Men√ľ

Garten

Wie Man Tiere Zu Ihrem Hinterhof Anzieht

Tiere in ihren garten zu ziehen, schafft eine oase f√ľr wildtiere in einer welt, in der menschen oft die oberhand gewinnen und auch f√ľr unterhaltung sorgen. Wenn sie noch nie eine tasse kaffee auf ihrer veranda getrunken haben, w√§hrend sie kolibris im garten herumflattern sehen, ist es auf jeden fall ein paar landschaftsverbesserungen wert...

Wie Man Tiere Zu Ihrem Hinterhof Anzieht


In Diesem Artikel:

Die Trauertaube gedeiht auf einer Vielzahl von N√ľssen, die Sie √ľber Ihren Garten f√ľr die einfache F√ľtterung verstreuen k√∂nnen.

Die Trauertaube gedeiht auf einer Vielzahl von N√ľssen, die Sie √ľber Ihren Garten f√ľr die einfache F√ľtterung verstreuen k√∂nnen.

Tiere in Ihren Garten zu ziehen, schafft eine Oase f√ľr Wildtiere in einer Welt, in der Menschen oft die Oberhand gewinnen und auch f√ľr Unterhaltung sorgen. Wenn Sie noch nie eine Tasse Kaffee auf Ihrer Veranda getrunken haben, w√§hrend Sie Kolibris im Garten herumflattern sehen, ist es definitiv ein paar Landschaftsverbesserungen wert. Denken Sie daran, dass Sie, um einen gut abgerundeten Raum zu schaffen, auch weniger begehrte Kreaturen in Ihren Garten locken: Insekten, Flederm√§use, Schlangen und M√§use sind oft in Umgebungen von liebenswerten Tieren wie V√∂geln, Hasen und Schildkr√∂ten verflochten.

Was zu pflanzen

Um die meisten Wildtiere in Ihren Garten zu locken, pflanzen Sie eine gro√üe Vielfalt an B√§umen, Str√§uchern und Pflanzen. Eine gesunde Mischung von B√§umen, einschlie√ülich alles von Hartriegeln und Maulbeeren bis hin zu Kiefern und Ahornb√§umen, zieht V√∂gel an und bietet Schutz f√ľr Tiere, w√§hrend eine gro√üe Auswahl von dicht bepflanzten Str√§uchern Hirsche anlockt. Herbst Oliven, Holunder und Wachs Myrten sind gute Optionen. Um Kaninchen zu zeichnen, lassen Sie in bestimmten Bereichen Ihres Gartens hohe Gr√§ser und √úberwucherung zu. F√ľr Nahrungsquellen, Pflanzen Sonnenblumen, Ringelblumen, Petunien und Verbenas f√ľr V√∂gel und Schmetterlinge, und um die Insekten, die viele Tiere essen zu ziehen. Beerenstr√§ucher, Salbei und andere krautige Pflanzen liefern ebenfalls Nahrung. Pflanzen Sie diese Elemente in Schichten, platzieren Sie die h√∂chsten B√§ume zum Rand Ihres Grundst√ľcks hin und arbeiten Sie sich mit k√ľrzeren B√§umen, Str√§uchern, Gr√§sern und Pflanzen ein.

Landschaftsbau und Struktur Ideen

Eine Mischung aus verschiedenen Landschaftstricks und -strukturen bietet Tieren Deckung und verleiht Ihrem Raum eine gewisse rustikale √Ąsthetik. Eulen und verschiedene andere Tiere ziehen es vor, in toten B√§umen H√§user zu bauen, also lassen Sie einige davon an Ort und Stelle, sofern sie keine Gefahr darstellen. Machen Sie ein Zuhause f√ľr Kaninchen und M√§use, indem Sie Pinseldecken bauen und Sticks und trockenes Gras in einem Tee-Pisse-Stil arrangieren, der nach oben allm√§hlich dichter wird. In einem weniger ausgereiften Hof oder zus√§tzlich zu einem bauen Sie Strukturen, um H√§user f√ľr bestimmte Tiere zur Verf√ľgung zu stellen. Nistk√§sten locken eine Vielzahl von V√∂geln, darunter auch Bluebirds, w√§hrend Sie in einem schwebenden Vogelbad schnell herumtollen k√∂nnen. Um die Insektenpopulation in Ihrem Garten zu kontrollieren und bei der Best√§ubung zu helfen, ist eine Fledermaus-Box eine gute Erg√§nzung.

Ergänzende Nahrung

Die Tiere bleiben nicht lange in Ihrem Garten, wenn keine Nahrung zur Verf√ľgung steht, und es kann mehrere Jahre dauern, bis B√§ume und sogar Str√§ucher gen√ľgend produzieren. Vogelfutterspender, gef√ľllt mit Samen und Kolibrifutterern, die mit Zuckerwasser versorgt werden, ziehen Kreaturen in deinen Raum. N√ľsse und Beeren, wenn sie in Ihrem Garten verstreut sind, liefern Nahrung f√ľr eine Vielzahl von Tieren. Sie k√∂nnen Mischungen von gr√∂√üeren Landschaftsgestaltungsl√§den sowie spezielle Speiser kaufen, um die enthaltenen Lebensmittel zu behalten.

Wasser

Tiere brauchen Wasser zum Trinken, Baden, Z√ľchten und in manchen F√§llen auch zum Leben. Ein in den Boden eingelassener, mit Kunststoff ausgekleideter oder nat√ľrlicher Teich ist ideal. Halten Sie es etwa einen Fu√ü tief und umgeben Sie es mit viel Landschaftsbau. Lassen Sie in der N√§he von dicht bepflanzten Fl√§chen kleine Sch√ľsseln oder Wassersch√ľsseln stehen und wechseln Sie das Wasser oft aus, damit es sauber und frisch bleibt. Dies gibt Kaninchen, Schmetterlingen und anderen einen leichten Zugang zu S√ľ√üwasser zus√§tzlich zu oder anstelle eines gr√∂√üeren Teichs oder Pools.

Dinge zu erinnern

Um heimische Tiere anzuziehen, brauchen Sie einheimische B√§ume und Pflanzen. Planen Sie Ihren Garten entsprechend dem, was in Ihrer Region nat√ľrlich w√§chst. Haustiere sind wahrscheinlich ein Raubtier f√ľr viele Tiere, w√§hrend andere Fido als Abendessen betrachten, also denken Sie daran, wenn Sie Ihr Haustier mit nach drau√üen nehmen. Achte bei der Planung deines Hinterhofplatzes immer darauf, was bereits vorhanden ist: Wenn du Gras hast, ist es besser, Abschnitte wachsen zu lassen, als neues Gras zu pflanzen. w√§hrend ein vorhandener Strom die Notwendigkeit f√ľr einen Pool oder einen Teich ersetzen kann.

Rechtlichen Erwägungen

Je nachdem, wo Sie leben, k√∂nnen Sie Einschr√§nkungen haben, wie oder ob Sie Tiere in Ihren Garten ziehen k√∂nnen. Lokale Gesetze und Vorschriften k√∂nnen die Verwendung von V√∂geln oder anderen Tierfuttermitteln sowie den Bau von Nestern wie Fledermausk√§sten einschr√§nken. Hausbesitzer und Eigentumswohnung Verb√§nde k√∂nnen auch Regeln gegen das Anlocken von Tieren zu Ihrem Eigentum, vor allem in Bezug auf Lebensmittel, Strukturen und Landschaftsbau √úberwucherung. Bevor Sie √Ąnderungen vornehmen oder mit dem Kauf von Verbrauchsmaterial beginnen, sollten Sie sich an Ihre Gesetze und Vorschriften halten und Ihre Community-Richtlinien √ľberpr√ľfen. Die Kontaktaufnahme mit der Gl√ľcksspielkommission Ihres Staates k√∂nnte ebenfalls hilfreich sein.


Video-Guide: Panter statt Stubentiger? Der Haustiertest I Panter als Haustier.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen