MenĂŒ

Zuhause

Wie Man Ein GekrÀuseltes Band An Ein Kissen Anbringt

Grundlegende kissen sind eine der einfachsten dekorationsartikel zum nĂ€hen, und mit ein bisschen mehr arbeit können sie eine rĂŒsche um die kante hinzufĂŒgen. StoffgeschĂ€fte bieten eine vielzahl von ordnungen, die nĂŒtzlich sind, um ein einfaches, schmuckloses kissen anzuziehen. Achten sie auf die bereits gerafften bĂ€nder, die sie ihrem kissen hinzufĂŒgen können, damit sie nicht...

Wie Man Ein GekrÀuseltes Band An Ein Kissen Anbringt


In Diesem Artikel:

In einem Stoffladen finden Sie fertige RĂŒschenband.

In einem Stoffladen finden Sie fertige RĂŒschenband.

Grundlegende Kissen sind eine der einfachsten Dekorationsartikel zum NĂ€hen, und mit ein bisschen mehr Arbeit können Sie eine RĂŒsche um die Kante hinzufĂŒgen. StoffgeschĂ€fte bieten eine Vielzahl von Ordnungen, die nĂŒtzlich sind, um ein einfaches, schmuckloses Kissen anzuziehen. Achten Sie darauf, dass die BĂ€nder bereits gerafft sind - diese können Ihrem Kissen hinzugefĂŒgt werden, so dass Sie keine Zeit damit verschwenden mĂŒssen, Ihren eigenen Stoff zu zerzausen. Solche vorgefertigten Zierleisten haben eine Lippe aus festem Stoff, die befestigt ist. Die Lippe erlaubt Ihnen, die Ordnung auf dem Kissen zu befestigen und sollte nicht zeigen, sobald das Kissen vollendet ist.

1

Messen Sie Ihre Kissenform, um die Abmessungen der KissenhĂŒlle zu bestimmen. FĂŒgen Sie 1 Zoll zu Ihrer gewĂŒnschten fertigen GrĂ¶ĂŸe hinzu, um Saum zu erlauben. Schneiden Sie ein Kissen vorne und hinten aus Dekorationsstoff mit einer scharfen Schere, mit Ihren Maßen.

2

Schneiden Sie die gekrÀuselte Bandbespannung gleich in der LÀnge um den Umfang des Kissens, plus 1 Zoll.

3

Legen Sie die Kissenabdeckung mit der rechten Seite nach oben flach auf die ArbeitsflĂ€che. Legen Sie die zerzauste Bandordnung gegen eine Seite, mit der RĂŒsche in Richtung der Mitte des Kissens. Beginnen Sie in der Mitte der Stoffseite, stecken Sie die Zierleiste in den Stoff. Richten Sie die Lippe des Besatzes so aus, dass sie mit der rohen Kante des Stoffes ĂŒbereinstimmt. Pin um den gesamten Umfang des Kissens. Erleichtern Sie den Schnitt, wenn Sie ihn um die Ecken stecken, um Falten zu vermeiden. An der Stelle, an der sich die beiden Enden der RĂŒschenbesatzung treffen, ein Ende unter das andere stĂŒlpen und die Kante zur Naht hin ausrichten. Dies macht die Naht weniger bemerkbar, sobald Sie die Naht nĂ€hen.

4

Maschine den Bezug zur Kissenfront heften. Die NĂ€hte sollten bis zum gerafften Teil des Besatzes reichen. Wenn Sie die Ecken erreichen, ĂŒberlappen Sie die Lippe der Verkleidung und schneiden Sie bei Bedarf in die Lippe, damit sich die Verkleidung nicht aufbĂ€umt.

5

Legen Sie die rechten Seiten des Kissens vorne und hinten zusammen, mit den gekrĂ€uselten Einfassungen zwischen den Stoffteilen. NĂ€hen Sie eine 1/2-Zoll-Naht um den Kissenbezug und lassen Sie eine 8-Zoll-Öffnung auf einer Seite zum Drehen.

6

Drehen Sie die Kissenabdeckung rechts herum. Legen Sie die Kissenform durch die offene Seite. Machen Sie einen Schlupfstich, NĂ€hen von Hand mit einer Nadel und Faden, auf der RĂŒckseite der RĂŒsche, um die verbleibende Öffnung zu schließen.

Dinge, die du brauchst

  • Dekorationsstoff
  • Schere
  • Kissenform
  • GekrĂ€useltes Band mit Lippe
  • Gerade Stifte
  • NĂ€hmaschine
  • Nadel und Faden

Spitze

  • Um einen Passstich zu machen, stecken Sie die Nadel in die Kante an der unteren offenen Seite des Kissens an einer Kante der Öffnung. Machen Sie einen kurzen horizontalen Stich. Fangen Sie die Oberkante des gefalteten Stoffes an der Innenseite des Kissens in einem kurzen Stich - nur ein oder zwei FĂ€den breit. Festziehen. Wiederholen Sie die Sequenz bis zum Ende der Öffnung. Die Stiche sollten alle auf der Innenseite der Naht sein, unsichtbar von der Außenseite des Kissens.

Video-Guide: DaWanda NĂ€hschule:.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen