Menü

Zuhause

So Fügen Sie Trellis An Einen Maschendrahtzaun An, Um Die Privatsphäre Zu Schützen

Ein hölzerner gitterzaun bietet mehr privatsphäre und schönheit als der eines maschendrahtzauns. Sie können robuste, aber leichte holz- oder verbundgitter- oder spalierelemente an der vorderseite eines vorhandenen robusten maschendrahtzauns anbringen, um ihre eigene privatsphäre zu schaffen. Gitterplatten sind bei holzlieferanten erhältlich. Kauf…

So Fügen Sie Trellis An Einen Maschendrahtzaun An, Um Die Privatsphäre Zu Schützen


In Diesem Artikel:

Eine Gitterplatte kann Ihrem Sicherheitszaun mehr Privatsphäre verleihen.

Eine Gitterplatte kann Ihrem Sicherheitszaun mehr Privatsphäre verleihen.

Ein hölzerner Gitterzaun bietet mehr Privatsphäre und Schönheit als der eines Maschendrahtzauns. Sie können robuste, aber leichte Holz- oder Verbundgitter- oder Spalierelemente an der Vorderseite eines vorhandenen robusten Maschendrahtzauns anbringen, um Ihre eigene Privatsphäre zu schaffen. Gitterplatten sind bei Holzlieferanten erhältlich. Kauf 4-mal-8-Fuß-Panels und nutzen Sie die Hilfe einer anderen Person, um die Boards zu halten, um kurze Arbeit an diesem Projekt zu machen.

1

Legen Sie eine Platte bündig auf die Außenseite des Maschendrahtzauns und achten Sie darauf, dass die Platte nicht den Boden berührt.

2

Wickeln Sie den Draht zwischen Gitter und Maschendrahtzaun in der Mitte der Platte. Verdrillen Sie das Kabel, um das Panel zu befestigen, und verwenden Sie die Zange, um den Überschuss abzuschneiden. Wiederholen Sie dies an den Rändern nach links und rechts und dann nach oben und unten. Sie sollten neun sichere Punkte für jedes Panel haben.

3

Legen Sie die nächste Platte direkt neben die vorherige im gleichen Abstand vom Boden und wiederholen Sie den Sicherungsvorgang. Fahren Sie auf diese Weise fort, bis der Zaun vollständig bedeckt ist.

4

Befestigen Sie ein 1 x 4 Zoll großes Brett mit 4 Fuß Länge auf der Spalierseite und eines auf der Kettengliedseite des Zauns mit Holz- oder Deckschrauben, um die beiden Bretter zu verbinden. Dies wird helfen, Ihren Zaun zu sichern, besonders in windigen Gebieten. Befestigen Sie die Bretter an der Oberseite des Zauns und an der Unterseite und decken Sie die Kanten der Gitterpaneele ab. Wiederholen Sie die Bretter nach Bedarf, um die Zaunkanten vollständig abzudecken.

Dinge, die du brauchst

  • Kabelbinder
  • Zange
  • Holz- oder Deckschrauben
  • 1-mal-4-Zoll-Boards

Warnung

  • Erkundigen Sie sich bei Ihrer Stadt bezüglich der Vorschriften zum Schutz der Privatsphäre, um sicherzustellen, dass die Befestigung eines Gitters in Übereinstimmung ist, bevor Sie beginnen.

Video-Guide: .

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen