den Raum verlassen.

Video-Guide: How Child Proof are Safety WIndow Locks.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen